11:39 Uhr

Netbet Quotenboost: extra-Gewinn für Bestandskunden

Bei vielen Quotenboosts gibt es die Einschränkung, dass sie nur für Neukunden sind. Beim Wettanbieter Netbet gibt es zwar auch exklusive Boni für Neukunden, jedoch gibt es ab sofort auch Angebote die sowohl für Neukunden, als auch für Bestandskunden gültig sind. Auf der Netbet-Seite findest du links im Menü unter „Beliebteste“ den Reiter „Quotenboost“. Mit einem Klick darauf siehst du alle aktuellen Angebote. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels gibt es etwa erhöhte Quoten auf das Australian Open Halbfinale zwischen Roger Federer und Chung Hyeon. Wie dieser Bonus funktioniert, erfährst du in diesem Artikel.

 

Netbet Quotenboost für Bestandskunden
© Netbet

 

Extra-Gewinn für Neukunden und Bestandskunden

Wie bereits erwähnt ist es egal, ob du bereits ein Wettkonto bei Netbet besitzt, oder noch nicht. Solltest du noch keines haben und am Quotenboost-Angebot teilnehmen wollen, dann musst du dir aber eines registrieren. Das hat den Vorteil, dass du dir den Netbet Bonus von 100% bis zu 100 Euro sichern kannst. Außerdem berechtigt dich ein Wettkonto eben zur Teilnahme an Promotions wie dieser. Aber wie funktioniert die Aktion nun?
 
Schritt 1: Gehe auf die Angebotsseite von Netbet

Mit einem Klick auf den grünen Button auf dieser Seite kommst du zur Webseite des Buchmachers. In weiterer Folge wählst du im Menü auf der linken Seite „Quotenboost“ und anschließend dein gewünschtes Event aus. Wir wählen als Beispiel für diesen Artikel nun das Halbfinale zwischen Federer und Chung. Die Quoten-Boost-Wette lautet, dass Roger Federer 1:3 in Sätzen gewinnt, und zwar mit der Quote von 4.80.
 
Schritt 2: Wähle deinen Einsatz

Gleich vorweg: Die reguläre Quote dafür, dass der Schweizer Superstar gegen den Koreaner Chung Hyeon mit 1:3 gewinnt, liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels bei 3.75. Das Quotenboost-Angebot ist also deutlich höher. Wenn du auf die erhöhte Quote klickst, wird dir Wette direkt zu deinem Wettschein hinzugefügt. Nun kommt es natürlich noch darauf an, wie viel du setzen möchtest. Gleich vorweg: Es gibt kein Einsatzlimit für diesen Quotenboost. Wir haben in unserem Beispiel den Einsatz von 100 Euro gewählt und sofort wurde 480 Euro als möglicher Gewinn angezeigt. Das sind 105 Euro mehr Gewinn als zur regulären Quote. Hinweis: NetBet Quoten-Boosts können nicht Teil einer Kombi-Wette sein.
 
Schritt 3: Hole dir deinen Gewinn ab

Sobald deine Wette abgerechnet wurde, bekommst du den gesamten Gewinn in Cash gutgeschrieben. Wetten wie diese zählen übrigens auch zu den Umsatzbedingungen für den Netbet Willkommensbonus. Sollte dir dieses Angebot aber nicht zusagen, dann wirf doch einen Blick auf unseren Wettbonus Vergleich. Dort findest du viele spannende Angebote zum Thema Ersteinzahlung.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details