06:56 Uhr

Chelsea – Liverpool: Vorschau, Quoten zum Wetten und Promos

FC Chelsea und FC Liverpool ist der Start in die englische Premier League geglückt. Die mit Timo Werner und Kai Havertz verstärkten Londoner siegten bei Brighton & Hove Albion mit 3:1. Beide deutsche Nationalspieler standen dabei in der Startelf. Meister Liverpool besiegte zum Auftakt in einem verrückten Spiel Leeds United mit 4:3. Drei Führungen der Reds konnte der starke Aufsteiger egalisieren. Erst gegen den dritten Treffer von Mo Salah, zwei Minuten vor dem Ende, waren die Peacocks machtlos.
 

In unserer Vorschau geben wir dir Infos zum Spiel zur Hand, vergleichen die Wettquoten ausgewählter Buchmacher und legen dir zwei attraktive Wettbonus Aktionen ans Herz. Sowohl bei 888sport als auch bei Bet-at-home kannst du mit erhöhten Quoten wetten.
 

 

FC Chelsea: Deutsche Power

Die Blues haben die Geldbörse für die Saison 2020/21 weit geöffnet und wollen auf allen Ebenen voll angreifen. Neben den ablösefreien Innenverteidigern Thiago Silva (vormals Paris SG) und Malang Sarr (OGC Nizza) kosteten Hakim Ziyech (Ajax Amsterdam), Ben Chilwell (Leicester City), Timo Werner (RB Leipzig) und Kai Havertz (Bayer 04 Leverkusen) zusammengerechnet geschätzte 223 Millionen Euro. Zwar wurden auch Spieler verkauft, am Ende des Tages bleibt aber ein fettes Minus übrig.
 

Die Investitionen müssen sich aber nun auszahlen und die Mannschaft ist gefordert. Von den genannten Neuzugängen standen bei Brighton & Hove Albion – auch aufgrund von Verletzungen – bloß die beiden deutschen Nationalspieler im Aufgebot, respektive sogar in der Startelf. Timo Werner ging über die volle Distanz und holte den Elfmeter zur 0:1 Führung heraus. Kai Havertz wurde zehn Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit durch Callum Hudson-Odoi ersetzt.
 

FC Liverpool: Thiago und Diogo Jota verpflichtet

Die längste Zeit ging es beim FC Liverpool bezüglich Transfers recht gemütlich zu. Dejan Lovren, Ovie Ejaria, Adam Lallana, Nathaniel Clyne und Andy Lonergan haben den Verein verlassen, die Lücken werden aber zu schließen sein. Auf der Habenseite stand nur Konstantinos Tsimikas, 24-jähriger Linksverteidiger von Olympiakos Piräus. Doch mit Thiago von UEFA Champions League Gewinner FC Bayern München und Diogo Jota von Ligarivalen Wolverhampton Wanderers wurde nun doch noch kräftig investiert.
 

Dass es mit den Abschlüssen geklappt hat, mag vielleicht auch dem knappen 4:3 Erfolg am ersten Spieltag gegen Aufsteiger Leeds United geschuldet gewesen sein. Auch wenn der Aufsteiger mit Trainer Marcelo Bielsa die Überraschungsmannschaft der Saison werden könnte. Mit diesen beiden zusätzlichen Optionen steht Trainer Jürgen Klopp noch einmal mehr Qualität zur Verfügung.
 

Vergleich der Wettquoten zu Chelsea – Liverpool

Die Gastgeber haben kräftig in die Mannschaft investiert und wollen den Meistertitel in Angriff nehmen. Der amtierende Meister möchte das verhindern und seinen Titel verteidigen. In der abgelaufenen Saison siegten die Reds in der Premier League zweimal, die Blues setzten sich dafür im FA Cup durch. FC Liverpool geht bei den Buchmachern als Favorit in die Begegnung, die Londoner werden allerdings ihre Chance nützen wollen und dagegen halten.

