09:08 Uhr

Betfair: Top-Quoten zum 9. Bundesliga-Spieltag

Am 9. Spieltag der deutschen Bundesliga gibt es für die Zuschauer wieder einige Top-Duelle zu bewundern. So trifft etwa Aufsteiger VfB Stuttgart auf Vizemeister RB Leipzig oder Borussia Mönchengladbach auf Bayer 04 Leverkusen. Natürlich sind auch die beiden besten deutschen Clubs, nämlich Bayern München und Borussia Dortmund mit von der Partie.
 
Der deutsche Rekordmeister Bayern ist beim Bundesliga-Urgestein Hamburger SV zu Gast, während Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund zum Tanz bittet. Für die beiden letztgenannten Spiele gibt es beim Wettanbieter Betfair einen Quotenboost, wo du mit Top-Quoten darauf wetten kannst. Der Buchmacher bietet dir die Quote 6.00 für „Sieg FC Bayern“ gegen den HSV und die Quote von 8.00 für „Sieg BVB“ gegen Eintracht Frankfurt.

 

Betfair Boost Bayern München gegen den HSV
© Betfair

 

Wähle ein Spiel und wette mit Top-Quoten

Die reguläre Quote für einen Sieg des FC Bayern liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels bei 1.15. Jene für Borussia Dortmund bei 1.70. Die erhöhten Quoten für die beiden Partien gibt es exklusiv bei Betfair. Entscheidest du dich zum Beispiel für einen Sieg des FC Bayern, dann musst du bitte folgende Schritte beachten:

 
Schritt 1: Klicke auf einen der grünen Buttons und eröffne ein neues Wettkonto bei Betfair.
Schritt 2: Gib den Promo-Code „ZFBO62“ im Zuge der Registrierung ein.
Schritt 3: Zahle Geld auf dein Konto ein.
Schritt 4: Platziere vor Spielbeginn eine Wette auf Hamburger SV gegen Bayern München zur regulären Quote mit einem Höchsteinsatz von 5 Euro. Fertig!
 

 

Borussia Dortmund-Fan?

Neben dem Spiel zwischen dem HSV und dem FC Bayern gibt es wie erwähnt auch noch die Begegnung zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund. Der BVB will nach dem enttäuschenden 1:1 in der Champions League gegen APOEL Nikosia natürlich eine Reaktion zeigen. Allerdings hat Eintracht Frankfurt ihre letzten beiden Spiele (gegen Stuttgart und Hannover) für sich entscheiden können. Die Terms für den Quotenboost sind dabei die gleichen wie bei HSV gegen Bayern, aber mit einem wichtigen Unterschied. Wählst du das BVB-Spiel, dann musst du im Zuge deiner Registrierung den Promo-Code „ZFBO61“ eingeben. Im Anschluss platzierst du auch wieder eine Wette zu den normalen Quoten und schon kann es losgehen.
 

Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt Betfair Boost
© Betfair

 

Wie funktioniert die Auszahlung?

Wenn der FC Bayern das Spiel gewinnt (und du dich an alle genannten Punkte gehalten hast), dann bekommst du deinen Gewinn in Gratiswetten ausbezahlt. Du bekommst den Netto-Gewinn, das wären in diesem Fall 25 Euro, in Freebets auf dein Wettkonto überwiesen. Dein Einsatz in Höhe von 5 Euro wird in Cash zurücküberwiesen. Im Falle einer gewonnenen Wette auf Dortmund gäbe es 35 Euro in Freiwetten und 5 Euro in Cash (dein Einsatz).
 

 
Wir haben aber noch eine weitere gute Nachricht. Solltest du deine Wette auf Bayern oder Dortmund verlieren, dann ist es auch halb so wild. In diesem Fall bekommst du deinen Einsatz in Form von Freiwetten wieder zurückerstattet. Grundsätzlich hast du 30 Tage Zeit um deine Freiwetten zu verbrauchen. Bei einer gewonnenen Wette mit Freebet-Einsatz wird der Reingewinn ohne weitere Umsatzbedingungen auf dein Spielerkonto gebucht.
 

Kein gutes Angebot?

Solltest du dich mit keinem der beiden Angebote anfreunden können, dann kannst du natürlich auch den Betfair Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu 100 Euro in Anspruch nehmen. Dieser zählt zu den attraktivsten Angeboten in unserem Wettbonus Vergleich. Entscheide selbst, welches Betfair Neukundenangebot dich am meisten anspricht. Bitte beachte aber, dass es nicht möglich ist den Ersteinzahlungsbonus mit einer Quotenaktion zu kombinieren.
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details