10:55 Uhr

Energybet: 30.0 auf Nürnberg schlägt den HSV

Dresden war ein hartes Pflaster, doch der Start ist dem Club geglückt. Der 1. FC Nürnberg gewann zum Auftakt der neuen Saison auswärts gegen Dynamo Dresden knapp mit 1:0 und das mit nur 36% Ballbesitz. Nürnberg schoss lediglich zweimal aufs Tor und einmal ging der Ball eben hinein. Nikola Dovedan erzielte in der 53. Minute den einzigen Treffer der Partie. Diese Effizienz will man unbedingt in das erste Heimspiel mitnehmen. Da wartet nämlich niemand geringerer als der Edel-Zweitligist aus Hamburg.
 

In der Hansestadt hatte man bis vor einigen Jahren noch den Anspruch international spielen zu wollen. Vor zehn Jahren stand man sogar im Halbfinale des UEFA-Pokals. Heute sieht die Lage dezent anders aus. Der HSV ist abgestiegen und verpasste in der vergangenen Saison den direkten Aufstieg, Im Auftaktspiel der neuen Saison kann sich der HSV glücklich schätzen einen Punkt gegen Darmstadt geholt zu haben. Obwohl die Rothosen die spielbestimmende Mannschaft waren, gelang ihnen der Ausgleich erst in der 98. Minute vom Elfmeterpunkt aus.
 

In Hamburg hat man schon bessere Zeiten erlebt und am Montag müssen sie nach Nürnberg. Die Quoten auf den HSV lautet momentan 2.70. Auf den Club bekommst du mit 2.55 auch eine hohe Quote. Noch besser wird es nur mit dem Quotenboost von Energybet. Der Buchmacher schraubt die Quote auf Nürnberg ordentlich in die Höhe.
 

Erhöhte Quote Nürnberg HSV Energybet
© Energybet

 

30.0 auf Nürnberg

Alle Neukunden aus Deutschland und Österreich können jetzt mit einer erhöhten Quote von 30.0 auf Nürnberg wetten. Das Spiel wird am Montag, den 5. August um 20:30 Uhr angepfiffen und bis eine Stunde vor Beginn musst du dich registrieren, einzahlen und deine Wette platzieren. Erstelle einfach eine Pre-Match-Wette und setze nicht mehr als einen Euro auf „Nürnberg gewinnt“. Beachte, dass deine Einzahlung mindestens zehn Euro betragen muss. Wenn der Club siegt, dann bekommst du den Gewinn zur regulären Quote in Echtgeld. Das wären bei einem Einsatz von einem Euro 2,55 Euro. Die restlichen 27,45 Euro werden dir in Form von Gratiswetten überwiesen.
 

 

Ersteinzahlungsangebot oder erhöhte Quote

Den Bonusbetrag wird dir bis Dienstag um 17:00 Uhr gutgeschrieben und muss vor deiner Auszahlung dreimal in Einzel- oder Kombiwetten zu einer Mindestquote von 1.75 umgesetzt werden. Du hast dafür 30 Tage Zeit. Dieser Zeitraum gilt ab Erhalt der Bonussumme. Energybet weist daraufhin, dass die Überweisung in einzelnen Fällen bis 48 Stunden dauern kann. Wenn dir dieses Sportwetten Bonus Angebot nicht zusagt, dann wirf doch einen Blick auf den regulären Energybet Bonus. Der Energybet Quotenboost ist eine Alternative zum Ersteinzahlungsbonus, der dir bis zu 35 Euro garantiert.

 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Energybet | 18+