14:24 Uhr

Europa League: Salzburg und LASK Quote bei Mr Green gestiegen

Für Österreichs Fußball liegt der Fokus international gesehen im Frühjahr ganz klar auf der Europa League. Meister FC Salzburg steigt als Gruppendritter der Champions League frisch in den Wettbewerb ein, während Vize-Meister LASK sensationell als Gruppensieger den Aufstieg ins Sechzehntelfinale geschafft hat. In der Runde der letzten 32 stehen die beiden rot-weiß-roten Vertreter nun vor folgenden Hürden:

  • Eintracht Frankfurt – FC Salzburg (Hinspiel 20.2., 18:55h/Rückspiel 27.2., 21:00h)
  • AZ Alkmaar – LASK (Hinspiel 20.2., 21:00h/Rückspiel 27.2., 18:55h)

Für das Hinspiel bietet Mr Green jeweils enhanced odds auf die österreichischen Klubs an.

 

Europa-League-Quotenaktion von Mr Green zu Frankfurt vs. Salzburg
© Mr. Green

 

Salzburg siegt mit Quote 14.0

Das Spiel Frankfurt vs. Salzburg sorgt auf mehreren Ebenen für besondere Brisanz. Zum einen sind Duelle Österreich-Deutschland immer von einer speziellen Rivalität geprägt, zum anderen kommt es für SGE-Trainer Adi Hütter, Verteidiger Martin Hinteregger und Neuzugang Stefan Ilsanker zu einem Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Arbeitgeber. Der mittlerweile 50-Jährige Hütter holte 2014/15 mit den Bullen das heimische Double, ehe sein Weg über die Young Boys Bern im Sommer 2018 zur Eintracht führte. ÖFB-Teamspieler Hinteregger wurde gar fünf Mal Meister und vier Mal Cup-Sieg mit RBS. „Hinti“ muss aufgrund einer Gelbsperre im Hinspiel allerdings noch zuschauen.

 

 

All das wird auf dem grünen Rasen jedoch zur Nebensache werden. Die Salzburger aus dem Herbst wären wohl zu favorisieren gewesen, mussten jedoch mit Erling Haaland und Takumi Minamino zwei sehr schmerzhafte Abgänge hinnehmen. Darum schlagen die regulären Mr Green Wettquoten auch zugunsten von Frankfurt aus: 2.05 | 3.70 | 3.35. Dank des Wettanbieter Bonus wettest du auf Sieg Salzburg jedoch mit der Quote 14.0!

 

Mr Green Quotenboost auf EL-Duell Alkmaar vs. LASK
© Mr. Green

 

LASK siegt mit Quote 12.0

Noch überraschender als Salzburgs Herbst war jener des LASK. Die Linzer kehrten erst 2017 in die österreichische Bundesliga zurück, etablierten sich aber seitdem als klare Nummer zwei hinter den Mozartstädtern und setzten mit ihrer Leistung in der EL-Gruppenphase endgültig das Tüpfelchen auf das i. Der LASK wies Sporting Lissabon, PSV Eindhoven und Rosenborg Trondheim in die Schranken und bekommt es nun mit dem AZ Alkmaar erneut mit einem niederländischen Verein zu tun.
 
Ein Doppelschlag in der 88. und 90. Minute am vorletzten Gruppenspieltag gegen Partizan Belgrad rettete Alkmaar im Nachhinein betrachtet das Weiterkommen. In der Eredivisie ist man erster Verfolger von Ajax Amsterdam, während der LASK nach dem 3:2-Sieg in Salzburg zum Rückrundenstart nun an der Spitze der Tabelle steht. Die 1/X/2-Wettquoten zu Alkmaar – LASK: 2.25 | 3.45 | 3.15. Doch auch hier greift Mr Green noch einmal ein und schraubt die LASK Quote auf 12.0!

 

 

Die Wettbonus Details

Mr Green nimmt seit einiger Zeit keine deutschen Kunden mehr an, darum ist auch dieser Wettbonus exklusiv für österreichische User (Tipp: Finde eine Alternative in unserem Wettbonus Vergleich). Diese müssen sich allerdings zwischen den beiden Optionen entscheiden, denn das Angebot gilt jeweils nur für Neukunden. Folgende Punkte musst du befolgen:

  1. Registriere dich bei Mr Green und kassiere den Mr Green Bonus über 100% bis zu 100€.
  2. Wette vor Spielbeginn mit maximal 5€ auf Frankfurt – Salzburg (18:55 Uhr) ODER auf Alkmaar – LASK (21:00 Uhr). Nur eine Einzelwette auf den Sieg zählt für die Aktion.
  3. Sicher dich NICHT mit einer Wette auf einen anderen Spielausgang – also Tipp 1 / Tipp X – ab.

Solltest du erfolgreich gewesen sein, bekommst du den kompletten Gewinn in Cash. Bei 5€ Einsatz also 70€ für einen Salzburger Sieg oder 60€ für einen LASK-Sieg.
 
Viel Spaß bei Mr Green und mit dem Sechzehntelfinale der Europa League!
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green. | 18+ | Die erwähnten Quoten können sich jederzeit ändern.