 

Buchmacher Tipp 1 Tipp X Tipp 2 Bonus
888sport 3.15 19.0 3.65 2.12 12.0 888sport Bonus
Bet-at-home 3.15 11.0 3.70 2.12 10.0 Bet-at-home Bonus
Admiralbet 3.20 3.80 2.15 Admiralbet Bonus
bet365 3.25 3.75 2.10 bet365 Bonus
Sunmaker 3.20 3.75 2.10 Sunmaker Bonus
Tipico 3.20 3.70 2.15 Tipico Bonus

 
Hinweis: Alle Quoten abgerufen am 20. September 2020 um 06:30 Uhr. Beachte, dass jede Wettquote einer Schwankung unterliegen und sich im Lauf der Zeit ändern kann. Bitte überprüfe die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!
 

 

888sport: Quote 19.0 auf Chelsea oder 12.0 auf Liverpool

Das erste Quotenangebot können alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich in Anspruch nehmen. Des Weiteren kannst du dir das reguläre Willkommensangebot sichern und deine Ersteinzahlung bis zu 100€ verdoppeln lassen. Unser exklusiver 888sport Neukundenbonus (100% bis zu 150€) lässt sich mit diesem Angebot jedoch nicht kombinieren. Falls du eine weitere Entscheidungshilfe suchst, begib dich auf unsere Wettbonus Vergleich Seite, wo wir eine Vielzahl an Willkommensofferten gelistet und unter die Lupe genommen haben.
 

888sport Chelsea Liverpool Vorschau erhöhte Quoten wetten
© 888sport

 
Hinweise zu den erhöhten 888sport Quoten

  • Gib gleich deine erste Wette auf den Gewinner der Premier League Begegnung FC Chelsea – FC Liverpool am 20. September 2020 ab
  • Setze 5€ Echtgeld
  • Schließe deine Wette vor dem Spielbeginn ab
  • Es zählen nur Einzelwetten
  • Kein Cash Out

Wenn Chelsea mit Quote 19.0 oder Liverpool mit Quote 12.0 gesiegt hat, kannst du dir die Hände zweimal reiben. Erst einmal wertet 888sport deinen Einsatz mit der regulären Quote in Echtgeld aus. Die Spanne zur erhöhten Quote spätestens 72 Stunden später in Gratiswetten Gutscheinen. Jeder Bon hat einen Maximalwert in Höhe von 20€, kann nicht weiter gestückelt werden, verfällt ungenützt nach sieben Tagen und etwaiger Gewinn wird dir netto (ohne den Wert des Bons) in Echtgeld gutgeschrieben.
 

Bet-at-home: 11.0 auf Chelsea oder 10.0 auf Liverpool

Und auch Bet-at-home hat sein eigenes Quotenspecial anzubieten. Diese Aktion richtet sich ebenfalls an Neukunden. Hol dir mit den erhöhten Quoten einen Wettgutschein in Höhe vom maximal 40€. Zusätzlich kannst du beim Bookie im Rahmen des Bet-at-home Neukundenbonus (Aktionscode FIRST) insgesamt bis zu 200€ (50% deiner Ersteinzahlung) extra Wettguthaben kassieren.
 

Bet-at-home Chelsea Liverpool Vorschau erhöhte Quoten wetten
© Bet-at-home | 18+ | Malta Gaming Authority Logo klein

 
Mit erhöhten Bet-at-home Quoten einen 40€ Wettgutschein sichern

  • Wähle den Button weiter unten an und wir leiten dich direkt zur Aktion weiter – bestätige dort deine Teilnahme
  • Setze mit einer Einzelwette auf den Gewinner des Spiels FC Chelsea – FC Liverpool am 20. September 2020
  • Schließe deine Wette vor dem Ankick (17:30 Uhr) ab
  • Platziere deinen Wett-Tipp mit Echtgeld oder gebundenem Guthaben

Auch bei Bet-at-home erfolgt die Gewinnausschüttung in zwei Schritten. Einerseits mit der regulären Quote in Echtgeld. Andererseits mit der Differenz zur erhöhten Quote als Wettgutschein, der mit 40€ gedeckelt ist. Achte bei der Höhe des Einsatzes, dass in Deutschland die Wettsteuer abgezogen wird. Die Gutschrift erfolgt bereits am Tag darauf. Setze deinen Wettbon binnen 28 Tagen dreimal mit einer Mindestquote 1.50 um, anschließend kannst du eine Auszahlung beantragen.
 

Viel Glück bei deinen Wetten auf FC Chelsea – FC Liverpool und beachte die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport und Bet-at-home.