14:21 Uhr

Tipico Wettquoten zum DFB Pokal-Halbfinale

Eigentlich stellt sich im Vorfeld des DFB Pokal-Halbfinale wohl nur eine Frage: Ist der FC Bayern München in der Lage, das Triple aus Meisterschaft, Champions League und Pokal zu holen? Die Meisterschaft ist bereits fixiert, in der Champions League wartet Real Madrid in der Runde der letzten vier. Nun geht es gegen Bayer Leverkusen um den Einzug ins Pokal-Halbfinale (17. April 2018, 20:45).
 
Die Werkself von Heiko Herrlich will aber natürlich auch nach Berlin und kommt mit zwei Siegen aus der Bundesliga. Das zweite Spiel im Pokal-Halbfinale findet am Mittwoch, 18. April 2018, in Gelsenkirchen statt. Dort empfängt der FC Schalke 04 den Vorjahresfinalisten Eintracht Frankfurt. Nachdem Revierderby-Sieg gegen Borussia Dortmund sind die Schalker hier wohl zu favorisieren. Werfen wir nun einen Blick auf die Tipico Wettquoten.

 

Tipico Bonus Promotion
© Tipico

 

DFB Pokal-Wetten bei Tipico

Wenn du von Tipico profitieren möchtest, dann ist es notwendig, dass du dir ein Wettkonto beim Buchmacher einrichtest. Im Zuge deiner Registrierung kannst du dir auch gleich den Tipico Willkommensbonus von 100% bis zu 100 Euro sichern und das äußerst umfangreichen Wettprogramm genießen. Das ist aber noch nicht alles.
 
Die Leserinnen und Leser von wett-bonus.com erhalten zusätzlich noch eine risikofreie Wette von Tipico im Wert von 10 Euro obendrauf. Um den exklusiven Zusatzbetrag zu bekommen, musst du nach erfolgreicher Ersteinzahlung nochmals den Einzahlungsbereich aufrufen und „Tipico Bonus Code“ als Methode wählen. Hier gibst du dann den Bonuscode „wb10riskfree“ ein und erhältst dafür deinen exklusiven Sportwetten Bonus.

 

Was passiert im DFB Pokal?

Grundsätzlich kann man natürlich festhalten, dass der FC Bayern München der ganz klare Favorit auf den Titel im Pokalbewerb ist. Die letzte Niederlage des deutschen Rekordmeisters gegen Leverkusen ist schon ein bisschen her. Am 2. Mai 2015 hat Leverkusen mit 2:0 gegen Bayern gewonnen (damals war die Meisterschaft aber schon entschieden).
 
Im Pokal ist der letzte Sieg der Werkself gegen Bayern noch viel länger her. Im DFB Pokal-Viertelfinale 2008/2009 hat Leverkusen damals mit 4:2 gegen Bayern gewonnen. Für einen Sieg des FC Bayern bekommst du jetzt die Quote von 1.60 in der regulären Spielzeit. Wenn du glaubst, dass Leverkusen mithalten kann und vielleicht sogar gewinnt, dann bekommst du eine 5.50-er Quote. Für ein Unentschieden nach 90 Minuten hat Tipico die Quote auf 4.10 festgesetzt.

 

Tipico Wettquoten DFB Pokal Halbfinale
© Tipico

 

Was passiert in Gelsenkirchen?

Der FC Schalke bekommt es beim zweiten Halbfinale mit dem Vorjahresfinalisten Eintracht Frankfurt zu tun. Im letztjährigen DFB Pokal-Finale hat die Mannschaft von Niko Kovac gegen Borussia Dortmund verloren. Dennoch ist Schalke mit einer 1.85-er Quote der ganz klare Favorit. Anhänger von Eintracht Frankfurt müssen mit der Quote 4.50 Vorlieb nehmen. Bitte beachte, dass sich diese Quoten aber auf die reguläre Spielzeit beziehen.

 

Unser Kombi-Tipp zum DFB Pokal-Halbfinale

Tipico Quoten DFB Pokal-HalbfinaleZum Abschluss haben wir natürlich auch einen Wett-Tipp. Beim Spiel Bayern München gegen Bayer Leverkusen bietet sich eine Wette zu Robert Lewandowski an. Der Pole hat in seiner Karriere bisher 51 DFB Pokal-Spiele absolviert und dabei 28 Tore erzielt. Wir sind der Meinung, dass der 29-Jährige auch gegen Leverkusen treffen wird und, dass Bayern das Spiel in der regulären Spielzeit gewinnt. Dafür bekommt man aktuell die Quote 2.2 bei Tipico.
 
Beim zweiten Spiel sind wir der Meinung, dass es durchaus zu einer Verlängerung oder sogar ins Elfmeterschießen kommen könnte – jedoch wird sich wohl Schalke durchsetzen und ins Finale einziehen. Dafür gibt es die Quote 1.40. Mit einem Einsatz von 10 Euro würde man sich damit 30,80 Euro dazu verdienen.

 
Nun bleibt uns nur noch übrig, dass wir dir viel Spaß beim DFB Pokal-Halbfinale wünschen und natürlich auch viel Glück bei deinen Wetten.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details