10:42 Uhr

Änderungen beim Betsson Neukundenbonus

Im heutigen News-Artikel beschäftigen wir uns dem kürzlich geänderten Neukundenbonus von Betsson. Der skandinavisch stämmige Buchmacher hat mit Anfang Juni seinen Sportwetten Bonus umgestaltet und bietet Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nunmehr einen 100%-Ersteinzahlungsbonus bis zu 55 Euro. Das neue Betsson Angebot ist vorerst unbefristet gültig.

 

Eines gleich vorweg: der neue Betsson Bonus ist eine deutliche Verbesserung. Zwar wurde die maximale Bonushöhe auf 55 Euro reduziert (vorher 75 Euro), dafür wird deine erste Einzahlung ab jetzt verdoppelt. Beim alten Bonus gab es nur 50% Aufschlag. Neben der Bonushöhe und der prozentuellen Aufstockung wurden auch die Bonusbedingungen für eine Auszahlung leicht verändert. Um deinen Betsson Bonus in Echtgeld zu verwandeln, musst du deinen Bonusbetrag innerhalb von 60 Tagen zehnmal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,50 umsetzen.

 

Ein kurzes Beispiel. Du eröffnest ein kostenloses Wettkonto auf www.betsson.com und tätigst eine Ersteinzahlung von 55 Euro. Im Anschluss an deine Einzahlung ist es notwendig, dass du deinen Bonus unter „Mein Konto/Verfügbare Boni“ freischaltest, noch bevor du deine erste Wette platzierst. Nachdem du deinen Bonus aktiviert hast, verdoppelt Betsson automatisch deine Einzahlung. Dein neues Wettguthaben beträgt somit 110 Euro. Vor einer Bonusauszahlung musst du mindestens 550 Euro (10-mal 55 Euro Bonusbetrag) bei einer oder mehreren Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,50 umsetzen.

 

Zum Vergleich: beim alten Angebot hättest du für einen 55 Euro Bonus eine Einzahlung von 110 Euro leisten und zudem 990 Euro vor einer Auszahlung umsetzen müssen. Für die gleiche Bonussumme musst du jetzt 55 Euro weniger einzahlen und 440 Euro weniger umsetzen. Dies verdeutlicht die Verbesserung des neuen Betsson Ersteinzahlungsbonus und wird in unserer Bewertung mit vier von fünf möglichen Sternen gewürdigt.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details