12:54 Uhr

F1 Vorschau: Wetten auf den Grand Prix von Österreich

Die letzte Runde des Grand Prix von Frankreich war eine Machtdemonstration von Mercedes. Und das obwohl es Sebastian Vettel geschafft hat, Lewis Hamilton in puncto schnellste Rennrunde einzufangen. Dem Heppenheim war es gelungen 0.024 Sekunden schneller als Hamilton zu sein. Der Extrapunkt war dem Ferrari-Piloten sicher. Doch Vettel musste dafür alles geben. Er fuhr sogar extra in die Boxengasse und schnappte sich einen frischen Satz Reifen. Ferrari ging ans äußerste Limit, Vettel ging ans äußerste Limit. Der Vorsprung, den sie rausfahren konnten waren 0.024 Sekunden. Lewis Hamiltons Reifen hatten zu diesem Zeitpunkt 19 Runden auf dem Buckel. Plötzlich dämmerte es Ferrari und allen anderen. Mercedes ist nicht nur unangefochten auf dem ersten Platz, sondern die Silberpfeile fahren auch nur so schnell wie sie fahren müssen.
 

Einzig die Leistung von Charles Leclerc dürfte den Mannen in Maranello Mut machen. Der junge Monegasse ist das ganze Rennen über konzentriert hinter Bottas gefangen und hätte ihn am Ende fast noch überholen können. Zwar ist ihm das nicht gelungen und Mercedes feierte erneut einen Doopelsieg, aber Ferrari kann noch so jedes kleine Erfolgserlebnis brauchen. Saisonübergreifend hat Mercedes nun zehn Saisonsiege. Die Bestmarke von McClaren von elf Triumphen kann man bereits am Sonntag, den 30. Juni um 15.10 Uhr, in Spielberg egalisieren. Hier findest du eine Vorschau zum Großen Preis von Österreich. Wir geben dir alle wichtigen Informationen zum Rennen und Sportwetten Bonus Aktionen sowie Quotenboost Angeboten.
 

 

Das Rennen in Spielberg

Nachdem Hamilton sechs der bisherigen acht Rennen für sich entscheiden konnte, ist eine Diskussion über einen Favoriten müßig. Interessant ist allerdings, dass vergangenes Jahr nicht der Brite, sein Teamkollege oder Sebastian Vettel das Rennen in Spielberg für sich entscheiden konnte, sondern Max Verstappen. Der Holländer kann auf fünf Grand Prix Siege zurückblicken. Einen davon holte er 2018 in Spielberg. Verstappen kehrt also an einen Ort mit guten Erinnerungen zurück. Er ist in dieser Saison eine Konstante. Der Red Bull Pilot kam jedes Mal ans Ziel und seine Platzierungen bewegen sich stets zwischen drei und fünf. Deswegen wird ihn Vettel auch nicht los. Der Ferrari-Pilot hat noch nie in Spielberg gewonnen und verliert an jedem Rennwochenende Boden an die Spitze.
 

Dort befinden sich Hamilton und Bottas. Die beiden Silberpfeile sind zwei, drei Schritte vor der Konkurrenz und machen die Grand Prix Siege bisher unter sich aus. Charles Leclerc ist noch nie in Spielberg in der Formel 1 an den Start gegangen. Der junge Fahrer zeigte mit einer beachtlichen Leistung in Frankreich auf.
 

Wer gewinnt den GP von Österreich?

Fahrer Bet365 Tipico Bwin 888sport
Bet365 Bonus Tipico Bonus Bwin Bonus 888sport Bonus
L. Hamilton 1.66 1.65 1.80 1.70
V. Bottas 4.00 4.00 4.00 3.75
S. Vettel 6.00 6.00 5.50 6.00
C. Leclerc 7.00 7.00 6.00 6.50
M. Verstappen 29.00 30.00 21.00 17.00

 
Quoten zuletzt abgerufen am 27. Juni 2019, 12:50 Uhr.
Achtung: Wettquoten können sich jederzeit ändern. AGBs gelten | 18+

 

 

Wetten auf den GP von Österreich

Du kannst auf eine Nummer sichergehen und auf Hamilton wetten, aber klarerweise wird sich dein Gewinn in Grenzen halten. Wenn du ein Risiko eingehen willst, könnte sich eine Wette auf Verstappen lohnen. Die Quoten befinden sich bei rund 30.0. Ein besonderes Angebot hat Mr. Green im petto. Wenn auf die Dominanz der Silberpfeile vertraust, dann kannst du jetzt darauf wetten, dass Mercedes jedes Rennen der Saison gewinnt. Diese Spezialwette steht allen Mr. Green Kunden zur Verfügung – egal, ob du Neu- oder Bestandskunde. Solltest du aber über kein Mr. Green Konto verfügen, dann registriere dich jetzt und hol dir den Mr. Green Bonus für Neukunden.
 

 

Erhöhte Formel 1 Quoten bei Bet-at-home

Der Große Preis von Österreich verspricht aufgrund der hohen Temperaturen ein spannendes Rennen zu werden. Die Teams werden mit dem heißen Asphalt zu kämpfen haben. Da kommt es gelegen, dass Bet-at-home nicht nur auf einen Fahrer die Quoten erhöht. Du kannst mit 10.0 auf Hamilton, 13.50 auf Vettel oder 25.0 auf Verstappen wetten. Triff deine Entscheidung vor dem Rennen und eröffne ein neues Bet-at-home Konto, um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen. Nebenbei kannst du dir auch noch den Bet-at-home Bonus holen. Der österreichische Sportwetten Anbieter hat außerdem als Dankeschön für deine Registrierung noch einen zehn Euro Bet-at-home Gutschein für dich auf Lager.
 

Quotenboost Bet-at-home Formel 1 Österreich
© Bet-at-home

 

Hast du dich registriert, dann platziere deine Wette auf einen der drei Fahrer. Dein Gewinn wird in zwei Schritten ausbezahlt. Du bekommst den Gewinn zur Normalquote in Echtgeld und die restliche Summe in Gratiswetten, die 180 Tage lang gültig sind. Innerhalb der 180 Tage musst du sie dann dreimal bei einer Quote von mindestens 1.50 umsetzen.
 

 

Es gelten die AGB und Teilnahmebedingungen der jeweiligen Buchmacher | 18+