11:23 Uhr

Ironbet Cash Out – Vorzeitig aus der Wette austeigen

Ironbet gehört zu den Anbietern von Online Sportwetten, die ihre Kunden von Ihrer Qualität durch die sogenannte Cash Out Funktion überzeugen wollen. Mit jener kannst du Wetten vorzeitig auflösen. Vereinfacht gesagt kannst du durch dieses Wettbonus Angebot Gewinne mitnehmen oder Verluste minimieren. Der Gewinn, den du dir auszahlen lassen kannst, ist bei einem Cash Out aber kleiner als der, den du erhalten würdest, wenn du die Wette bis zum Ende bestehen ließest.

 

Ironbet bietet die Cash Out-Möglichkeit bei praktisch allen Sportarten an. Innerhalb von jenen kann es allerdings sein, dass die Funktion nicht zur Verfügung steht – beispielsweise beim Fußball beim Tipp auf Remis. Die Cash Out-Funktion steht allen registrierten und eingeloggten Kunden zur Verfügung: Sie kann sowohl bei Live Wetten wie auch Vorab/ Prematch-Tipps genutzt werden. Sie steht überdies auch für Kombi- bzw. Systemwetten zur Verfügung.

 

Ironbet Cash Out Funktion
© Ironbet

 

Wie nutze ich den Ironbet Cash Out?

Hierzu musst du nur die fragliche Wette über den zugehörigen Wettschein aufrufen. Du gehst hierzu über „Mein Konto“, „Wettenliste“ und rufst den Wettschein auf. Wenn ein Cash Out möglich ist, wird dies über einen orangen Button unten auf dem Schein verdeutlicht. Der Betrag, den du dir auszahlen lassen kannst, steht hier auch gleich mit dabei.

 

Um die Cashout Option von Ironbet zu nutzen, musst du ein Konto bei diesem Bookie besitzen. Wenn du noch kein Konto bei diesem Buchmacher inne hast, dann melde dich jetzt an und sichere dir den Ironbet Bonus für Neukunden.

 

Welche Bedingungen muss ich beim Ironbet Cash Out beachten?

Im Prinzip musst du keine Bedingungen außer den schon genannten beachten. Wann immer der Cash Out-Button auf deinem Wettschein eingeblendet ist, so kannst du diesen auch nutzen. Je nach Wette kann es allerdings Sinn machen, ihn eher früher oder später zu betätigen, um finanziell maximal zu profitieren.

 

Beispiel für die Ironbet Cash Funktion

Blicken wir zurück auf das Hinspiel des Viertelfinales in der UEFA Champions League der Saison 2015/16 zwischen dem VfL Wolfsburg und Real Madrid. Sehr überraschend gewann der Bundesligist mit 2:0. Der zweite Treffer fiel schon in der 25. Minute, nicht wenige Beobachter erwarteten nun eine Aufholjagd von Real. Hättest Du auf Wolfsburg getippt, wäre ein Cash Out nach dem 2:0 sinnvoll gewesen. Sie lagen klar vorne, aber nicht so deutlich, dass Madrid ohne Chance gewesen, das ganze noch zu drehen. Immer dann, wenn Du mit Deinem Tipp richtig zu liegen scheinst, aber noch Gefahr droht, macht die Cash Out-Funktion Sinn.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details

Kommentar schreiben

Bitte beachte, dass wir uns eine Moderation deines Kommentars vorbehalten und sämtliche Kommentare zudem nach Spam filtern, halte dich bitte an die üblichen Benimmregeln.

* Bitte fülle alle mit * gekennzeichneten Felder aus. - Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.