12:18 Uhr

Sportingbet Neukundenangebot mit 30 Euro Freebets on top

Sportingbet zählt mittlerweile zu den Oldies am ständig wachsenden Wettanbieter Markt. Der Buchmacher wurde 1998 gegründet und im Jahre 2013 von der GVC Holdings PLC übernommen. Für potentielle Neukunden hat der Wettanbieter immer wieder interessante Willkommensboni parat, aktuell dürfen sich neu registrierte Kunden auf einen 100% Ersteinzahlungsbonus bis zu 150 Euro sowie 30 Euro in Gratiswetten freuen.

 
Wir haben uns den Sportingbet Bonus etwas genauer angeschaut und die Vor- und Nachteile herausgepickt. Positiv ins Auge springt natürlich gleich einmal die maximale Bonushöhe von insgesamt 180 Euro. Diese wird aufgeteilt in einen Ersteinzahlungsbonus mit Umsatzbedingungen (maximal 150 Euro Bonus) sowie drei Gratiswetten zu jeweils 10 Euro. Für eine Einzahlung von 150 Euro erhältst du in Summe also satte 180 Euro Bonusguthaben.

 

Sportingbet Bonus für Neukunden
© Sportingbet

 

100% bis zu 150 Euro auf Einzahlung

Werfen wir zunächst einen Blick auf den Einzahlungsbonus. Für die Höhe des Wettbonus ist wie der Name schon sagt deine Einzahlung ausschlaggebend. Diese wird bei Sportingbet bis zu satten 150 Euro verdoppelt. Dein Sportwetten Bonus wird nach erfolgter Einzahlung automatisch gutgeschrieben und steht dir sofort für Sportwetten zur Verfügung. Wichtig: Die Einzahlung muss zwingend binnen sieben Tagen nach der Registrierung erfolgen. Beachte zudem, dass auf Einzahlungen via Neteller und Skrill (Moneybookers) kein Sportingbet Bonus gewährt wird.

 
Nachdem dein Bonus gutgeschrieben wurde, ist es notwendig die erforderlichen Umsatzbedingungen für eine Auszahlung in Echtgeld zu erfüllen. Diese sehen vor, dass du deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag jeweils mindestens sieben Mal bei qualifizierenden Wetten mit einer Mindestquote von 1.70 umsetzen musst. Die kompletten Wettanforderungen sind bei diesem Bonusangebot innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen.

 

30 Euro in Gratiswetten on top

Um in den Genuss der drei Gratiswetten zu jeweils 10 Euro zu kommen, ist eine erste Einzahlung in der Höhe von mindestens 50 Euro notwendig. Gesetzt den Fall, dass du eine solche qualifizierende Einzahlung vornimmst, schreibt dir Sportingbet jeweils am 1. der folgenden drei Monate eine 10 Euro Freebet gut. Du erhältst also noch einmal drei Freiwetten im Gesamtwert von 30 Euro. Nach der Gutschrift ist es notwendig, dass du deine Freebets binnen sieben Tagen einlöst. Nach Ablauf dieser Frist verlieren sie ihre Gültigkeit.

 
Wenn du eine Wette mit Freebet-Guthaben gewinnst, erhältst du „nur“ den Reingewinn. Bei einer gewonnenen 10 Euro Freiwette zu einer Quote von 3.50 würdest du demnach 25 Euro in Cash erhalten. Hinweis: Es handelt sich bei den Freebets also um KEINEN klassischen Wettbonus ohne Einzahlung, sondern um extra Gratiswetten ab einem bestimmten Mindesteinzahlungsbetrag.

 

 

Ein kurzes Beispiel:

  • Neues Sportingbet Konto registrieren. Klicke dazu einen der grünen Buttons auf dieser Seite.
  • Erste Einzahlung in der Höhe von 100 Euro vornehmen und Neteller sowie Skrill vermeiden. Anmerkung: Um den vollen Bonus zu erhalten müsstest du 150 Euro einzahlen.
  • Dein 100 Euro Bonus wird sofort gutgeschrieben.
  • Bonus gemäß den Umsatzbedingungen umsetzen. In unserem Fall sind Wetten mit einem Gesamteinsatz von 1.400 Euro (7 x 100 Euro Einzahlung + 7 x 100 Euro Bonus) erforderlich.
  • Jeweils am 1. der folgenden drei Monate gibt’s eine Gratiswette in Höhe von 10 Euro.

 

Unser Fazit:

Der Sportingbet Bonus ist ein durchaus solides Neukundenangebot, welches aufgrund der vergleichsweise schwierigen Umsatzbedingungen nicht ganz mit den Top Promos in unserem Wettbonus Vergleich mithalten kann. Herausragend ist die maximale Bonushöhe, ebenfalls positiv sehen wir die drei extra Gratiswetten ab einer Einzahlung von mindestens 50 Euro.

 
Es gelten die AGB von Sportingbet.

 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details