10:42 Uhr

Betsson: Erhöhte Quote auf Hoffenheim gegen Werder

In Sinsheim geht man immer wieder mal ein Risiko ein. So ein Risiko war zum Beispiel Julian Nagelsmann. Man bestellte den unerfahrenen A-Junioren-Trainer zum Chefcoach und der Rest ist Geschichte. Mit Nagelsmann erreichte Hoffenheim unter anderem den dritten Platz – die beste Platzierung der Vereinsgeschichte. Der begabte Coach ist weitergezogen nach Leipzig und in Sinsheim wurde man wieder kreativ. Der neue Cheftrainer Afred Schreuder kommt aus Amsterdam. Er gewann als Teil des Coaching-Teams das niederländische Double und kennt die TSG aus seiner Zeit Zeit als Co-Trainer von Huub Stevens und Nagelsmann. Bis auf ein kurzes Intermezzo in Twente hat Schreuder noch keine Erfahrung als Chef gesammelt.
 

Nach der knappen Niederlage gegen Frankfurt will der Niederländer mit drei Punkten ein erstes Zeichen setzen. Da kommt Werder Bremen ganz gelegen. Die Weser mussten sich in der ersten Runde zu Hause der Fortuna aus Düsseldorf mit 1:3 geschlagen geben und haben dabei nicht den besten Eindruck gemacht. Daher wird die TSG auch als Favorit gehandelt und du kannst mit 1.89 auf Hoffenheim wetten. Es sei denn, du bist Betsson Kunde. Dann wartet nämlich der Quotenboost der Woche auf dich.
 

Betsson erhöhte quote hoffenheim werder bremen
© Betsson

 

Hohe Quoten auf Hoffenheim und Bremen

Bei Betsson kannst du statt mit einer Quote von 1.89 von einer 2.75er Quote profitieren. Doch der Buchmacher erhöht nicht nur die Quote auf den Favoriten, sondern auch auf den Außenseiter. Regulär kannst du mit 3.80 auf Werder Bremen wetten. Der Quotenboost der Woche macht daraus 5.50. Und das Beste daran ist, dass jeder Kunde von diesem Angebot profitieren kann. Egal, ob du Neu- oder Bestandskunde bist. Wenn du also noch kein Konto bei Betsson hast, dann klicke auf den grünen Button und erstelle kostenlos ein neues Konto, um keinen Boost der Woche zu verpassen. Als Neukunde wartet auf dich auch der Betsson Bonus, der deine Ersteinzahlung bis zu 100 Euro verdoppelt. Mehr Infos dazu findest du in unserem Wettbonus Vergleich. Nach deiner Registrierung kannst du über „Aktionen“ die Quotenboost-Seite erreichen. Tippe hier auf das Team deiner Wahl:

  • TSG Hoffenheim gewinnt: 2.75 statt 1.89
  • Werder Bremen gewinnt: 5.50 statt 3.80

 

 

Bedingungen der Quotenboost-Aktion

Du hast bis zum Anpfiff Zeit deine Wette zu platzieren. Die Partie geht am Samstag, den 24. August um 15:30 Uhr, los. Maximal darfst du zehn Euro platzieren. Während dein Gewinn zur Normalquote in Echtgeld auf dein Konto überwiesen wird, ist der Gewinn zur erhöhten Quote in Bonusgeld verfügbar. Letzteres musst du dreimal zu einer Mindestquote von 1.50 umsetzen. Mit einem Einsatz von zehn Euro kann dein Gewinn wie folgt aussehen:

  • Wette auf Hoffenheim: 18,90 Euro in Echtgeld und 8,60 Euro in Bonusgeld.
  • Wette auf Werder Bremen: 38 Euro in Echtgeld und 17 Euro in Bonusgeld.

 

Solltest du die Aktion nicht sehen, dann liegt das daran, dass du die alte Betsson Seite aufgerufen hast. Klicke auf „Neue Seite verfügbar“, damit du die Ansicht wechselst.
 

Es gelten die AGB und Nutzungsbedingungen von Betsson | 18+
 

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details