Allgemeine Buchmacher News

Mr Green Quotenspecial zum 333. Wiener Derby!

Es ist angerichtet! Das erste große Wiener Derby in der Spielzeit 21/22 steht am Programm. Es ist das insgesamt 333. dieser Art. Nach dem Old Firm Derby (Glasgow Rangers vs. Celtic Glasgow) ist es das am zweit öftesten ausgetragene Derby. Bei den Fans findet dieses Spiel ebenfalls Anklang. Die Osttribüne der Austria Fans ist bereits ausverkauft und wir gehen davon aus, dass der Gästeblock das gleiche Prädikat vorweisen kann.
 
Sowohl auf dem Rasen, als auch auf den Rängen wird es heiß hergehen! Wir haben mit dem Wettbonus von Mr Green noch das Tüpfelchen auf dem I. Allerdings werden nur Rapid Fans etwas davon haben. Der Wettanbieter bietet auf einen Sieg der Grün-Weißen eine erhöhte Quote von 15.0! Nachfolgend zeigen wir dir, wie du diesen nutzt.
 

 

Mr Green: Quote 15.0 auf Sieg Rapid

Eine derart tolle Aktion geht auch immer mit einigen Bedingungen einher. Zwei wichtige die wir vorab erwähnen müssen: Die verbesserten Siegquoten sind nur für Neukunden aus Österreich verfügbar. Solltest du aus Deutschland kommen, empfehlen wir dir einen Blick in unseren Sportwetten Vergleich zu werfen. Dort haben wir zahlreiche weitere Angebote. So gehst du bei der Mr Green Aktion vor:

  1. Nutze einen unserer grünen Buttons für die Anmeldung
  2. Tätige eine Einzahlung (Skrill & Neteller von der Promo ausgeschlossen)
  3. Setze 2€ auf Sieg Rapid – vor Anpfiff (29.08.21 – 17:00 Uhr)
  4. Die gesteigerte Quote findest du im Wettschein
  5. Lass die Finger vom Cash-Out Button

 

Quote 15.0 auf Rapid bei Mr Green
© Mr Green

 
Nun heißt es mitfiebern, denn ein Sieg von Rapid ist bares Geld wert! Die Gewinne beim Mr Green Quotenboost werden dir in Echtgeld ausgezahlt, ohne weitere Rollover Anforderungen! Noch immer nicht zufrieden? Dann aufgepasst! Die verbesserten Quoten können mit dem Mr Green Neukundenbonus kombiniert werden, bei dem du dir 100€ extra sichern kannst.
 

Auf und Ab bei Rapid, Austria aktuell Schlusslicht

Rein von der Tabellenplatzierung dürfte man in Hütteldorf halbwegs zufrieden sein. Platz 3 steht derzeit zu Buche, zum Tabellenführer Salzburg fehlen aber schon satte acht Punkte. Bei den Mannen von Didi Kühbauer wäre auch schon deutlich mehr drinnen gewesen, hätte man die Pleiten gegen Hartberg und Altach vermieden. Dennoch sollte das Selbstvertrauen auf einem hohen Level rangieren, zog man doch bekanntlich Donnerstag in die Gruppenphase der Europa League ein.
 
Die Austria ist keineswegs da, wo sie eigentlich hingehört bzw hinwollen. Die Veilchen stehen noch ohne Sieg in der aktuellen Bundesliga Saison da. Gleich zum Auftakt verlor man mit 1:2 gegen Ried. Dazwischen gab es zudem noch das bittere Aus in der Conference League Qualifikation, gegen den isländischen Vertreter Breidablik. Am 2. Spieltag sicherten sich die Violetten den ersten Punkt gegen Tirol. Nach der knappen Niederlage gegen Salzburg, folgten noch zwei weitere Remis gegen Klagenfurt und Sturm Graz.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green. | 18+
 

 

Vorheriger Artikel
Betano Wettklub - wöchentlich bis zu 30€ in Freebets
Nächster Artikel
Betway: Super Boost auf Sieg BVB & Über 2,5 Tore mit Quote 3.00!