Allgemeine Buchmacher News

SBOBET erhöht Ersteinzahlungsbonus auf 220 Euro

SBOBET hat mit Anfang Dezember sein Willkommensangebot für Neukunden wieder etwas umgestaltet. Ab sofort können sich neue Kunden bis zum Jahresende einen Ersteinzahlungsbonus bis zu 220 Euro sichern. Im Vergleich zum vorherigen Angebot wurde der maximale Bonusbetrag damit um 50 Euro angehoben. Das kann sich sehen lassen. Keine Veränderung gibt es hingegen bei der prozentuellen Aufstockung. Deine erste Einzahlung wird weiterhin mit einem 15% Bonus vergütet. Hier hat das SBOBET Angebot im direkten Vergleich mit der Konkurrenz noch Luft nach oben. Ebenfalls unangetastet blieben die Auszahlungsbedingungen.

 

Wie erhalte ich den SBOBET Bonus?
Der aktuelle SBOBET Neukundenbonus wird dir nach deiner erstmaligen Registrierung auf deine erste Einzahlung gewährt. Beachte, dass du bei deiner Anmeldung den Bonuscode „DEPBON6“ im Feld „Promotion Code“ eingibst. Nur wenn du den aktuellen Bonuscode verwendest kannst du den Bonus auch in Anspruch nehmen. Positiv hervorzuheben ist natürlich der maximale Bonusbetrag von 220 Euro. Weniger erfreulich sind jedoch die prozentuelle Aufstockung von nur 15% sowie die vergleichsweise schwierigen Auszahlungsbedingungen. Um dir deinen SBOBET Bonus in Echtgeld auszahlen lassen zu können, musst du deinen Ersteinzahlungsbetrag innerhalb von 60 Tagen zehnmal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,50 umsetzen.

 

Zur Veranschaulichung ein kurzes Beispiel: Du registrierst dich kostenlos auf www.sbobet.com und gibst dabei den Bonuscode „DEPBON6“ im entsprechenden Feld ein. Danach tätigst du eine Ersteinzahlung über 500 Euro. Im Anschluss bleiben dir 60 Tage Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Du müsstest in diesem Fall also 10 x 500 Euro Ersteinzahlung = 5.000 Euro bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,50 einsetzen, um deinen 15% Bonus bzw. 75 Euro Bonus freizuspielen. Sobald du dies geschafft hast, wird dir dein Bonus innerhalb von drei Werktagen auf dein Wett-Konto gutgeschrieben und steht dir frei zur Verfügung. Achtung: SBOBET verrechnet dir eine Administrationsgebühr von 10% auf all deine Gewinne, falls du die Bonusbedingungen nicht innerhalb der 60 Tage-Frist erfüllst.

 

In Summe bleibt das SBOBET Angebot trotz der attraktiven Bonushöhe eher dürftig. Aber zumindest für Bonushunter könnte dieser [tooltipster title=“Ein Ersteinzahlungsbonus stellt ein Bonus für Neukunden dar, der im Anschluss an die erstmalige Registrierung bei einem Buchmacher auf die erste Einzahlung gewährt wird und dessen Auszahlung üblicherweise an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft ist. In der Regel bekommst du auf deine Ersteinzahlung einen prozentualen Aufschlag bis zu einem gewissen Maximalbetrag als Ersteinzahlungsbonus gutgeschrieben.Ersteinzahlungsbonus„]Ersteinzahlungsbonus[/tooltipster] durchaus interessant sein.

Über den Autor

Der frühere Chefredakteur Alexander Trenker kennt so gut wie jeden Neukundenbonus auswendig. Mittlerweile managt er wett-bonus.com im Hintergrund. Wenn du auf der Seite also neue Features entdeckst, ist es sehr wahrscheinlich, dass er seine Finger mit im Spiel hat. Privat ist Alex Fan des FC Liverpool, leidenschaftlicher Panini-Album-Sammler und Hobby-Tennisspieler.

Vorheriger Artikel
NEU: 707 Euro Neukundenbonus bei Comeon!
Nächster Artikel
Bet-at-home Wettgutscheine beim Betmastercup sichern