11:32 Uhr

Wer schafft es zur EM? Tipico Quoten zum Playoff Finale

Es ist soweit. Mit 8 Monaten Verspätung werden am Donnerstag, 12.11. die verbleibenden 4 EM-Teilnehmer ermittelt. 20 Nationen schafften den Weg über die Qualigruppen. 16 weitere Teams erhielten die Chance auf ein Playoff aufgrund ihrer Nations League Platzierung. Im Oktober gab es die Playoff Halbfinals, jetzt kämpfen noch acht Mannschaften um die letzten vier Plätze. Es gibt keine Rückspiele. Wer sich durchsetzt, ist bei der Europameisterschaft dabei. Das sind die Duelle:

  • Georgien – Nordmazedonien (Anpfiff: 18 Uhr)
  • Nordirland – Slowakei (Anpfiff: 20:45 Uhr)
  • Serbien – Schottland (Anpfiff 20:45 Uhr)
  • Ungarn – Island (Anpfiff: 20:45 Uhr)

 

Fußball-Wetten bei Tipico
© wett-bonus.com

 

Tipico als Top-Bookie für das Quali-Playoff

Tipico ist der ideale Bookie für das Playoff-Finale der EM-Quali. Beim deutschen Branchenführer hast du zahlreiche Wettmärkte zu allen vier Spielen und weil der Buchmacher keine Wettsteuer einhebt, kannst du auch mit satten Gewinnen rechnen. Du hast noch keinen Account bei Tipico? Dann jetzt registrieren und bis zu 100 Euro Tipico Einzahlungsbonus sichern!

 

Bevor wir uns die Quoten zu allen vier Partien einzeln ansehen ein Hinweis: Alle hier abgebildeten Wettquoten zum EM Quali Playoff Finale stammen vom 12.11., 9:45 Uhr. Da Quoten Schwankungen unterliegen, können sie sich bis zu deiner Wettabgabe noch ändern. Die aktuellsten Quoten findest du immer auf der Tipico Website. AGBs gelten | 18+
 

Georgien gegen Nordmazedonien

 

Georgien – Nordmazedonien Quote(n)
Tipp 1 (Georgien) 2.60
Tipp X 2.80
Tipp 2 (Nordmazedonien) 3.10
Georgien kommt weiter 1.80
Nordmazedonien kommt weiter 2.00
Über/Unter 2,5 Tore 2.70 / 1.45

 

Schon vor dem Spiel ist klar: Es wird einen Neuling bei der Euro 2021 geben. Weder Georgien noch Nordmazedonien haben es bisher zu einer Endrunde geschafft. Neulinge waren von der UEFA wohl auch angestrebt, als klar wurde, dass auch die Nations League Liga D einen fixen Vertreter bei der Endrunde haben würde. Für Österreicher ist dieses Duell besonders interessant. Schließlich kommt der Sieger in eine Gruppe mit der Alpenrepublik (und den Niederlanden und der Ukraine).
 
Georgien ist bei den Tipico Quoten leichter Favorit. Man kennt sich aus der 2. Auflage der Nations League und traf im Herbst 2020 schon zweimal aufeinander. Beide Begegnungen endeten 1:1.
 

Nordirland gegen die Slowakei

 

Nordirland – Slowakei Quote(n)
Tipp 1 (Nordirland) 2.50
Tipp X 3.00
Tipp 2 (Slowakei) 3.10
Nordirland kommt weiter 1.75
Slowakei kommt weiter 2.10
Über/Unter 2,5 Tore 2.70 / 1.45

 

Wieder kein klarer Favorit! Beide Teams zeigten sich zuletzt in der Nations League nicht unbedingt von der Schokoladen-Seite. Wahrscheinlich ist, dass sowohl die Nordiren als auch die Slowaken zunächst hinten nichts anbrennen lassen wollen. Kein Wunder, dass die Wettquoten auf wenige Tore nicht besonders hoch sind.
 
Das liegt aber auch am Offensiv-Problem der Mannschaften – vor allem Nordirland hat ein solches zu beklagen: In den letzten 6 Länderspielen gelang nie mehr als 1 Treffer, in den letzten beiden Partien stand vorne die 0. Besonders schwer sind die Slowaken einzuschätzen: Die Osteuropäer wechselten erst vor Kurzem den Trainer. Das alles entscheidende Spiel gegen Nordirland wird Interimscoach Stefan Tarkovic in Angriff nehmen.
 

Serbien gegen Schottland

 

Serbien – Schottland Quote(n)
Tipp 1 (Serbien) 1.70
Tipp X 3.60
Tipp 2 (Schottland) 5.20
Serbien kommt weiter 1.32
Schottland kommt weiter 3.30
Über/Unter 2,5 Tore 2.30 / 1.60

 

Die Schotten sind heiß auf ihr erstes Großereignis seit 1998! Die Qualifikation alleine wäre natürlich schon Lohn genug. Dazu kommt aber auch noch, dass die Schotten im Falle einer Qualifikation zwei Spiele in Glasgow austragen dürften (Gegen Tschechien und Kroatien). Darüber hinaus würde ein Duell gegen England im Wembley warten. Auch die Form stimmt: Die Truppe von Steve Clark ist seit 8 Spielen ungeschlagen.
 
Jetzt kommt aber das große ABER. Schottland ist in Serbien Außenseiter. Die Balkankicker um Milinkovic-Savic haben die besseren Einzelkicker in ihren Reihen. Ob das reicht? Die Tipico Quoten tendieren auf jeden Fall in Richtung der Serben.
 

Ungarn gegen Island

 

Ungarn – Island Quote(n)
Tipp 1 (Ungarn) 2.40
Tipp X 3.10
Tipp 2 (Island) 3.10
Ungarn kommt weiter 1.75
Island kommt weiter 2.05
Über/Unter 2,5 Tore 2.30 / 1.60

 

In diesem Spiel entscheidet sich, wer sich in die Hammer-Gruppe zu Deutschland (Weltmeister 2014), Portugal (Europameister 2016) und Frankreich (Weltmeister 2018) gesellt. Sowohl Ungarn als auch Island waren bei der letzten EM 2016 dabei. Nicht nur das, die beiden wurden in Frankreich in dieselbe Gruppe gelost (das Spiel endete 1:1).
 
In den letzten Nations League Spielen wirkten die Ungarn defensiv gefestigter (0:0 gegen Russland, 1:0 gegen die Türkei). Island musste hingegen Niederlagen einstecken (1:2 gegen Belgien, 0:3 gegen Dänemark). Wohl deswegen und wegen des Heimvorteils haben die Magyaren die etwas niedrigeren Quoten.
 

Exklusiver Willkommensbonus

Zum Schluss noch ein letzter Hinweis zum Wettbonus von Tipico: Solltest du dich über unsere Seite anmelden, z.B. über einen der grünen Buttons, winkt dir zusätzlich zu 100% bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung auch noch eine 10 Euro Tipico Wette ohne Risiko. Jetzt können wir dir nur noch viel Spaß bei den entscheidenden Quali-Spielen wünschen.
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details