09:44 Uhr

Betway Doppel zur WM-Qualifikation – für DE und AT!

Der Anfang ist gemacht. Unter der Woche konnten Fans aus aller Welt den Spielen der WM-Quali 2022 beiwohnen. Wie gewohnt gab es die eine oder andere Überraschung. So kam beispielsweise Europameister Italien, zu Hause nicht über ein 1:1 gegen Bulgarien hinaus. Deutschland tat sich beim ersten Spiel von Hansi Flick ebenfalls schwer und gewann „nur“ mit 2:0 gegen Liechtenstein.
 
Trotz Länderspielpause besteht auch das kommende Wochenende nur aus Fußball. Der aus unserem Sportwetten Vergleich bekannte Buchmacher Betway ,könnte deine freien Tage in profitable Tage verwandeln! Je nachdem ob du aus Deutschland oder Österreich kommst, gibt es für dich zwei verschiedene Quotenboosts. Wie diese lauten und welche Vorgaben es hierfür gibt, zeigen wir dir jetzt.
 

 

Betway Boosts nutzen – die Details

Wie eingangs erwähnt gibt es zwei Super Boosts – einen für deutsche Spieler und einen für Wetter aus Österreich. Die Bedingungen bei diesem Wettbonus sind aber für beide ident. Ein Angebot, welches ebenfalls für beide Nationalitäten verfügbar ist, ist der Betway Bonus. Bei diesem werden deine ersten beiden Betway Einzahlungen mit insgesamt 100€ belohnt. Nun aber zurück zu den erhöhten Quoten:

  • Gültig für Neu- und Bestandskunden
  • Maximaleinsatz liegt bei 13€
  • Es gelten nur Einzelwetten
  • Nur Wetten vor Spielbeginn zählen
  • Cash-Out steht in diesem Fall nicht zur Verfügung

Solltest du die Boosts nicht finden, gibt es zwei Wege: Mittels unserem grünen Button kommst du direkt zur Betway Startseite, wo sie im Normalfall erscheinen. Alternativ sind sie in der Seitenleiste unter „Betway Boosts“ zu finden.
 

Betway Super Boost zur WM-Quali!
© Betway

 

Boost DE: Italien, Belgien und Deutschland müssen siegen

Für deutsche Sportwetter wartet Betway einen Kombi-Boost auf. Mit diesem wettest du mit der erhöhten Quote 5.0 darauf, dass Italien, Belgien und Deutschland ihre Spiele am Sonntag gewinnen. Speziell Italien wird einen Sieg anpeilen, konnten sie doch am Donnerstag gegen Bulgarien nur remisieren. Die Schweiz wird aber keine leichte Aufgabe.
 
Deutschland hat zwar gegen Liechtenstein gewonnen, aber richtig zufrieden kann man mit dem 2:0 nicht sein. Gegen Armenien ist man natürlich klarer Favorit, allerdings können Henrikh Mkhitaryan garantiert mehr Qualität auf den Platz bringen, als Liechtenstein. Belgien bekommt es mit Tschechien zu tun. Gegen Estland mussten die roten Teufel einen frühen Rückstand hinterher laufen. Dies gilt es gegen gut organisierte Tschechen zu vermeiden.
 

Austria trifft zuerst mit verbesserten Betway Quoten
© Betway

 

Boost AT: Österreich erzielt das 1. Tor vs. Israel

Österreich erlitt ein ähnliches Schicksal wie Deutschland. Gegen die Republik Moldau war man haushoher Favorit, tat sich aber mit dem Tore schießen sehr schwer. Baumgartner erlöste die ÖFB-Elf dann kurz vor der ersten Pause. Gegen Israel wird es wieder ein hartes Stück Brot, verlor man doch das letzte Spiel in Haifa glatt mit 2:4. Aber damals erzielte Arnautovic das erste Tor für seine Elf, was Betway in diesem Fall mit einer Quote von 2.75 belohnt.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway. | 18+
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details