16:49 Uhr

Betsafe Promo zu den French Open – 10% extra Gewinne

Als eines der vier Grand Slam-Turniere zählen die French Open zusammen mit den Australian Open, Wimbledon und den US Open zu den wichtigsten Events eines Tennis Jahres. Das Turnier in Roland Garros ist bereits voll im Gang und die eine oder andere Überraschung war auch schon dabei. Aus deutscher Sicht verlief der Sandplatz-Klassiker bislang enttäuschend, denn sowohl bei den Herren (Alexander Zverev) als auch den Damen (Angelique Kerber) ist unser heißestes Eisen schon ausgeschieden.

 
Die French Open sind nicht nur für die Athleten und Fans ein Highlight. Auch für die Wettanbieter bedeuten Events in dieser Größenordnung einen Schwerpunkt im Programm. So hat beispielsweise der Wettanbieter Betsafe eine interessante Promotion parat. Der Buchmacher erstattet dir 10% mehr auf deine NETTO-Gewinne, oder 10% zurück auf deine NETTO-Verluste. Der Maximalbetrag liegt dabei bei 50 Euro. Wie du an dieser Aktion teilnehmen kannst, erklären wir dir hier.

 

Betsafe Aktion zu den French Open
© Betsafe

 

10% auf Netto-Gewinne oder 10% Cashback auf Netto-Verluste

Voraussetzung ist natürlich auch bei diesem Sportwetten Bonus ein eigenes Wettkonto. Falls du noch kein Betsafe Kunde bist, kannst du jetzt gleich doppelt profitieren und dir als Neukunde auch noch den Betsafe Bonus sichern. Dieser besticht mit der Verdoppelung deiner Einzahlung bis zu 100 Euro sowie moderaten Umsatzbedingungen (siehe dazu unseren Bonusvergleich für Sportwetten). Ist die Registrierung einmal erfolgreich gewesen, kannst du an der Aktion teilnehmen. Dazu ist es notwendig, dass du dich während des Promotion-Zeitraums (bis 11.6.2017) auf der speziellen Angebotsseite über den Button „Teilnehmen“ anmeldest.

 

Wie komme ich nun zu meinen 10% Cashback?

Wenn die oben genannten Schritte einmal erledigt sind, musst du mindestens sechs separate Wetten auf das French Open Turnier abschließen. Jede Einzel- oder Kombiwette ist hierbei erlaubt. An einen Mindesteinsatz oder eine Mindestquote bist du bei deinen Wetten nicht gebunden. Nun erklären wir dir die Abrechnung.

 
Beispiel 1:
Sagen wir du spielst eine Wette mit einem Einsatz von 10€ auf das French Open Turnier mit einer Quote von 3.00 und gewinnst. Dein NETTO-Gewinn liegt dann bei 20€ (Reingewinn, ohne Einsatz). Nehmen wir nun der Einfachheit halber an du machst das insgesamt sechs Mal und alle sechs Wetten gewinnen. Dann liegt dein Netto-Gewinn bei 120€. Aufgrund des speziellen Tennis Angebots erhältst du 12€ in Cash obendrauf (10% auf deinen Netto-Gewinn).

 
Beispiel 2:
Bei gleichem Einsatz und gleicher Quote funktioniert das auch im Verlustfall so. Nehmen wir an du hast sechs Wetten mit 10€ Einsatz und einer 3.00-er Quote gespielt und alle sechs verloren, dann hättest du einen Nettoverlust von 180€. In diesem Fall würdest du 18€ in Cash zurückerstattet bekommen (10% des Netto-Verlustes).

 
Die beiden Beispiele sind aber natürlich fiktiv und es ist nicht unbedingt die Regel, dass du alle Wetten gewinnst/verlierst und das bei dergleichen Quote. Das Rechen-Schema ist natürlich auch dasselbe wenn man etwa drei Wetten gewinnt und drei verliert. Unter dem Strich erhältst du einfach 10% des Netto-Gewinn oder Netto-Verlust.

 
Bitte beachte, dass du deine Wetten mit Echtgeld platzieren musst und die Gutschrift auch in Echtgeld bekommst. Das bedeutet, dass du dir deinen Cashback Bonus sofort auszahlen lassen kannst. Der Cashback Betrag wird dir im Laufe des 12.6.2017 auf dein Betsafe Konto überwiesen.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details