15:51 Uhr

Betsson ab sofort mit 200% Bonusguthaben für Neukunden

Rechtzeitig zum Rückrundenstart der 2. Deutschen Fußball-Bundesliga lässt der Online Wettanbieter Betsson mit einem neuen Willkommensbonus aufhorchen. Ab sofort dürfen sich neu registrierte Spieler mit Wohnsitz in Deutschland auf einen 200% Bonus auf die erste Einzahlung freuen. Die maximale Bonushöhe wurde zwar von 100 auf 80 Euro reduziert, aufgrund der neuen 200% Marke ist der Betsson Bonus aber eine echte Kampfansage an die große Konkurrenz.

 
Du hast noch kein Betsson Wettkonto? Dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt der Kontoeröffnung. Denn für einen vergleichsweise geringen Einzahlungsbetrag von 40 Euro erhältst du jetzt satte 80 Euro Bonus. Das entspricht einem 200% Bonus auf deine Ersteinzahlung! Wir haben uns den neuen Ersteinzahlungsbonus von Betsson genauer angeschaut und hinsichtlich der Stärken und Schwächen durchleuchtet.

 

Betsson Bonus für Neukunden
© Betsson

 

40 Euro einzahlen und mit 120 Euro wetten

Um den Betsson Bonus zu erhalten, musst du zunächst ein neues Wettkonto bei diesem Anbieter eröffnen. Wenn du bereits Betsson Kunde bist, kannst du leider nicht mehr an dieser tollen Aktion teilnehmen. Im Anschluss an deine erstmalige Registrierung nimmst du eine erste Einzahlung vor und vermeidest bei dieser die E-Wallets Neteller und Skrill. Warum? Auf diese beiden Einzahlungsmethoden wird dir leider kein Betsson Willkommensbonus gewährt. Tipp: Hier findest du mehr Infos zum Thema Einzahlungsmethoden und Bonus.

 
Hast du diese Schritte gemeistert, musst du nur noch den 200% Sportwetten Bonus auswählen, bevor du deine erste Wette platzierst. Für eine Einzahlung von 40 Euro winken beispielsweise 80 Euro Bonusguthaben. Du kannst also in diesem Fall mit 120 Euro Wettguthaben loslegen. Hinweis: Dein Bonusbetrag sowie Einzahlungsbetrag werden bis zur vollständigen Erfüllung der Umsatzbedingungen blockiert.

 

Einfache Umsatzbedingungen

Wie sehen die Umsatzbedingungen für eine Auszahlung in Echtgeld aus? Eines gleich vorweg: Auch bei den Bonusbedingungen lässt sich Betsson nicht lumpen. Damit du deinen Bonusbetrag in echtes Geld verwandeln kannst, musst du deinen erhaltenen Bonusbetrag sechsmal bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 umsetzen. Die erforderliche Mindestquote gilt pro Wettschein, sprich bei einer Kombiwette ist eine kombinierte Gesamtquote von 1.50 ausreichend. Zudem gilt es zu beachten, dass nur vollständig ausgewertete Wetten für den nötigen Bonusumsatz berücksichtigt werden. Die Wettanforderungen sind binnen 30 Tagen zu erfüllen. Systemwetten tragen nicht zur Erfüllung der Umsatzbedingungen bei.

 
Wichtig: Die Umsatzbedingungen werden auf Basis deines Wetteinsatzes nach Abzug der Steuern (Nettoeinsatz) berechnet. Was heißt das im Detail? Wenn du beispielsweise eine Sportwette im Wert von 10 Euro spielst, wird eine Gebühr von 0,50 Euro (= 5% Wettsteuer) abgezogen und dein effektiver Einsatz, der für die Umsatzbedingungen zählt, beträgt somit 9,50 Euro.

 

Beispiel für den maximalen Bonus:

  • Klicke auf einen der grünen Buttons, um zur Betsson Webseite zu gelangen.
  • Nimm eine erste Einzahlung in der Höhe von 40 Euro vor.
  • Wähle / aktiviere deinen Betsson Sportwetten Bonus.
  • Dein 80 Euro Bonusguthaben wird umgehend gutgeschrieben.
  • Setze 480 Euro bei qualifizierenden Sportwetten binnen 30 Tagen um. Fertig.

 
Fazit: Das neue Betsson Willkommensangebot können wir getrost als gelungen bezeichnen. Überragend ist sicherlich die 200%-Marke. Auch die Umsatzbedingungen sowie die Bonushöhe sind in Ordnung und sorgen dafür, dass das Betsson Angebot zu den besten in unserem Wettbonus Vergleich zählt.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details