Vorschau zum Hinspiel zwischen Leipzig und den Rangers

Vorschau, Wetten & Quoten zum EL Halbfinale RB Leipzig vs. Glasgow Rangers

Um 21.00 Uhr am Donnerstag Abend trifft im Halbfinale der Europa League RB Leipzig auf die Glasgow Rangers. Nachdem die Leipziger in der Rückrunde das beste deutsche Team waren, gilt man nun auch als der Favorit auf den Titel in der Europa League. Allerdings musste man am vergangenen Wochenende eine 1:2 Niederlage gegen Union Berlin einstecken. Somit riss die eigene Serie von 15 Spielen ohne Niederlage.

Und obwohl die Rangers mit Sicherheit ein machbarer Gegner sind, sollte man die Truppe garantiert nicht unterschätzen. Man denke beispielsweise nur an das überraschende Ausscheiden von Borussia Dortmund bei den Schotten. Wir haben heute für dich ein umfassendes Preview mit den nötigen Infos, Wetten & Quoten zum Match vorbereitet. Natürlich sind wir auch immer auf der Suche nach einem passenden Wettbonus für dich!

Vorschau-Grafik zum EL-Halbfinalhinspiel RB Leipzig vs Glasgow Rangers
© Wett-bonus.com

Form-Check RB Leipzig

Nachdem die Leipziger die gesamte Hinserie der Bundesliga Saison mehr oder weniger verpennt hatten, konnte man in der Rückrunde voll durchstarten. Aktuell befindet man sich auf dem vierten Tabellenplatz und wenn nichts Gravierendes mehr schiefgehen sollte, dann dürfte man auch in der nächsten Saison erneut in der höchsten europäischen Spielklasse antreten dürfen.

Trotz der spitzenmäßigen Leistungen in den vergangenen Wochen und Monaten musste man am Wochenende jedoch eine unnötige Niederlage einstecken. Nachdem man über weite Strecken des Spiels mit 1:0 gegen Union vorne lag, musste man in den letzten fünf Minuten noch zwei Gegentore hinnehmen und somit war der dritte Tabellenplatz an Leverkusen verloren.

Aktuell befindet man sich also wieder einen Zähler hinter der Werkself und hat zwei Punkte Vorsprung auf den SC Freiburg. Das ist natürlich alles andere als ein beruhigendes Polster aber dennoch sollten die Leipziger sich unserer Meinung nach am Ende der Saison unter den Top3 befinden.

International wussten die Leipziger ebenfalls zu gefallen – schließlich kegelte man im Viertelfinale die italienische Spitzenmannschaft von Atalanta Bergamo aus dem Wettbewerb. Nachdem das Hinspiel mit einem 1:1 endete, konnte man das Rückspiel mit einem 2:0 Erfolg für sich entscheiden und somit auch ins Halbfinale einziehen. Unter den verbleibenden Mannschaften gilt man nun als absoluter Titelkandidat!

Form-Check Glasgow Rangers

Jetzt wollen wir natürlich auch noch die schottischen Gäste beleuchten. Nachdem die Rangers bis vor zehn Jahren noch sehr düstere Zeiten inklusive Zwangsabstieg erleben mussten, konnte man sich in den danach folgenden Jahren kontinuierlich wieder nach oben arbeiten.

Nachdem im vergangenen Jahr noch die Liverpool Legende Steven Gerrard die Trainer Zügel in der Hand hielt, sitzt nun mit Giovanni van Bronckhorst ebenfalls ein alter Bekannter an der Außenlinie. Und auch mit dem Nachfolger von Gerrard setzt sich der Aufwärtstrend weiter fort. Zwar befindet man sich in der heimischen Liga „nur“ auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Celtic aber dafür ist das Erreichen des Halbfinales der Europa League natürlich sensationell gut.

Zuletzt stand man im Jahr 2007 im Finale eines Europa Pokals und das würde man nun natürlich liebend gern auch wiederholen. Die Chancen dafür stehen auch nicht schlecht – schließlich konnte man die letzten vier Spiele allesamt gewinnen. Die Mannschaft ist also definitiv hungrig.

RB Leipzig – Glasgow Rangers Quoten im Vergleich

Kommen wir nun also zum wesentlichen Part für alle Wettfreunde. Wir haben natürlich einen unserer absoluten Bookie Favorites für dich ausgewählt und nach den besten Quoten für dich Ausschau gehalten. Aufgrund der starken Leipziger Performance in den vergangenen Wochen und Monaten ist RB natürlich der klare Favorit vor eigenem Publikum.

Übrigens. Natürlich kannst Du von diesen Quoten sowohl als Bestands-, wie auch als Neukunde profitieren. Solltest Du also noch keinen Account bei diesem Wettanbieter verfügen, dann lass dir auch keinesfalls den Tipico Willkommensbonus entgehen.

Dieser ist nämlich ein essentieller Bestandteil vom sehr guten Abschneiden bei unserem Wettbonus Vergleich. Solltest Du also noch weitere Informationen zu diesem oder irgendeinem anderen Bonus oder Wettanbieter benötigen, dann klick einfach auf den blau unterlegten Link und Du wirst garantiert fündig!

Wir haben nachfolgend für dich die wichtigsten Wettmärkte zu diesem Match rausgesucht. Die Quoten sind absolute Spitze.

RB Leipzig – Glasgow Rangers Prognose zum Match

Wie bereits vermutet, geht RB Leipzig natürlich als klarer Favorit ins Match. Und auch wir rechnen bei dieser Partie mit einem Sieg für den Bundesligisten. Allerdings rechnen wir doch mit erheblicher Gegenwehr und aus diesem Grund prophezeien wir auch mindestens ein Gegentor für Leipzig.

Die Rangers befinden sich in Topform und konnten sich definitiv in den vergangenen Wochen nochmal steigern. Dass die Mannschaft nicht zu unterschätzen ist, musste der BVB vor einigen Wochen bereits schmerzlich zur Kenntnis nehmen und schied sang- und klanglos aus der Europa League gegen die Rangers aus.

Obwohl die Schotten über einige Verletzte klagen, sollte zumindest auch der Veteran Aaron Ramsey rechtzeitig zum Match wieder fit sein – ein extrem wichtiges Puzzle Teil, um womöglich am Ende die Leipziger Mannschaft zu schlagen.

Unser Tipp zum Match: Treffen beide Teams: ja – bei Tipico aktuell mit Quote 1.95 zu finden.

Vorheriger Artikel
Man United - Chelsea: ADMIRALBET Top-Quoten Donnerstag widmen sich dem PL-Kracher!
Nächster Artikel
Betway EL Super Boost: Frankfurt & Leipzig gewinnen mit Quote 6.50