Bethard Bonus

Der im Dezember 2014 gegründete Wettanbieter Bethard hat sich mittlerweile am deutschen Sportwetten Markt etabliert. Wir haben den Buchmacher ausführlich getestet und insbesondere den Bethard Bonus für Neukunden unter die Lupe genommen. Im Anschluss an die erstmalige Registrierung wird dir ab sofort ein 125% Ersteinzahlungsbonus bis zur maximalen Bonussumme von 125 Euro gewährt. Damit hebt sich Bethard etwas von der zahlreichen Konkurrenz ab. Der Bethard Bonus wird nach erfolgter Einzahlung auf dein Konto gebucht und steht dir sofort für Sportwetten zur Verfügung. Bevor du eine Auszahlung deines Neukundenbonus in Echtgeld veranlassen kannst, musst du den Gesamtbetrag bestehend aus Einzahlung und Bonus sieben Mal im Sportwetten Bereich mit einer Mindestquote von 2.00 einsetzen.

Bonus Details

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

10,00 €

Prozent

125%

Maximaler Bonusbetrag

125,00 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Damit du den Bethard Bonus in Echtgeld auszahlen lassen kannst, musst du Sportwetten in siebenfacher Höhe des Gesamtbetrags (Einzahlung plus Bonus) platzieren. Zu den Umsatzbedingungen tragen nur Wetten mit einer Mindestquote von 2.00 bei. Für den Fall, dass du Kombiwetten spielst, ist eine kombinierte Gesamtquote von 2.00 ausreichend. Die Bethard Bonusbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen, nach Ablauf dieser Frist verfällt dein Bonus sowie daraus erzielte Gewinne.

Zeitraum/Frist

30 Tage ab Bonusgutschrift

Mindestquote

2.00

Hinweise

Auf Einzahlungen mittels Skrill/Moneybookers, Neteller und Paysafecard wird leider kein Bethard Bonus gewährt.

Wetten auf American Football und Baseball tragen nicht zu den Umsatzbedingungen bei.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Bei Bethard kannst du als Neukunde einen 125% Bonus von bis zu 125 Euro auf deine erste Einzahlung kassieren. Das neue seit März 2017 gültige Bethard Willkommensangebot besticht mit der 125%-Marke sowie dem maximalen Bonusbetrag von satten 125 Euro. Abzüge gibt hingegen für die etwas schwierigen Umsatzbedingungen. Um den Bethard Sportwetten Bonus in Echtgeld zu verwandeln, musst du deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag jeweils mindestens sieben Mal einsetzen. Die Zeitspanne von 30 Tagen ist zwar relativ knapp bemessen, aber durchaus noch machbar. Summa summarum ein ansprechendes und durchaus empfehlenswertes Wettbonus Angebot.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Hoher maximaler Bonusbetrag
  • 125% Bonus auf Ersteinzahlung
  • 30 Tage Frist

Beispiel

Im Anschluss an deine erstmalige Registrierung zahlst du 100 Euro auf dein neues Bethard Spielerkonto ein und wählst den Sportwetten Bonus aus. Dafür erhältst du ein Bonusguthaben in der Höhe von 125 Euro sofort gutgeschrieben. Dein Startkapital beträgt somit satte 225 Euro. Um den Bethard Bonus nun in Echtgeld zu verwandeln, musst du binnen 30 Tagen Sportwetten mit einem Gesamteinsatz von 1.575 Euro (= 7x 100 Euro Einzahlung plus 7x 125 Euro Bonus) platzieren. Beachte, dass nur Wetten mit einer Quote von 2.00 oder höher die Bonusbedingungen erfüllen.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

Weitere Infos zum Wettanbieter

Bethard ist einer jenen jungen Buchmacher, der versucht auf dem deutschsprachigen Raum Fuß zu fassen. Der Firmensitz des Unternehmens liegt auf Malta, seine Lizenz besitzt der Bookie jedoch auf der Karibikinsel Curacao. Im Sponsoring ist der Buchmacher derzeit nicht tätig. Bethard versucht seine Kunden mit Bonusangeboten sowie einem umfangreichen Leistungsspektrum zu ködern.
 

Umfangreiches Wettangebot & gute Quoten

Bethard wartet mit einem umfangreichen Angebot für seine Kunden auf. Neben den Hauptsportarten, wie Fußball, Tennis, Motorsport oder Basketball, stellt der Bookie auch zahlreiche exotische Sportarten zum Wetten zur Verfügung. Hierzu gehören beispielsweise Gaelic Football, Badminton oder Aussie Rules Football, um einige beim Namen zu nennen.
 

Bethard Bonus für Neukunden

 
Besonders beim Fußball geht das Angebot in die Tiefe. Selbstverständlich führt Bethard die internationalen Topligen wie die Champions League und Europa League im Sortiment. Auf nationaler Ebene reicht das Angebot von A wie Argentinien bis Z wie Zypern und umfasst rund 60 verschiedene Länder. Bei den fußballverrückten Ländern England und Deutschland reicht das Sortiment von der höchsten bis zur 5. Spielklasse.
 
Mit diesem riesigen Wettangebot kann Bethard mit nahezu jedem Buchmacher mithalten. Bei den Quoten bewegt sich der Buchmacher im Mittelfeld. Wer jedoch gerne einmal einen etwas riskanteren Tipp abgeben will, der ist bei Bethard genau richtig. Auf Außenseitersiege sind die Quoten meist höher als jene der Konkurrenten. Die Seite ist auf Englisch, Deutsch, Norwegisch, Finnisch und Schwedisch verfügbar.
 

Einige Zahlungsmöglichkeiten und guter Kundensupport

Bei den Zahlungsvarianten stehen den Kunden einige Varianten zur Verfügung. Neben den beiden Kreditkarten VISA und MasterCard werden auch die Prepaid-Zahlungssysteme von Neteller, Paysafecard und Skrill angeboten. Zudem kann mittels Zimpler ein- und ausgezahlt werden. Zimpler ist eine Zahlungsmethode, die es ermöglicht schnell und einfach via Smartphone Zahlungen vorzunehmen. Beachte bei deiner Ersteinzahlung, dass dir der Bethard Neukundenbonus nicht auf alle Einzahlungsmethoden gewährt wird.
 
Auch beim Kundensupport ist Bethard überzeugend. Das Serviceteam steht dir jeden Tag von 9 Uhr vormittags bis 1 Uhr Nachts zur Verfügung. Neben E-Mail sticht bei Bethard zudem die Möglichkeit positiv hervor, sich mittels Live-Chat mit dem Kundensupport in Verbindung zu sezten.