10:26 Uhr

Skybet Quotenboost zur 2. Bundesliga

Der HSV, der 1. FC Köln und der FC Ingolstadt sind wohl die drei Top-Anwärter auf den Meistertitel in der neu beginnenden 2. deutschen Bundesliga-Saison. Am ersten Spieltag der neuen Spielzeit (4. August 2018, 13:00), trifft Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln auswärts auf den VfL Bochum. Ingolstadt muss, ebenfalls auswärts, bei Jahn Regensburg ran (4. August 2018, 15:30). Für diese beiden Partien gibt es beim Buchmacher Skybet einen Angebot, wo du dir erhöhte Quoten sichern kannst. Alle Informationen dazu bekommst du hier.

 

Koeln gegen Ingolstadt Skybet Quotenboost
© Sky Bet

 

Wie funktioniert die Aktion?

Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Promotion ist natürlich ein Wettkonto beim Buchmacher. Falls du noch kein Skybet Kunde bist, bedarf es zunächst einer kostenlosen Registrierung. Das hat neben der Teilnahme an der Quotenboost-Promo auch den Vorteil, dass du dir den Skybet Willkommensbonus von 100% bis zu 200 Euro sichern kannst (+25€ SkyBet Gratiswette). Nun aber wieder zurück zur Aktion. Wir erklären dir jetzt Schritt für Schritt, wie du zu deinem Quotenboost kommst.
 

  • Registriere dir ein Wettkonto bei Skybet oder logge dich mit deinen Kundendaten ein.
  • Zahle Geld auf dein Konto ein, falls du über kein Guthaben verfügst.
  • Klicke auf der Startseite auf den gelben Quotenboost Banner.
  • Die Quote auf den Wettmarkt „Köln & Ingolstadt – beide Teams gewinnen“ wird von 6.00 auf 8.00 erhöht.
  • Die erhöhte Quote wird gleich direkt in deinem Wettschein angezeigt.

 
Nun hast du noch die Qual der Wahl, wieviel Einsatz du wählst. Wir haben uns für den Einsatz von 50 Euro entschieden und sofort wurden uns 400 Euro Gewinn angezeigt. Da die reguläre Quote bei 6.00 liegt, bekommst du bei 50 Euro Einsatz also 100 Euro mehr an Gewinn dank des Quotenboosts. Der zusätzliche Gewinn wird in Form von Cash gutgeschrieben und unterliegt keinerlei Umsatzbedingungen.
 
Hinweis: Bei den Skybet Quoten-Boosts gilt es grundsätzlich zu beachten, dass es unterschiedliche Einsatz-Limits gibt und pro Quoten-Boost nur eine Wette erlaubt ist. Außerdem ist es nicht erlaubt, dass du die Quotenboosts mit anderen Wetten kombinierst. Der Buchmacher bietet solche Aktionen übrigens sehr häufig an. Es macht also durchaus Sinn, das ein wenig zu beobachten.
 

Kein gutes Angebot?

Wenn dich die eben beschriebene Promotion nicht interessiert, kannst du gerne einmal bei unserem Sportwetten Bonus Vergleich vorbeischauen. Dort findest du zahlreiche Willkommensangebote von verschiedenen Buchmachern. Ansonsten wünschen wir dir viel Spaß bei bei der 2. Bundesliga und natürlich viel Glück bei deinen Wetten.
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details