14:37 Uhr

Manchester Derby bei Mr Green: City gewinnt mit erhöhter Quote

Kaum ist in der englischen Premier League das Merseyside Derby geschlagen, steht schon am 16. Spieltag das Manchester Derby auf dem Programm. Los geht es am Samstag, 07. Dezember 2019 um 18:30 Uhr. Austragungsort ist das Etihad Stadium von Manchester City. Beide Mannschaften sind in der aktuellen Spielzeit bislang hinter den Erwartungen geblieben, konnten aber am letzten Spieltag Selbstvertrauen tanken. Manchester City mit einem klaren 4:1 Erfolg beim FC Burnley und Manchester United mit einem 2:1 gegen Tottenham Hotspur.
 

 

Manchester City: Lange nur zweite Kraft in Manchester

Seit dem 03. November 1894 haben 178 Manchester Derbys stattgefunden. Die Red Devils haben dabei mit 73 Siegen die Oberhand. 53 Erfolge durften die Citizens bejubeln. In 52 Begegnungen wurden die Punkte geteilt. Der aktuelle Meister stand die längste Zeit im Schatten des größeren und erfolgreicheren Stadtrivalen. Die erste Meisterschaft wurde 1937 errungen. 1968 der zweite Meistertitel. 1970 konnte mit dem Europapokal der Pokalsieger der größte internationale Erfolg gefeiert werden. Danach wurde es wieder ruhig um die Citizens. Immer wieder pendelte City zwischen der höchsten und zweithöchsten englischen Liga. 1996 wieder einmal der Abstieg aus der Premier League.
 
In der Spielzeit 1997/98 dann sogar der Absturz in die dritte Liga. Erstmals in der so langen Vereinsgeschichte. Der Wiederaufstieg nur ein Jahr später wurde zum Drama. Im Finale des Aufstiegsplayoffs lag der FC Gillingham bis zur 90. Minute mit 2:0 in Führung. Kevin Horlock und Paul Dickov – in der fünften Minute der Nachspielzeit – schoßen Manchester City in die Verlängerung. Im Elfmeterschießen gelang tatsächlich noch die Rückkehr in die zweite Liga. Erst seit der Saison 2002/03 spielen die Citzens wieder fix in der Premier League. Aber erst seit dem Einstieg der Abu Dhabi United Group ist der Aufstieg in das Konzert der Großen gelungen.
 

Mr Green Manchester Derby erhöhte Quote
© Mr. Green

 

Aus dem Schatten getreten

Das sich erstmals in der Spielzeit 2011/12 auszahlen sollte. Wenn auch wieder in einer hochdramatischen Nachspielzeit. Vor dem letzten Spieltag lagen Manchester City und United punktgleich an der Tabellenspitze. Die Red Devils mit dem schlechteren Torverhältnis. Doch während Man United das Auswärtsspiel bei AFC Sunderland mit 1:0 gewinnen konnte, lagen die Citizens im Heimspiel gegen die Queens Park Rangers mit 1:2 zurück. Doch Edin Dzeko per Kopf und Sergio Agüero entrissen dem Stadtrivalen doch noch den Meistertitel. Seither sind noch drei weitere Meisterschaften – 2014, 2018 und 2019 – hinzugekommen. Der große internationale Erfolg konnte noch nicht gefeiert werden, jedoch ist Manchester City endgültig aus dem Schatten der Red Devils getreten.
 

Mr Green Quotenboost: Manchester City siegt mit Quote 3.00

Ein spannendes Paket hat Mr Green für das Manchester Derby geschnürt. Neukunden mit festem Wohnsitz in Deutschland können auf einen Sieg des amtierenden Meisters mit der erhöhten Quote 3.00 wetten. Dazu gibt es noch den Mr Green Neukundenbonus. Und um das Angebot abzurunden, haben wir exklusiv den Mr Green Gutschein für dich.
 

Wett-Tipp abgeben

Um von der verbesserten Quote auf das Manchester Derby profitieren zu können, musst du bei Mr Green noch eine Wette platzieren. Beachte folgende Punkte:

  • Registriere dich bei Mr Green, dann wird dir der Sportwetten Bonus am Wettschein angezeigt
  • Setze maximal 10€ auf Manchester City gewinnt gegen United am 07. Dezember 2019
  • Die Einzelwette musst du vor dem Spielbeginn deponiert haben

Jubeln Pep Guardiola und seine Jungs, dann du auch. Denn deinen Gewinn bekommst du in Cash ausbezahlt.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.