11:42 Uhr

Pokal Viertelfinale Eintracht – Werder: Quoten zum Wetten im Vergleich

In der Rangliste der Sieger des DFB Pokals führt der FC Bayern München mit 19 Erfolgen überlegen. Dann kommt lange nichts. An zweiter Stelle rangiert der SV Werder Bremen mit sechs Finalsiegen. Den dritten Platz teilen sich in diesem Ranking der FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt mit je fünf Erfolgen.
 
Am 04. März 2020 empfängt Eintracht Frankfurt im Pokal Viertelfinale Werder Bremen in der Commerzbank Arena. Der Anpfiff wird um 20:45 Uhr durch Schiedsrichter Felix Zwayer erfolgen. Nach den anhaltenden Fanprotesten vermutlich keine einfache Aufgabe für den routinierten Referee. In der laufenden Bundesliga Saison hat der 38-Jährige sowohl Eintracht Frankfurt als auch Werder Bremen je einmal geleitet – Werder verlor am ersten Spieltag daheim gegen Fortuna Düsseldorf, die Eintracht am 15. Spieltag auf Schalke. Für eines der beiden Teams wird sich an diesem Abend das Glück wenden.
 

 

Eintracht – Werder: Der letzte Pokalsieg

Die Gastgeber haben den Pokal das letzte Mal in der Spielzeit 2017/18 gewonnen. Im Finale – das damals ebenfalls von Felix Zwayer gepfiffen wurde – gegen den FC Bayern brachte Ante Rebic die Frankfurter mit 1:0 in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Robert Lewandowski war es abermals der Kroate, der die Eintracht mit 2:1 in Führung schoss. In der letzten Minute der Nachspielzeit packte Mijat Gacinovic den Deckel endgültig drauf.
 
Werder Bremen stemmte den Pokal zuletzt in der Saison 2008/09 in die Höhe. In dem von Dr. Helmut Fleischer geleiteten Finale gegen Bayer 04 Leverkusen reichte ein Treffer von Mesut Özil zum Pokaltriumph.
 

Fussball AdobeStock
© Adobe Stock

 

Eintracht – Werder: Die Pokalbilanz

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Pokalbewerb fand 1997/98 statt. Die Eintracht setzte sich in der zweiten Runde klar mit 3:0 durch. Und scheiterte eine Runde später gegen MSV Duisburg. In der Saison 1990/91 endete die Begegnung im Halbfinale nach der Verlängerung mit einem 2:2. Das Entscheidungsspiel wurde zu einem 6:3 Erfolg für Werder Bremen. Im Finale setzten sich die Bremer im Elfmeterschießen gegen den 1. FC Köln durch. 1987/88 gewann – ebenfalls im Halbfinale – die Eintracht auswärts mit 1:0. Und siegte im Finale mit dem selben Ergebnis gegen VfL Bochum. Das erste Aufeinandertreffen in diesem Bewerb überhaupt geht bis ins Jahr 1978 zurück. Da setzten sich die Hessen in Bremen mit 3:2 durch.
 

Quotenvergleich DFB Pokal Viertelfinale Eintracht – Werder

Einen spezifischen Sportwetten Bonus haben die ausgewählten Buchmacher für diese Begegnung zwar nicht zu bieten, dafür aber gute Quoten für das Pokalspiel. Solltest du bei einem der Bookies noch kein Wettkonto haben und eine Wette platzieren wollen, nimm dir vor der Registrierung ein wenig Zeit und wirf einen Blick auf unsere Wettbonus Vergleich Seite. Da haben wir die Willkommenangebote vieler Sportwetten Anbieter gelistet und einer genauen Überprüfung unterzogen.
 
Eintracht geht als Favorit in das DFB Pokal Viertelfinale gegen Werder Bremen. Allerdings sind die Hessen seit vier Spielen gegen die Werderaner sieglos. Die Bundesliga Begegnung am vergangenen Wochenende musste verschoben werden, da die Eintracht am Freitag noch in der Europa League im Einsatz war. Das Aufeinandertreffen am 07. Spieltag endete mit einem Unentschieden. Beide Teams haben dabei getroffen und es sind insgesamt vier Tore gefallen. Für die Eintracht netzten Sebastian Rohde und Andre Silva. Werder Bremen war durch Davy Klaassen und Milot Rashica erfolgreich.
 

Eintracht – Werder Bet365 Tipico Bwin Bet-at-home
Bet365 Bonus Tipico Bonus Bwin Bonus Bet-at-home Bonus
Sieg Eintracht 1.70 1.70 1.70 1.67
Unentschieden 4.00 4.20 4.10 3.86
Sieg Werder 4.50 4.40 4.60 4.47
Beide Teams treffen: Ja 1.61 1.58 1.65 1.62
Beide Teams treffen: Nein 2.20 2.25 2.10 2.11
Mehr als 3,5 Tore: Ja 2.50 2.40 2.50 2.50
Mehr als 3,5 Tore: Nein 1.50 1.50 1.48 1.47
Andre Silva trifft 2.20 2.40 2.40 2.44
Milot Rashica trifft 3.50 3.30 3.30 3.65

 
Wettquoten unterliegen Schwankungen und können sich jederzeit ändern. Die hier vorliegenden Quoten stammen vom 03.März, 10:40 Uhr. Es gelten die AGB des jeweilen Wettanbieters | 18+