12:16 Uhr

Englische Woche in der Buli – Betway bietet Kombi-Boost

Die Bundesliga befindet sich in der Zielgeraden! Fünf Runden sind noch ausstehend und wir starten in die heiße Phase mit einer englischen Woche. Diese bietet mit Bayern – Leverkusen und Dortmund – Union Berlin wieder einige Schlagerspiele. Außerdem widmen wir uns dem Spiel Frankfurt – Augsburg. Dies ist zwar kein Kracher, aber Teil des Betway Boosts, den wir dir nachfolgend vorstellen.
 
Zusätzlich haben Neukunden auch die Möglichkeit, den Betway Bonus zu nutzen, welcher dir extra Guthaben von bis zu 100€ beschert. In diesem Artikel geht es aber um den Bundesliga Bonus von Betway. Bei diesem wettest du mit besseren Quoten auf Siege von Frankfurt und Bayern München. Regulär läge die Quote bei 2.00, Betway bietet dir 3.00. (Quoten können sich ändern).
 

Betway mit erhöhten Quoten zu Siege von Bayern und Frankfurt
© Betway

 

So musst du vorgehen

Damit du diesen Quotenboost auch nutzen kannst, musst du einige Schritte beachten. Zum einen ist er sowohl für Neu-als auch für Bestandskunden verfügbar. Solltest du dich über unsere Seite bei Betway anmelden, kommst du direkt zum Super Boost. Ansonsten findest du ihn auf der Startseite oder unter dem Reiter „Betway Boosts“. Selbiges gilt auch für die Betway App. Nun aber nochmals zur Reihenfolge:

  1. Registriere dich bei Betway oder logg dich mit deinen Daten ein
  2. Wähle den Super Boost für deine Wette aus
  3. Setze maximal 13€ auf Sieg Bayern und Frankfurt (Höchstbetrag)
  4. Betätige nicht den Cash-Out Button

Was diesen Wettbonus noch so besonders macht ist, dass deine Gewinne aus den erhöhten Quoten, keinen Umsatzbedingungen unterliegen. Sprich, du bekommst deinen Ertrag in Echtgeld deinem Konto gutgeschrieben. Um nochmal auf das Betway Willkommensangebot zurück zu kommen: Dieses haben wir in unserem Sportwetten Vergleich bis ins kleinste Detail beschrieben.
 

 

Bayern gewinnen, Frankfurt mit Debakel

Der 29. Spieltag hätte aus Sicht der Münchner nicht besser laufen können. Leipzig konnte nicht gewinnen, Wolfsburg verlor (gegen die Bayern) und Frankfurt ebenso. Damit liegen die Bayern fünf Runden vor Schluss mit sieben Punkten in Front. Nun steht aber das nächste schwere Spiel gegen Leverkusen an. In der Hinrunde konnte man sich knapp durchsetzen, doch Leverkusen ist ein Team, dass man in keiner Phase unterschätzen darf.
 
Die Eintracht musste am Samstag eine sehr hohe, nicht vorstellbare Niederlage hinnehmen. Mit 0:4 ging man bei den Fohlen in Gladbach unter. Dadurch rückt Dortmund auch wieder in die Nähe der Hessen. Am 30. Spieltag gehen wir aber von einem Pflichtsieg der Eintracht aus, schließlich ist Augsburg zu Gast in Frankfurt. In der Hinrunde gewann Frankfurt in Augsburg ungefährdet mit 2:0. Die Prognose für dieses Spiel dürfte ähnlich ausfallen.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway. | 18+ | Quoten unterliegen Schwankungen