Allgemeine Buchmacher News

Geburtstagsparty bei tipp3 – und du wirst beschenkt!

Happy Birthday tipp3! Am 24. August 2001 wurde der erste Wettschein beim österreichischen Buchmacher gespielt. In diesen 20 Jahren hat sich einiges getan in Sachen Sportwetten und damit auch bei tipp3. Konnte man anfangs nur auf den 1X2 Markt wetten, so bietet man mittlerweile Quotenboosts, Willkommensboni und weitere Aktionen an.
 
Den Sportwetten Bonus, den wir dir nachfolgend vorstellen, fällt auf jeden Fall in die Kategorie „verbesserte Siegquoten“. Dieser behandelt die drei Spiele der österreichischen Nationalmannschaft im Zuge der WM – Qualifikation 2022. Die ÖFB – Elf bekommt es innerhalb einer Woche mit Moldawien, Israel und Schottland zu tun. Nachfolgend zeigen wir dir, was dir tipp3 für die WM – Quali bietet.
 

Geburtstagwette bei tipp3
© tipp3

 

tipp3 Spezialquote – AUT gewinnt alle drei Spiele – Quote 6.50

Drei schwere Spiele stehen den Mannen von Franco Foda bevor, aber drei Siege sind durchaus möglich! Wir haben zudem geprüft, ob die erhöhte Quote etwas wert ist und dafür gibt es von uns einen Daumen nach oben. Während du bei anderen Buchmachern aus unserem Wettbonus Vergleich im Schnitt nur die Quote 4.80 bekommst, wartet bei tipp3 die Quote 6.50 auf dich. So gehst du vor:

  1. Grünen Button für die Registrierung/Anmeldung nutzen
  2. Wenn noch nicht erledigt, tipp3 Bonus abstauben
  3. Ansonsten Geburtstagswette spielen (beachte etwaige Einsatzlimits)
  4. Der ÖFB – Elf die Daumen drücken!

Nutzen können diese gesteigerte Quote Neu-und Bestandskunden. Allerdings ist tipp3 nur für Spieler aus Österreich zugelassen. Die tipp3 Geburtstagswette ist leicht zu finden. Sobald du auf die tipp3 Website gehst, wird sie dir auf der Startseite angezeigt.
 

 

Siege für Österreich Pflicht

Die ersten drei Spiele der Qualifikation zur WM 2022 verliefen ja nur mäßig nach Wunsch. In Glasgow gab es gegen Schottland ein 2:2 Remis. Drei Tage folgte der erste Sieg gegen die Färöer Inseln. Aber auch mit diesem Spiel waren Trainer und Co nicht zufrieden, geriet man bekanntlich früh in Rückstand und mit etwas mehr Pech hätte es sogar 0:2 stehen können. Wo Arnautovic und Co wirklich stehen sah man im letzten Pflichtspiel vor der Euro 2021. Zu Hause gab es gegen Dänemark eine 0:4 Klatsche.
 
Nach einer komfortablen EM, werden wir nun ein anderes Österreich zu sehen bekommen, als in den letzten WM – Quali Spielen. Allerdings muss Franco Foda mit einigen Ausfällen klar kommen. Unter anderem laboriert Stefan Lainer an einem Knöchelbruch und Sturmtank Sasa Kalajdzic muss sich möglicherweise einer Schulter OP unterziehen. Der Teamchef hat natürlich reagiert und Zukunftsaktien wie Philipp Mwene (PSV Eindhoven) oder Yusuf Demir (FC Barcelona) in den Kader berufen.
 
Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von tipp3.
 

 

Vorheriger Artikel
Betway: Super Boost auf Sieg BVB & Über 2,5 Tore mit Quote 3.00!
Nächster Artikel
US Open 2021 - Bet365 mit zwei großartigen Promos