11:27 Uhr

Wette mit einer Betsson Hit-Quote auf Bremen oder Frankfurt

+++UPDATE Freitag 13:15 Uhr: Der DFB sagt in Abstimmung mit den beiden Teams das Spiel ab, da die Regenerationszeit für Eintracht Frankfurt nach dem EL-Duell mit RB Salzburg zu kurz wäre. Wann die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Die Quotenpromo von Betsson gilt damit nicht mehr. Hat man bereits darauf gewettet, wird der Tipp mit der Quote 1.0 abgerechnet.+++
 
Die Verteilung der Quoten bleibt generell auch bei einem Quotenboost gleich. Heißt einfach ausgedrückt, wenn Team A regulär eine niedrigere Quote als Team B hat, hat Team A nach dem Boost auf beide Mannschaften immer noch eine niedrigere Quote als Team B. Beim Wettanbieter Bonus von Betsson zum 24. Spieltag der Bundesliga kehrt sich dieses Prinzip nun allerdings um.
 
Der Grund ist, dass das Europa-League-Spiel von Eintracht Frankfurt beim FC Salzburg von Donnerstag auf Freitag verschoben wurde. Damit bleibt den Hessen ein Tag weniger Regeneration vor dem Duell mit Werder Bremen am Sonntag um 18:00 Uhr. Die Folge: Die regulären Quoten (Bremen 2.45 / Frankfurt 2.65) änderten sich zugunsten der Hanseaten. Nicht so beim Quoten Boost, wo Werder Bremen mit der Quote 4.00 noch höher als Eintracht Frankfurt mit der Quote 3.80 bleibt.

 

Betsson Boost der Woche zu Bremen vs. Frankfurt
© Betsson

 

Bremen in der Krise

Abgesehen von der kürzeren Regenerationszeit spricht aber auf jeden Fall mehr für einen Sieg der Eintracht. Das liegt aber weniger an den Frankfurtern selbst, sondern einfach an der katastrophalen Situation von Werder. Fünf Niederlagen in den vergangenen fünf Bundesliga-Spielen, dazu mehr als 340 torlose Minuten zeichnen ein grün-weißes Bild des Grauens. Längst befindet man sich mittendrin im Abstiegskampf. Nur mehr ein Punkt beträgt der Vorsprung auf Schlusslicht SC Paderborn. Trainer Florian Kohlfeldt kann trotzdem noch auf den Rückhalt seiner Mannschaft bauen. „Wir stehen zu 100 Prozent hinter dem Trainer. Wir wollen zusammen durch diese sehr schwierige Situation gehen“, stellt Kapitän Niklas Moisander in der „Bild“ klar.

 

 

Auswahl per Team-Button

Ist die Erholungsphase von Frankfurt nun tatsächlich kurz genug, damit sich Werder Bremen aus der Krise schießen kann? Oder wird auch Eintracht Frankfurt eine Nummer zu groß für die Mannen von der Weser sein? Entscheide dich und wette folgendermaßen bei Betsson mit der verbesserten Quote auf den Sieger deiner Wahl:

  1. Über den ersten Button in diesem Text gelangst du zur Betsson Angebotsseite.
  2. Wähle deinen gewünschten Team-Boost aus, indem du den entsprechenden Button benutzt.
  3. Platziere deine Wette (Pre-Live) mit maximal 10€ Einsatz Echtgeld oder Bonusgeld.

Deutlich mehr Cash-Gewinn

Danach heißt es warten und hoffen. Hast du Echtgeld gesetzt, gewinnst du den Teil der regulären Quote ebenfalls in Echtgeld und den Rest als Bonusgeld. Das setzt du dann binnen 14 Tagen drei Mal bei Sportwetten mit der Mindestquote 1.50 um.

  • Sieg Bremen (Einsatz 10€) → 24,50€ Cash / 15,50€ Bonusgeld
  • Sieg Frankfurt (Einsatz 10€) → 26,50€ Cash / 11,50€ Bonusgeld

Hinweis: Hast du bereist Bonusgeld eingesetzt, bekommst du den kompletten Gewinn als Bonusgeld. Das setzt du zu den gleichen Konditionen um, die für das eingesetzte Bonusguthaben bereits gegolten haben.

 

 

Dein Wettkonto füllt sich

Allen Neukunden verdoppelt der Online-Wettanbieter die erste Einzahlung bis 100€ inklusiver sehr fairer Betsson Bonus Bedingungen. Als Alternative können wir den 50% bis 150€ Betsafe Neukundenbonus anbieten. Bei beiden Bookies gibt es die gleiche Quotenaktion zu Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt.
 
Die wett-bonus.com Redaktion wünscht einen unterhaltsamen Spieltag und viel Erfolg!
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betsson und Betsafe. | 18+
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details