12:01 Uhr

SkyBet Super Boost zum 12. Bundesliga-Spieltag

Nach der Länderspielpause ist wieder Bundesliga-Alltag angesagt. Auf den oberen Plätzen geht es nach elf Spieltagen immer noch extrem eng zu – Spannung ist also garantiert. Noch spannender wird das Fußballwochenende mit dem SuperBoost von Sky Bet. Wenn Leverkusen (gegen Freiburg), Gladbach (bei Union Berlin) und Frankfurt (gegen Wolfsburg) gewinnen, gibt’s von SkyBet die Quote 10.0!
 
Diesen Quotenboost können sich sowohl neue als auch bestehende Kunden von SkyBet schnappen. Man kann den Superboost auch verwenden um die Sky Bet Bonusbedingungen zu erfüllen. Bis auf die Tatsache, dass er nur als Einzelwette spielbar ist, ist der Super Boost von Skybet nämlich eine ganz normale Wette. Einfach die Quote im Banner anklicken und schon landet die Wette im Wettschein. Die Gewinne sind selbstverständlich in Cash.

 

Skybet: Quote 10.0 auf Bayer, SGE und Gladbach siegen
© Skybet

 

10.0 statt 6.30

Wir haben die Wetten ohne Boost in den Wettschein gelegt (Datum: 22. November, 11:30 Uhr, Quoten können sich jederzeit ändern) und sind mit der 3er-Kombi auf Gladbach, Frankfut und Leverkusen auf die Quote 6.30 gekommen. Bei Quote 10.0 kann man also von einem stattlichen Wettbonus sprechen.
 
Aber wie wahrscheinlich ist, dass die Kombi aufgeht. Werfen wir einen Blick auf die einzelnen Spiele. Sie starten übrigens allesamt am Samstag um 15:30 Uhr.

 

 

Leverkusen vs Freiburg

Mit 21 Punkten nach 11 Spielen ist Freiburg DAS Überraschungsteam der Liga. Interessanter Weise kassierten die Breisgauer ihre einzigen zwei bisherigen Niederlagen gegen Nachzügler (Union, Köln), gegen die „Großen“ nahm man immer etwas mit. Die Leistung des SC ist nicht hoch genug einzuschätzen, aber wie lange können sie ihre Form noch konservieren? Leverkusen ist auf jeden Fall ein Gegner im Aufwind (Siege gegen Atletico und Wolfsburg) und in dieser Begegnung der Favorit.
 
1/X/2-Quoten (alle Wettquoten im Artikel mit Stand 22.11., 11:30 Uhr) bei SkyBet: 1.50 / 4.50 / 6.50
 

Union vs Gladbach

Der Tabellenführer muss beim Aufsteiger ran. Union Berlin ist formstark (4 Siege aus den letzten 5 Spielen), aber wenn die Borussia ihr gesamtes Potential abruft, wird sie bei den Eisernen gewinnen. Außerdem können auch die Fohlen mit 4 Siegen aus den letzten 5 Pflichtspielen punkten, wobei die Gegner (Frankfurt, Dortmund, Leverkusen, Roma, Bremen) alles andere als einfach waren. Überhaupt hatten die Fohlen nach 11 Spieltagen noch nie mehr Siege (8) als in dieser Saison auf dem Konto.
 
1/X/2-Quoten bei SkyBet: 3.35 / 3.60 / 2.10
 

Frankfurt vs Wolfsburg

Die wohl am schwersten zu tippende Partie! Frankfurt ist nämlich die personifizierte Inkonstanz unter den Top-Teams (wobei das Restprogramm nach Wolfsburg bis zum Winter im Vergleich machbar ist). Was aber für die Eintracht spricht, ist die eigene Heimstärke. 14 der 17 bisherigen Zähler holten die Adler vor eigenem Publikum. Dazu kommt, dass der Gegner aus Wolfsburg einen Hänger hat. Der zuvor unbesiegte VfL verlor die letzten 4 Pflichtspiele allesamt. Zudem blieben die Wölfe in der Bundesliga dreimal in Serie ohne eigenes Tor. Apropos Treffer: SGE-Stürmer Bas Dost trifft das erste Mal auf seinen Ex-Verein.
 
1/X/2-Quoten bei SkyBet: 2.00 / 3.70 / 3.50
 
Es gelten die AGB von Sky Bet.
 

Keine passende Promo für dich?

Diese Promo konnte dein Herz nicht erobern? Wirf mal einen Blick in unseren Wettbonus Vergleich. Hier findest du bestimmt ein Angebot, das dich vollends überzeugt.
 
Jetzt bleibt uns nur noch übrig dir ein schönes Wochenende mit vielen erfolgreichen Wetten zu wünschen.