11:38 Uhr

LeoVegas: 50 Euro Wettgutschein für Neukunden

In den letzten Wochen haben wir uns einige neue Wettanbieter angeschaut und bei unseren Tests einmal mehr ein besonderes Augenmerk auf den jeweiligen Willkommensbonus gelegt. Vor wenigen Tagen haben wir in unseren Sportwetten Bonus News bereits über den Neukundenbonus von Guts berichtet. In unserem heutigen Artkel wollen wir uns näher mit dem Anbieter LeoVegas und dessen Bonusangebot befassen.

 

Der Glücksspielanbieter LeoVegas wurde 2013 gegründet und legte den Fokus zunächst voll auf den Casino-Bereich. Vor wenigen Wochen erfolgte mit dem Launch des Sportwetten-Bereich der nächste Schritt. Wir haben uns diesen neuen Buchmacher am Sportwetten Markt genauer angeschaut und den LeoVegas Bonus genauer unter die Lupe genommen. Eines gleich vorweg: Der LeoVegas Wettbonus ist ein durchaus interessantes Angebot, welches vor allem auf den ersten Blick sehr verlockend erscheint. Bei genauer Betrachtung zeigen sich aber auch einige Schwachstellen, die wir dir natürlich auch nicht vorenthalten wollen. Aber alles der Reihe nach.

 

LeoVegas Bonus für Neukunden
© LeoVegas

 

100% Wettguthaben auf die erste Einzahlung

Auf neu registrierte Kunden mit Wohnsitz in Deutschland wartet bei LeoVegas ein Wettanbieter Bonus mit einem maximalen Bonusbetrag von 50 Euro. Für die Höhe deines Bonus ist, wie in der Branche üblich, deine erste Einzahlung ausschlaggebend. Diese wird bei LeoVegas erfreulicherweise verdoppelt. Es handelt sich also um einen 100% Ersteinzahlungsbonus. So weit, so gut.

 

Nur Bonusgeld-Wetten zählen für die Umsatzbedingungen

Widmen wir uns nun den Umsatzbedingungen für eine Auszahlung in Echtgeld. Diese lesen sich auf den ersten Blick äußerst erfreulich. Um deinen LeoVegas Bonus in echtes Geld zu verwandeln, musst du deinen erhaltenen Bonusbetrag fünf Mal bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Quote von 1.50 oder höher umsetzen. Im Falle von Kombiwetten ist eine kombinierte Gesamtquote von 1.50 ausreichend. Die Sache hat aber leider einen kleinen Haken, denn Einsätze vom Echtgeld-Konto tragen nicht zu den Umsatzbedingungen bei.

 
Erschwert wird das ganze dann durch die Tatsache, dass beim Platzieren von Wetten zunächst immer dein Echtgeld zum Einsatz kommt. Dein LeoVegas Bonus ist also als Rücklage zu sehen, wenn du dein Echtgeld-Konto zur Gänze aufgebraucht hast, oder um höhere Einsätze zu tätigen, als es dein Echtgeld-Konto erlauben würde. Der maximale Wetteinsatz mit Nutzung des Bonusguthabens ist auf 50 Euro beschränkt. Wenn du als neuer Kunde beispielsweise 50 Euro einzahlst, kannst du eine erste Wette mit einem Einsatz von 100 Euro platzieren (50 Euro Echtgeld und 50 Euro Bonusgeld). In diesem Fall würden dann auch 50 Euro zur Erfüllung der Umsatzbedingungen beitragen.

 

Beispiel mit einer Einzahlung von 50 Euro:

  • Neues LeoVegas Konto registrieren. Klicke dazu einfach einen der grünen Buttons auf dieser Seite.
  • Sportwetten Bonus auswählen und 50 Euro einzahlen.
  • Dein 50 Euro LeoVegas Sportwetten Bonus wird automatisch gutgeschrieben.
  • Dein Spielerkonto wird aufgeteilt in 50 Euro Echtgeld und 50 Euro Bonusgeld.
  • Bonusbetrag fünfmal mit qualifizierenden Sportwetten umsetzen, wobei zur Erfüllung der Bonusbedingungen nur Wetteinsätze mittels Bonusgeld berücksichtigt werden.

 

Fazit: Alles in allem ein solider Wettbonus, welcher auf den ersten Blick sehr verlockend erscheint, bei genauerer Betrachtung aber auch einige Schwächen offenbart. In unserem Wettbonus Vergleich muss sich das Neukundenangebot von LeoVegas mit einer durchschnittlichen Bewertung und einem Platz im Mittelfeld zufrieden geben.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details