11:14 Uhr

Düsseldorf – Hoffenheim bei Betway: Gewinnchance mit 1. Tor

Beim Bundesliga Duell Fortuna Düsseldorf gegen TSG 1899 Hoffenheim steht für beide Mannschaften viel auf dem Spiel. Die Gastgeber sitzen momentan am Schleudersitz (Relegationsplatz), die Kraichgauer punktgleich mit den Wolfsburgern hinter dem letzten internationalen Startplatz. Beiden Teams würde der erste Treffer im direkten Duell also eine große Last von den Schultern nehmen. Doch wer erzielt ihn?
 
Wette bei Betway auf den Sieger der Partie und erhalte sofort deinen Gewinn, wenn deine Klub zuerst trifft. Sag Hallo zum Sportwettenbonus „1. Tor gewinnt“ von Betway.

 

Betway zahlt bei richtigem 1. Tor zwischen Düsseldorf und Hoffenheim aus
© Betway

 

Das Prinzip dahinter

Die Sache ist wirklich ganz simpel, du brauchst dich nicht einmal extra anzumelden. Wähle einfach auf der Seite des Wettanbieters die Partie Düsseldorf gegen Hoffenheim aus. Platziere dann auf den Sieger deiner Wahl die Bundesliga Wette. Aktuell (Stand: 5.6. um 10:30 Uhr) wettest du auf einen Sieg der Düsseldorfer mit der Quote 2.75 oder auf den Sieg der Hoffenheimer mit der Quote 2.50. Sei dir aber bewusst, dass sich die Quoten bis Spielbeginn (6.6., 15:30 Uhr) jederzeit noch ändern können. Bis dahin musst du dich aber ohnehin entschieden haben. Für die Wette gilt:

  • Einzelwette auf den Sieger
  • Maximal 20€ Einsatz
  • Keine verbesserte Accumulatoren- oder Sonderquoten-Wette
  • Kein Cashout
  • Ungültig bei Storno oder Push

Schießt dein Team das erste Tor, wird dir dein Gewinn im Regelfall binnen zehn Minuten in Cash überwiesen. Schießt dein Team nicht das erste Tor, gibt es natürlich immer noch die Möglichkeit, dass du die Wette regulär gewinnst.
 

150€ locken Neulinge

Das Wettangebot zu Düsseldorf gegen Hoffenheim dürfen alle Bestands- und Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Luxemburg und Liechtenstein nutzen. Alle Neulinge beim Bookie müssen sich davor klarerweise ein Profil erstellen. Dabei gibt’s mit dem Betway Anmeldebonus bis zu 150€ extra – aufgeteilt auf die ersten drei Einzahlungen.
 

Vorschau Düsseldorf – Hoffenheim

Die Düsseldorfer kamen nach der langen Pause gut aus den Startlöchern und holten in drei Partien fünf Punkte. Vergangene Woche gab es dann allerdings den – erwartbaren – Dämpfer gegen Bayern München. Am Ende zeigte die Anzeigetafel ein 0:5. Hoffenheim startet hingegen mit einem 0:3 gegen Hertha und einem 1:1 gegen Paderborn nicht ideal. Die vergangenen beiden Spieltage (3:1 vs. Köln, 1:0 vs. Mainz) lassen aber die Hoffnung für die „Mission Europacup“ keimen.
 
An der Personalfront könne beide Trainer nahezu auf das gleiche Personal wie vergangene Woche zurückgreifen. Bei Düsseldorf fehlt lediglich Marcel Sobottka, der gegen die Bayern eingetauscht wurde, aber nur 15 Minuten später mit einer Bänderverletzung wieder vom Feld musste. Bei Hoffenheim kehrt Rechtsverteidiger Pavel Kaderabek in den Kader zurück, nachdem er zuletzt aufgrund privater Gründe nicht mit dabei war.
 
Voraussichtliche Aufstellung F95: Kastenmeier – Ayhan, Hoffmann, Gießelmann – M. Zimmermann, Bodzek, Suttner – V. Berisha, Stöger – Karaman, Thommy
 
Voraussichtliche Aufstellung TSG: Baumann – Kaberabek, Posch, B. Hübner, Zuber – Grillitsch, Rudy – Skov, Baumgartner, Bebou – Dabbur
 
Viel Vergnügen mit Düsseldorf – Hoffenheim und deinem Wetterlebnis bei Betway!
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway. | 18+
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details