14:24 Uhr

Sportingbet Bonus Kalender den ganzen August mit heissen Angebot

Nachdem Sportingbet mit 01.08.2013 seinen Ersteinzahlungsbonus gegenüber dem vorigen Neukundenbonus bereits deutlich verbessern konnte, geigt der Britische Buchmacher nun mit dem Sportingbet Bonus Kalender auf. So finden Neu- und Bestandskunden auf www.sportingbet.com im Monat August täglich neue Bonusangebote… und es scheint tatsächlich für jeden etwas dabei zu sein! Da die Vielzahl an täglichen Sportwettenboni zum Teil mit sehr individuellen Ein- und Auszahlungskonditionen aufliegen, findest du in diesem Blogartikel mal zwei Beispiele aus dem Sportingbet-Kalender.

 

Einen 50% Reload Bonus von bis zu 40 EUR kannst du beispielsweise zwischen 09.08 und 11.08  zum Auftakt der Deutschen Bundesliga absahnen. Dazu musst du zuerst deine Einzahlung bis zu maximal 40 EUR auf dein neues oder bereits vorhandenes Sportingbet-Wettkonto tätigen. Anschliessend setzt du diesen Betrag fünfmal (5x) im Sportwetten-Bereich zu einer Quote von 1,5 oder höher um. So erfüllst du bereits alle Qualifikationskriterien.

 

Auch als Tennisfan kommst du beim Sportingbet-Kalender voll auf deine Kosten. Das Angebot gilt für Einzel- und Kombiwetten auf beliebige Tennisspiele, die du in der Zeit vom 5.8. bis 6.8. platzierst und von Sportingbet bereits ausgewertet (!) wurden. Willst du dir den Bonus in Echtgeld auszahlen lassen, musst du mindestens 5 Wetten auf Tennisspiele platzieren. Der Bonus wird dir danach auf den durchschnittlichen Einsatz/Wert deiner Tenniswetten gewährt. Beispiel: Platziere 5 Wetten à 5 EUR und erhalte dafür einen extra Bonus von 5 EUR. Der maximale Bonusbetrag wurde von Sportingbet auf 20 EUR festgelegt. Bei allen 5 Partien gilt es eine Mindestquote von 1.5 oder höher umzusetzen.

Die Gutschrift der Boni, Freiwetten oder Cash sollte laut Sportingbet innerhalb von bis zu 3 Werktagen nach Ende der Aktion erfolgen. Mehr Informationen zu den Bonustagen findest du unter den AGB’s auf www.sportingbet.com.

Kommentar schreiben

Bitte beachte, dass wir uns eine Moderation deines Kommentars vorbehalten und sämtliche Kommentare zudem nach Spam filtern, halte dich bitte an die üblichen Benimmregeln.

* Bitte fülle alle mit * gekennzeichneten Felder aus. - Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.