15:21 Uhr

Chile vs. Peru als Super Quoten Spiel bei Betano

Chile gegen Peru lautet in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 02:30 Uhr (MEZ) das zweite Halbfinale der Copa América 2019.
 

Chile bei der Copa América 2019:

Chile ging als amtierender Titelträger – auch die vorletzte Austragung konnte gewonnen werden – in das Turnier. Das Team um Stars wie Arturo Vidal, Erick Pulgar, Charles Aránguiz und Alexis Sánchez startete standesgemäß und bezwang zum Auftakt Japan klar mit 4:0. Auch das zweite Spiel gegen Ecuador konnte mit 2:1 für sich entschieden und der vorzeitige Aufstieg ins Viertelfinale fixiert werden. In beiden Spielen wurde Alexis Sánchez zum „Player of the Match“ gewählt.
 
Das Viertelfinale gegen Kolumbien endete nach 120 Minuten torlos. Beide Teams verwerteten jeweils ihre ersten 4 Elfmeter, ehe einem Kolumbianer beim fünften Versuch die Nerven versagten. Nicht so Alexis Sánchez, der für sein Land zum vielumjubelten Aufstieg traf.
 

Super Quoten Spiele bei Betano
© Betano

 

Peru bei der Copa América 2019:

Peru ist wie Chile ebenfalls zweifacher Copa América-Gewinner, allerdings sind diese Titel schon ein paar Jahre her (1939, 1975). Bei den Turnieren 2011 und 2015 konnte jeweils der dritte Platz erreicht werden.
 
Nach einer Nullnummer zum Auftakt gegen Venezuela konnte im zweiten Spiel Bolivien mit 3:1 bezwungen werden. Eine zwischenzeitliche Führung der Bolivianer drehten die jung gebliebenen Haudegen Paolo Guerrero (35) und Jefferson Farfán (34) in Richtung Sieg, der in der Nachspielzeit fixiert wurde. Im letzten Gruppenspiel setzte es gegen die überlegenen Brasilianer ein 0:5-Debakel, dennoch gelang der Aufstieg in die nächste Runde als bester Gruppendritter.
 
Ins Viertelfinale gegen Rekordsieger Uruguay starteten die Peruaner als krasser Außenseiter, konnten sich aber mit Glück und einigen knappen Abseitsentscheidungen ins Elfmeterschießen retten. Torwart Pedro Gallese krönte seine Leistung und hielt gleich den ersten und letztendlich entscheidenen Elfmeter von Superstar Luis Suárez.
 

 

 

Laut Wettquoten ist Copa América-Titelverteidiger Chile im Vorteil!

Für die Chilenen spricht die Bilanz gegeneinander. Von 40 Spielen gegen Peru konnte La Roja 21 Begegnungen für sich entscheiden. 8 Matches endeten mit einem Remis, 11 gingen verloren. Die letzte Niederlage gegen die Blanquirroja datiert aus dem Jahr 2013 und ist somit mehr als 6 Jahre her.
 
Die Chilenen haben zwar deutlich mehr Stars in ihren Reihen, einige sind jedoch schon etwas in die Jahre gekommen. Der Altersdurchschnitt der Aufstellung gegen Kolumbien betrug immerhin 30,7 Jahre.
 
Auch die Peruaner stellen keine junge Mannschaft und die bekanntesten Spieler haben ihren sportlichen Zenit vermutlich bereits noch weiter überschritten. Es bleibt abzuwarten, welches Team die sportlichen Strapazen des Viertelfinales besser überwinden kann. Das laut Wettquoten als Außenseiter gehandelte Peru, könnte abermals sein Heil in der Defensive suchen und hoffen, dass hinten möglichst lange die Null steht. Ein Offensivspektakel mit vielen Toren wäre wohl eine Überraschung.
 
Diese Konstellation bringt interessante Wettquoten für das zweite Halbfinale der Copa América 2019.
 

Super Quoten Spiel bei Betano!

Wettanbieter Betano (hole dir als Neukunde deinen Betano Bonus – bis zu 100€ Sportwetten Bonus für dich) bietet ausgewählte Matches als Super Quoten Spiele an. Bei dieser Aktion verzichtet der Wettanbieter auf die branchenübliche Provision. Durch die Absenkung der Marge auf 0% können höchstmögliche Wettquoten geboten werden. Verfügbar ist das Angebot für Spielresultate (1,2 oder X). Ausgenommen sind Livewetten.
 
Betano bietet dir für das zweite Halbfinale der Copa América zwischen Chile und Peru folgende Wettquoten:
 

  • 1.93 Sieg Chile
  • 3.40 Unentschieden
  • 5.20 Sieg Peru

 
*Wettquoten abgerufen am 03. Juli 2019 um 14:00 Uhr
 
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details