13:18 Uhr

EnergyBet: Juve mit Quote 20.0 gegen Leverkusen

Bayer Leverkusen steht am 2. Spieltag der UEFA Champions League bereits unter Druck. Möchte die Werkself die Chance auf den Aufstieg in das Champions League Achtelfinale weiter wahren, muss in Turin zumindest ein Punkt her. Der dritte Gruppenplatz garantiert ein Überwintern in der Europa League. Mit der überraschenden 1:2 Heimniederlage gegen Lok Moskau am 1. Spieltag hat der wahrscheinlichste Gegner um diesen dritten Rang vorgelegt.
 
Die Moskowiter haben Atletico Madrid zu Gast. Bayer Leverkusen gastiert am 01. Oktober 2019 um 21:00 Uhr bei Juventus Turin. Die Formkurve stimmt bei beiden Teams. Die Alte Dame hat die letzten drei Meisterschaftsspiele gewonnen, die Leverkusener zwei. Und die sogar zu null.
 

 

Juventus Turin ist Favorit, Bayern Leverkusen auf die Sensation aus

Bei den Sportwetten Anbietern befindet sich Juventus Turin ganz klar in der Favoritenrolle. Das liegt nicht ausschließlich an Cristiano Ronaldo, der auch mit 34 Jahren nichts von seiner Strahlkraft eingebüßt hat. Nein, auch ansonsten ist der Kader mit vielen Superstars gespickt. Aber kampflos aufgeben wollen die Leverkusener nicht.
 
„Uns muss man erst einmal schlagen“ hat Geschäftsführer Sport Rudi Völler vor dem Spiel angemerkt. Und Kevin Volland sekundiert: „Nichts ist unmöglich. Auch nicht in der Champions League. Das wird ein geiles Spiel. Und wir müssen es genießen.“
 

EnergyBet: Juventus gewinnt mit Quote 20.0

Ob das Spiel aus deutscher Sicht ein Genuss wird, bleibt abzuwarten. Wer nicht so recht an die große Sensation glaubt und als Neukunde aus Deutschland oder Österreich auf den italienischen Traditionsverein mit einer erhöhten Quote wetten möchte, ist bei EnergyBet genau richtig. Dafür musst du allerdings einige wichtige Punkte beachten. Wir helfen dir Schritt für Schritt weiter. Bevor wir nun die Punkte gemeinsam durchgehen, schau noch auf unsere Wettbonus Vergleich Seite. Dort informieren wir dich alternativ über den exklusiven EnergyBet Bonus für Neukunden.
 

EnergyBet Juventus Turin Bayer Leverkusen Quotenboost
© EnergyBet

 
Zunächst klicke auf einen der beiden grünen Button, die du auf dieser Seite sicher leicht findest. Damit kommst du direkt und ausschließlich auf die richtige Aktionsseite. Dort angekommen, registriere dich bei EnergyBet. Nun hast du ein eigenen Wettkonto, auf das du mindestens 10€ einzahlen musst. Jetzt brauchst du nur noch eine qualifizierende Wette setzen, dann steht deinem Sportwetten Bonus nicht mehr viel im Wege. Dafür platziere maximal 1€ Echtgeld auf den Heimsieg von Juventus Turin gegen Bayer Leverkusen. Das muss eine Einzelwette sein, die du vor dem Spielbeginn abgibst.
 
Was passiert, wenn Juve gewinnt?
Dann kannst du dich auf deinen Gewinn freuen, den du von EnergyBet auf zwei Wegen bekommst. Zunächst rechnet dir der Buchmacher deinen Einsatz mit der regulären Quote ab. Die beträgt bei Energybet aktuell (01. Oktober 2019, 12:00 Uhr) 1.61. Beachte aber, dass sich Quoten jederzeit ändern können. Die Differenz zur Superquote 20.0, die ja das Angebot erst so reizvoll macht, beträgt 18.39. Mit dieser Zahl verrechnet dir EnergyBet deinen Einsatz und bucht dir diesen Betrag am folgenden Tag bis 17:00 Uhr als Bonusguthaben gut. Dieses Bonusguthaben musst du noch binnen 30 Tagen dreimal mit einer Mindestquote 1.75 umsetzen. Dafür steht dir das Sportwettenabgebot von EnergyBet zur Verfügung und du kannst deine Wette einzeln oder als Kombiwette platzieren.
 
Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von EnergyBet.