11:13 Uhr

Top Quoten zum Davis Cup Finale zwischen Frankreich und Kroatien

Am kommenden Wochenende geht im nordfranzösischen Lille eine Ära zu Ende. Das Davis Cup Finale 2018 zwischen Frankreich und Kroatien ist nämlich das letzte Endspiel im aktuellen Format. Ab 2019 gibt es ein Final-Turnier mit 18 Mannschaften. Es wird auch nur mehr zwei anstatt von vier Einzel-Matches geben und das Best-of-5 wird durch ein Best-of-3 (zwei gewonnene Sätze ersetzt). Im Stade Pierre Mauroy (Halle, Sand) geht es aber noch ein letztes Mal nach den gewohnten Regeln.
 
Frankreich ist Titelverteidiger. 2017 besiegte die „Grande Nation“, ebenfalls in Lille, Belgien mit 3:2. Yannick Noah könnte dieses Jahr seinen vierten Titel als Davis Cup Kapitän einfahren, das wäre ein alleiniger Rekord. Kroatien hat da aber etwas dagegen und setzt zum insgesamt zweiten Triumph an. Du willst auf den Davis Cup 2018 wetten? Dann bist du hier richtig! In unserer Vorschau stellen wir dir die Teams und die Wettquoten vor. Ideal: Bei 888sport gibt es „enhanced odds“ zum wichtigsten Tennis Bewerb für Nationalmannschaften.

 

888sport mit verbesserten Quoten zum Davis Cup Finale
© 888sport

 

Frankreich nicht in Bestbesetzung

Der Gastgeber kann nicht in Bestbesetzung antreten und muss neben Richard Gasquet auch auf Gilles Simon und Gael Monfils in seiner Aufstellung verzichten. Dafür sind mit Lucas Pouille und Jeremy Chardy immerhin zwei Top-50-Spieler dabei. Auch der gerade erst wieder genesene Jo-Wilfried Tsonga ist mit an Bord. Im Doppel sollen Nicolas Mahut und Pierre-Hugues Herbert für den Punkt sorgen – die beiden standen immerhin im Endspiel der ATP Finals.
 
Apropos ATP Finals: Kroatien reist mit Marin Cilic (No. 7 der Welt – bei den Masters in der Gruppenphase ausgeschieden) und Borna Coric (No. 12 – Ersatzmann in London) nach Lille. Mit Mate Pavic, Ivan Dodig und Franko Skugor nehmen die Kroaten drei Doppelspezialisten mit. Angesichts dieser Ausgangslage sind die Gäste zu favorisieren. Das sieht auch der Wettanbieter 888sport so. Das sind die regulären Quoten zum Davis Cup Finale zwischen Frankreich und Kroatien (Stand: 22. November, 10:30 Uhr):

  • Kroatien: 1.58
  • Frankreich: 2.40

 

 

Quotenboost: 8.0 auf Kroatien oder 13.0 auf Frankreich

Warum haben wir zuvor von „regulären Quoten“ gesprochen? Ganz einfach! 888sport hat eine Wettbonus Aktion am Laufen, bei der die Quoten erhöht werden. Wenn du Neukunde aus Deutschland oder Österreich bist, kannst du wählen: 8.0 auf Kroatien oder 13.0 auf Frankreich!
 
Das Beste: Die Davis Cup Quoten Boost Aktion ist mit dem 888sport Willkommensbonus kompatibel! Bei Letzterem handelt es sich um ein 200%-Angebot auf deine erste Einzahlung (bis 100€) – eines der besten Angebote in unserem Wettbonus Vergleich.
 

So holst du dir die Top Quote

Es sind nur wenige Schritte bis zur Top Quote:

  1. Klicke auf einen der grünen Buttons. So gelangst du zur Angebotsseite.
  2. Registriere dich bei 888sport und gib im Zuge deiner 1. Einzahlung den Code „200BONUS“ ein.
  3. Wette exakt 5€ (Einzelwette mit Echtgeld, vor Freitag, 14 Uhr) auf Frankreich ODER Kroatien als Davis Cup Sieger. Es zählt nur deine ERSTE Wette als 888sport Kunde, kein Cashout erlaubt.

 

Die Abrechnung

Bei der Abrechnung ist es wichtig zu wissen, dass der gesamte Extra-Gewinn (Differenz zwischen regulärer Quote und Top Quote) in Freebet Gutscheinen auf dein Konto kommt. Diese Gutscheine sind zu je maximal 20€ gestückelt, müssen innerhalb einer Woche verbraucht und zum jeweils vollen Betrag gespielt werden. Wenn eine deiner FreeBets erfolgreich ist, kassierst du den Reingewinn in Echtgeld auf dein Konto.
 
Konkret vorgerechnet könnte das so aussehen:

  • Kroatien: 40€ gesamt, davon 7,90€ in Echtgeld sowie 31,10€ in Gutscheinen.
  • Frankreich: 60€ (12€ + 48€).

 
Viel Spaß beim Davis Cup Finale 2018 und alles Gute für deine Wetten!

 
Es gelten die AGB und Teilnahmbedingungen von 888sport.