12:02 Uhr

Europa League bei Bet-at-home: 11.0 auf Frankfurt, 10.0 auf Arsenal

In der Vorsaison sorgte Eintracht Frankfurt für einige unvergessliche Europa League Abende. Der Lauf der Adler endete erst im Halbfinale gegen den späteren Sieger FC Chelsea. Dieses Jahr will die SGE an diesen Erfolg anknüpfen. Die Gruppe hat es mit Arsenal, Standard Lüttich und Guimares aber durchaus in sich. Gleich im ersten Spiel sind die Gunners zu Gast in der Commerzbank Arena (19.09.2019, 18:55 Uhr).
 
Wenn du noch kein Kunde bei Bet-at-home bist, solltest du dir überlegen bei diesem Wettanbieter auf Frankfurt-Arsenal zu wetten. Bet at home bietet nämlich Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Quote 11.0 auf Frankfurt sowie die Quote 10.0 auf Arsenal. Die Aktion ist idealerweise auch noch mit dem Bet-at-home Bonus (bis zu 100 Euro Sportwetten Bonus) verknüpfbar. Also gleich zwei Gründe ein Konto zu eröffnen!

 

Frankfurt-Arsenal: Europa League Angebot von Bet-at-home
© bet-at-home.com

 

Wer ist Favorit?

Bei dem Quotenboost von Bet at home kannst du dich zwischen einer Siegwette auf Frankfurt und einer Siegwette auf Arsenal entscheiden. Aber wer ist eigentlich der Favorit? Beide Teams starteten okay aber nicht überragend in die Saison. Bei der Eintracht brauchen sicherlich die Neuen in der Offensive (Andre Silva, Bas Dost) noch Zeit zum Eingewöhnen. Bis zur Niederlage am Wochenende gegen Augsburg lag Frankfurt eigentlich im Soll, das 1:2 beim FCA war aber dann doch ein kleiner Dämpfer. Jetzt steht man bei 6 Punkten nach 4 Bundesliga Spielen.
 

 
Arsenal liegt nach 5 Spieltagen mit 8 Zählern auf dem 7. Platz der Premier League. Natürlich liegt noch alles eng beieinander, aber es deutet sich sehr früh an, dass die Gunners nicht um den Titel spielen werden. Platz 4 und die Qualifikation für die Champions League müssen das Ziel sein. In der Europa League Saison wird es trotzdem wenige Teams geben, gegen die Aubameyang und Co. Außenseiter sind.
 
Die 1/X/2 Quoten (ohne Boost) bei Bet at home (Wettquoten mit Stand 18. September, 11:30 Uhr): 2.90 auf Frankfurt / 3.44 auf ein Unentschieden / 2.25 auf ein Arsenal.
 

Vorgaben für den Quotenboost

Für die Super Quoten auf Frankfurt-Arsenal gibt dir Bet-at-home ein paar Vorgaben:

  • Nur deine 1. Wette bei bet-at-home.com gilt, entscheide dich für eines der beiden Teams
  • Gib deinen Tipp noch vor Spielbeginn ab. Die Wette darf nicht Teil einer Kombiwette sein.
  • Maximal 5€ Echtgeld-Einsatz.

 
Hinweis: Die erhöhte Quote ist in deinem Wettkonto nicht sichtbar. Sie wird von bet-at-home intern berechnet.
 

So wird abgerechnet

Die Differenz zwischen regulärer Quote und erhöhter Quote gibt’s als Bonusgeld. Mit diesem Bonusgeld, das du innerhalb von 72 Stunden bekommst, kannst du wetten ohne einzuzahlen. Vor einer Auszahlung muss der Bonusbetrag allerdings dreimal in sechs Monaten umgesetzt werden. Dafür zählen Sportwetten mit der Mindestquote 1.50.
 
Bei Frankfurt warten bei 5€ Einsatz 14,50€ sofort auszahlbares Geld sowie 40,50€ Bonusgeld auf dich. Bei Arsenal sind es 11,25€ + 38,75€.
 
Gute Unterhaltung bei Frankfurt gegen Arsenal und viel Erfolg beim Wetten!

 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von bet-at-home.com.
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details