08:59 Uhr

Niederlande – Deutschland: Prognose und enhanced odds

Vor(entscheidende) Spiele für Deutschland in der Nations League: Am Samstag muss die Elf von Jogi Löw in Amsterdam gegen die Niederlande ran, nur drei Tage später geht es in Paris gegen Weltmeister Frankreich (Spielbeginn jeweils 20:45 Uhr). Aus diesen Spielen sollten 4-6 Punkte herausschauen, wenn man realistische Chancen auf den Nations Leaugue Titel haben möchte.
 
Wir haben für dich die Vorschau inklusive Prognose zu Niederlande vs Deutschland. Dabei erfährst du einerseits etwas über die „normalen“ Wettquoten, aber auch über einen besonderen Wettbonus von bet-at-home, bei dem du mit verbesserten Quoten wetten kannst: Quote 10.0 auf Sieg Niederlande, 12.0 auf Sieg Deutschland.

 

bet at home: 10.0 auf Niederlande, 12.0 auf Deutschland
© bet-at-home.com

 

Quoten und Team News

Das sind die Wettquoten mit Stand 11.10., 14 Uhr bei Bet-at-home.com.:

  • Niederlande gewinnt: 3.32
  • Unentschieden: 3.52
  • Deutschland gewinn: 2.02

 

Niederlande

Vier Neue berief Bondscoach Ronald Koeman für das Nations League Duell gegen Deutschland in den Oranje Kader. Drei der vier Neulinge verdienen ihr Geld bei Meister PSV. Es sind deutlich weniger Weltstars in Reihen der Holländer als man gewohnt ist. In der Offensive sind Ryan Babel und Memphis Depay die größten Namen. In der Verteidigung baut die Niederlande auf das Ajax Duo Matthijs de Ligt und Daley Blind. Dazu gesellt sich auch noch Liverpool Star Virgil van Dijk – hier ist Holland top besetzt.
 
Mögliche Aufstellung: Cillessen – de Ligt, van Dijk, Blind – Tete, Strootman, F. De Jong, Babel – Promes, Memphis, Wijnaldum
 

Deutschland

Vor allem Verletzungsnews prägten die News rund um die deutsche Elf: mit Reus, Gündogan, Trapp, Petersen, Goretzka, Rüdiger und Havertz fallen gleich mehrere Spieler verletzt aus. Gnabry, Can und Leno rückten in den Kader nach. Mit dem Schalke-Stürmer Uth, der schon vor dem Verletzungsfiasko nominiert war, könnte es einen Debütanten geben.
 
Mögliche Aufstellung: Neuer – Ginter, Boateng, Hummels, Hector – Kroos, Kimmich, Rudy – Draxler, Werner, Müller
 
Niederlande – Deutschland, Prognose: Oranje steht normalerweise für eine offensive Spielweise. Wir rechnen aber ehrlich gesagt mit einer langen Abtastphase, wenigen Toren und einem knappen Sieg für Deutschland. Der Wett Tipp „weniger als 2,5 Tore“ (Quote 2.02) klingt ganz gut für uns. Mit etwas weniger Risiko (weniger als 3,5 Tore) kommst du auf die Quote 1.41.
 

Quoten Aktion von Bet-at-home

Wenn du einen Sieger im Kopf hast, darfst du keinesfalls den Quotenboost von Bet-at-home verpassen → 10.0 auf Niederlande ODER 12.0 auf Deutschland statt der normalen Quote. Dieses Angebot gilt nur für Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dafür ist es ein absolutes Spezial Angebot, das ergänzend zum normalen Bet-at-home Bonus in Anspruch genommen werden kann.
 

Und so geht’s

Die erhöhte Quote gibt’s nur …

  • … auf deine erste Wette bei bet-at-home im Anschluss an deine Registrierung.
  • … auf Pre Match Single Wetten am 1/X/2-Markt.
  • … bis zu einem Einsatz von 5€

 
Nicht erschrecken, die erhöhte Quote ist im Wettschein nicht ersichtlich, wird aber intern sehr wohl berechnet. Von deinem Wettgewinn wird der Teil der erhöhten Quoten in Free Bets ausbezahlt. Beispiel mit Deutschland: Von 60€ kassierst du 10,10€ als Echtgeld und 49,90€ in Gutschein Geld. Dieser Freiwetten Betrag muss übrigens noch dreimal innerhalb eines halben Jahres umgesetzt werden. Sportwetten mit Mindestquote 1.50 tragen zur Umsetzung bei.
 
Wir drücken dem DFB Team beim Spiel und dir beim Wetten beide Daumen!
 
Es gelten die AGB und Teilnahmebedingungen von bet-at-home.
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details