Quoten und Vorschau zu Real vs. PSG

Real Madrid – Paris Saint Germain: Quotenvergleich und Vorschau zum CL-Kracher

Fassungslosigkeit, hängende Köpfe, lange Gesichter. Wir schreiben Minute 94 im Hinspielduell zwischen PSG vs. Real. In selbiger Minute erzielt Kylian Mbappe das 1:0 für seine Pariser. Und es war mehr als verdient. Die Königlichen waren damit noch gut bedient, konnten sie doch nicht einen Schuss aufs gegnerische Tor vorweisen. Bei PSG waren es acht, inklusive verschossenen Messi-Elfmeter.

Für das Rückspiel ist Real Madrid aber guter Dinge. Schließlich muss man „nur“ einen Treffer wettmachen. Dies bedarf aber einer ordentlichen Leistungssteigerung. Zudem muss Real auf die konterstarken Offensivspieler von PSG Acht geben. Die Entscheidung fällt heute um 21:00 Uhr im Santiago Bernabeu. Wir sind zwar nicht vor Ort, fassen die aber die wichtigsten Infos samt Wettbonus in unserer Vorschau zusammen.

Unsere Prognose zu Real - PSG
© Wett-bonus.com

Real Nummer 1 in La Liga

Damit sprechen wir nicht nur die souveräne Tabellenführung an, sondern auch noch weitere Statistiken, welche die Galaktischen aktuell vorweisen können. Sowohl in der heimischen Arena als auch auswärts hat Real die Spitzenposition inne. Mit 56 erzielten Toren stellt man derzeit den Ligabestwert. Nun gilt es aber diese Form ins internationale Geschäft zu übertragen. Was die Madrilenen drauf haben, hat vergangenes Wochenende Real Sociedad zu spüren bekommen.

Das weiße Ballett geriet früh in Rückstand, konnte das Spiel aber drehen und siegte schlussendlich mit 4:1. Nach den beiden Erfolgen gegen Alaves und Rayo Vallecano, war das somit der dritte Sieg in Serie. Ein Sieg muss nun auch gegen Paris her. Eines ist auf jeden Fall klar: So einfach, wie im Achtelfinale 2018 (3:1 & 2:1), wird es gegen Paris dieses Mal ganz sicher nicht…

PSG zuletzt mit leichter Schwächephase

So imponierend wie der Auftritt gegen Real auch war, umso mehr schwächelte man in den heimischen Bewerben. Speziell die Mannen aus Nizza haben es dem Tabellenführer angetan. Zwar ist der OGC mit 13 Punkten Rückstand kein ernsthafter Gegner in Sachen Titelkampf, aber Nizza konnte Paris zuletzt zwei Mal zu Fall bringen. Zuerst besiegte man den PSG im Coupe de France nach Elfmeterschießen und am vergangenen Spieltag setzte es eine 0:1 Pleite.

Darüber hinaus gab es Mitte Februar eine mehr als unnötige 1:3 Niederlage gegen Nantes. Paris, wird im Gegensatz zu Real, davon absehen die aktuelle Verfassung in die Champions League mitzunehmen. Viel wurde spekuliert ob Kylian Mbappe nach seiner Verletzung am Montag mit dabei ist. Nach letzten Meldungen sollte die Verletzung nicht mehr akut sein und wir gehen davon aus das der 23-jährige in der Startelf aufscheinen wird.

Mögliche Line-Up´s der Teams

Real Madrid: Courtois – Carvajal, Militao, Alaba, Marcelo – Camavinga, Modric, Valverde, Asensio – Vinicius, Benzema

Paris Saint Germain: Donnarumma – Hakimi, Marquinhos, Kimpembe, Mendes – Pereira, Gueye, Verratti – Messi, Neymar – Mbappe

Quoten für Real – PSG Wetten

Für das Rückspiel im Achtelfinale der Königsklasse kannst du aus einem breiten Repertoire an Sportwetten Promos wählen. Egal ob erhöhte Quoten, Freebets oder Spezialwetten. Die Buchmacher aus unserem Sportwetten Bonus Vergleich bieten alles an. Zunächst wollen wir uns aber den herkömmlichen Quoten dreier Buchmacher widmen. Wir haben uns die wichtigsten Wettmärkte angesehen und das Ergebnis lautet wie folgt.

Nicht in dieser Liste findest du den Buchmacher Bildbet. Wir wollen den Wettanbieter aber dennoch lobend erwähnen, da du bei diesem eine verbesserte Siegquote auf einen Erfolg von Real Madrid vorfindest. Neukunden aus Deutschland und Österreich können Quote 6.0 auf einen Sieg von Real wetten!

Unser Real – PSG Wett Tipp

Diese Begegnung gab es in der Königsklasse schon des Öfteren. In den Jahren 2016 und 2018 hatten die Königlichen noch die Überhand, dies drehte sich aber im Jahr 2020. Damals gab es im Rahmen der Gruppenphase ein Remis sowie einen 3:0 Erfolg für Paris. Ein Unentschieden würde PSG auch in diesem Duell schon genügen.

Die Frage ist, wie beide Mannschaften das Spiel anlegen. Sollte Mbappe wie geplant spielen, werden sich die Pariser aufs Kontern verlagern und Real das Spiel machen lassen. Aber genau das kann ordentlich ins Auge gehen. Die Hintermannschaft des PSG ist nicht so gut aufgestellt, wie die Offensive.

Für unsere Wett Prognose bedienen wir uns daher an einem Quotenboost von Betway. Der Champions League Tipp lautet: Real gewinnt und beide Teams treffen zu Quote 4.75

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von den Wettanbietern.

Vorheriger Artikel
Happybet Doppelpack zu den Rückspielen im Champions League Achtelfinale!
Nächster Artikel
EL Achtelfinale mit Atalanta vs. Leverkusen mit Mega Quote bei ADMIRALBET!