17:01 Uhr

Rapid Wien – Red Bull Salzburg: Interwetten mit der 0:0 Versicherung

Am 26. Juli hat das Warten auch für die österreichischen Fans des runden Leders ein Ende und die heimische Bundesliga startet in die neue Saison. Und das gleich mit einem absoluten Highlight. Der österreichische Rekordmeister Rapid Wien empfängt den aktuellen Meister FC Red Bull Salzburg. Im Allianz Stadion wollen die Hütteldorfer den Ligakrösus besiegen und die Fans zumindest etwas für das schwache Spieljahr 2018/19 entschädigen. Ein 0:0 wäre daher für alle eine Enttäuschung, weswegen Wettanbieter Interwetten mit der 0:0 Versicherung bei den Wettfans punktet.
 

Rapid Wien im Aufwind?

Es war nicht das Jahr der Hütteldorfer. Zwar haben sich die Rapidler für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert und danach die Zwischenrunde erreicht, dafür allerdings in der Meisterschaft jede Menge Punkte liegen gelassen. Erst gab es eine herbe Abfuhr im Wiener Derby, dann wurde im Frühjahr auch noch die Teilnahme am Meisterplayoff verpasst. Im Cupfinale erwiesen sich die Salzburger als zu stark. Das Finale des Europacupplayoffs ging selbst gegen schwächelnde Grazer verloren.
 

Interwetten 0:0
© Interwetten

 
Durch das Verpassen des internationalen Geschäfts musste der Kader abgespeckt werden und einige Spieler haben den Verein verlassen. Dennoch sind die Fans zuversichtlich und lechzen nach Erfolgen und Titeln. Der letzte Meistertitel ist elf Jahre, der letzte Cupsieg gar 24 Jahre her. Mit dem Start in die neue Saison soll – wieder einmal – alles besser werden. Dafür wurden zuletzt mit Didi Kühbauer als Trainer und Zoran Barisic als Geschäftsführer Sport ehemalige Spielerlegenden zum Verein geholt.
 

Salzburg im Umbruch?

Der Serienmeister der letzten Jahre hat sich erstmals für die Champions League qualifiziert. Nach elf erfolglosen Versuchen ist Österreich in der Fünfjahreswertung der UEFA bis auf Platz 11 vorgerückt und der Meister automatisch qualifiziert. Der traditionelle Aderlass war trotzdem nicht aufzuhalten, wobei der Schwesternklub aus Leipzig nur einmal zugegriffen hat. Dass dies aber nicht zwangsläufig das Ende der Bullenvorherrschaft bedeuten muss, haben die letzten Jahre gezeigt. Durch gezieltes Scouting im Jugendbereich werden die kommenden Stars in der hauseigenen Akademie ausgebildet und langsam integriert. Mit etwa Dominik Szoboszlai und Erling Braut Haland scharrt bereits die nächste Generation potentieller Stars in den Startlöchern.
 

 

Rapid Wien – Red Bull Salzburg

Der letzte Heimsieg des österreichischen Rekordchampions gegen die Salzburger liegt nur fünf Monate zurück. Von den 13 Spielen davor konnte jedoch kein einziges gewonnen werden. Und im Cupfinale ist Red Bull Salzburg die Revanche rasch geglückt. Um das letzte torlose Unentschieden zu finden, muss man im Archiv bis zum August 2016 zurückblättern. 25.300 Fans pilgerten damals in das Allianz Stadion.
 

Interwetten mit der 0:0 Versicherung

Es mag zwar in der Geschichte des Fußballs auch schon unterhaltsame Nullnummern gegeben haben, aber Tore sind im Fußball einfach wie das Salz in der Suppe. Auch Sportwetten Anbieter Interwetten möchte Tore sehen und bietet dir die 0:0 Versicherung für das Match Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg an. Das heißt, dass du auf Rapid-Salzburg wetten kannst, ohne Angst vor einem 0:0 zu haben.
 

  • Logg dich auf deinem Konto ein oder registriere dich als Neukunde. Neukunden sollten dabei nicht auf ihren Interwetten Bonus verzichten, den wir in unserem Wettbonus Vergleich für dich genauer unter die Lupe genommen haben
  • Bestätige den Teilnahmebutton und platziere vor dem Spielbeginn eine Einzelwette auf das Schlagerspiel zwischen dem Rekordmeister und dem aktuellen Meister
  • Verlierst du deine Wette und das Spiel endet 0:0 – refundiert dir Interwetten bis zu 25€ Wetteinsatz auf dein Konto
  • Der Sportwetten Bonus ist an keine Umsatzbedingungen gebunden und somit sofort auszahlbar.

 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Interwetten.
 
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details