Allgemeine Buchmacher News

Man City – Tottenham: Bet at home mit Quotenspecial zum EFL-Cup Finale

Die Zeit vieler Entscheidungen naht. In England wird an diesem Wochenende der Sieger des EFL-Cups ermittelt. Auch wenn dieser Bewerb nicht die höchste Priorität genießt, sind beide Mannschaften gewillt, sich diesen Titel zu sichern. Während es für City, neben des höchstwahrscheinlichen Gewinns der Premier League, der zweite Titel wäre, so wäre das für die Spurs aus Tottenham der einzige Triumph in dieser Saison. Eine dieser Mannschaften belohnt sich also, doch auch du wirst von einem Buchmacher aus unserem Sportwetten Vergleich belohnt.
 
Die Rede ist von Bet at home. Neukunden können bei diesem nicht nur den Bet at home Bonus abstauben, sondern auch noch mit verbesserten Siegquoten auf Man City – Tottenham wetten. Glaubst du City gewinnt, dann gibt es Quote 9.50 für dich. Solltest du ein Fan der Spurs sein, so wartet die Quote 14.00. Zuerst gehen wir auf nochmals auf die Teams ein und dann zeigen dir was du bei der Bet at home Promo beachten musst.
 

 

Tottenham mit einem Spiel weniger im Finale

Den leichteren Weg in das Endspiel des EFL-Cups hatten auf jeden Fall die Spurs. Nicht nur aufgrund der Gegner, sie mussten auch nur drei Spiele bestreiten. Erst im Sechzehntelfinale stieg man in den Bewerb ein und dort gab Leyton Orient dann WO. Danach besiegte man Chelsea mit 2:1. Auf dem Weg ins Finale musste man mit Stoke City und Brentford noch zwei Zweitligisten eliminieren. Für das Finale muss man nun mit der Außenseiterrolle zurechtkommen, obwohl man City in dieser Spielzeit schon einmal besiegen konnte.
 
City hatte nur mit einem Zweitligisten zu tun, der Rest spielte sich in der selben Spielklasse ab. Zu Beginn kickte man Bournemouth mit 2:1 aus dem Bewerb. Danach folgten souveräne Siege gegen Burnley und Arsenal London. Im Semifinale kam es dann zum Derby gegen United, welches City mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Die Mannen von Pep Guardiola konnten sich diese Trophäe auch im vorigen Jahr sichern und sind gewillt diesen Titel gegen die Spurs zu verteidigen.
 

Bet at home verbessert die Quoten zum EFL Cup
© Bet-at-home | 18+Malta Gaming Authority Logo klein

 

Sichere dir Traumquoten für das EFL-Cup Finale

Vorab solltest du wissen, dass sich nur neue User aus Deutschland die erhöhten Quoten sichern können. Wie bereits erwähnt, lässt sich diese Aktion aber mit dem regulären Sportwetten Bonus von Bet at home kombinieren. Nachfolgend zeigen wir dir Schritt für Schritt wie du dich für die Quotenpromo qualifizierst:

  1. Nutze einen unserer Buttons für die Anmeldung bei Bet at home
  2. Platziere vor Anpiff eine Einzelwette auf City oder Tottenham
  3. Nutze hierfür Echtgeld oder gebundenes Guthaben
  4. Benutzt du den Cash-Out Button, hast du keinen Anspruch auf die Promo

Grundsätzlich kannst du die Höhe deines Wetteinsatzes frei bestimmen, allerdings gibt es dabei zwei Dinge zu beachten: Zum einen die Wettsteuer und zum anderen, dass die maximale Differenzsumme zur gesteigerten Quote bei 40€ festgesetzt ist. Diesen Bonus bekommst du, sofern deine Auswahl gewinnt, am darauffolgenden Tag gutgeschrieben. Der Gewinn zur regulären Quote wird nach Wettauswertung ausbezahlt.
 
Damit dein Bonus auch zur Auszahlung gelangt musst du diesen Gutschein noch 3x innerhalb von 28 Tagen umsetzen. Die Mindestquote, die du beachten musst, liegt bei 1.50.
 
Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home.
 

 

Vorheriger Artikel
Betway Aktion - WOB vs. BVB mit 1. Tor gewinnt!
Nächster Artikel
Leverkusen - Frankfurt: Betway bietet einen Super-Boost