10:19 Uhr

Betfair: Sicher auf Wolfsburg gewinnt bei St-Etienne wetten

Spieltag 2 in der UEFA Europa League. In der Gruppe I ist der VfL Wolfsburg nach seinem Auftaktsieg gegen den ukrainischen Vertreter FK Oleksandria beim französischen AS Saint-Etienne gefordert. Angepfiffen wird die Begegnung am 03. Oktober 2019 um 18:55 Uhr im Stade Geoffroy-Guichard. Benannt ist das Stadion nach dem Begründer einer Einzelhandelskette, dessen Angestellte den Verein 1919 gegründet haben. Mit zehn Meistertiteln ist der Verein aus der Region Auvergne-Rhone-Alpes französischer Rekordmeister. Dennoch ist der VfL Wolfsburg gewiss nicht chancenlos.
 
Im Gegenteil. So sieht es auch Sportwetten Anbieter Betfair und hat sich für Neukunden aus Deutschland einen attraktiven Sportwetten Bonus einfallen lassen. Mittels Quotenboost haben sie die Siegquote der Wolfsburger auf 16.0 erhöht.
 

 

AS Saint-Etienne: Einst eine große Nummer

Von 1957 bis 1981 gewannen die Südfranzosen zehn Meisterschaften, sechs Pokaltitel und sechs Supercups. In der Spielzeit 1975/76 standen Les Verts, wie sie aufgrund ihrer Vereinsfarben genannt werden, im Finale des Europapokal der Landesmeister. Gegner: Bayern München. Wer dem Match am Donnerstag im Stadion beiwohnen möchte und mit Einheimischen ins Gespräch kommt, soll nach „les poteaux carres“ nachfragen.
 

Betfair St.-Etienne Wolfsburg Quotenboost
© Betfair

 

VfL Wolfsburg: Graue Maus

Wenn man eine Tabelle der populärsten deutschen Clubs anfertigt, wird der VfL Wolfsburg eher einen unteren Rang einnehmen. Das Image als Werksclub hilft da nicht gerade. Dabei wurden mit einer Meisterschaft, einem Pokalsieg und einem Superpokalsieg schon drei große Titel gewonnen.
 
Doch selbst in der Heimatstadt des Vereins, immerhin die fünftgrößte Stadt Niedersachsens, springt der Funke selten über und das Ausverkauftschild hängt in der Volkswagen Arena gar selten. Zum Auftakt der Europa League gegen FK Oleksandria war die Arena mit knapp mehr als 10.000 nur bescheiden gefüllt. Geht sich bei dir ein Stadionbesuch auch nicht aus, kannst du das Spiel live bei DAZN verfolgen.
 

 

Betfair: VfL Wolfsburg gewinnt mit Quote 16.0

Von Bescheidenheit ist bei Betfair keine Spur. Der Buchmacher erhöht die Quote von 2.5 auf 16.0. Das kann sich sehen lassen. Wie du dazu kommst, erklären wir dir hier.
 
Registrierung
Zunächst brachst du ein Wettkonto. Dafür registriere dich bei Betfair mit dem Aktionscode ZFBOGL. Mit dem Betfair Bonus für Neukunden – mehr dazu auf unserer Wettbonus Vergleich Seite – ist der Quotenboost nicht kombinierbar.
 
Qualifizierende Wette
Um dich an der Aktion zu beteiligen, muss deine Wette einige Vorgaben erfüllen:

  • Gleich deine erste Wette nach der Anmeldung muss auf dieses Spiel erfolgen
  • Wette auf VfL Wolfsburg gewinnt bei AS Saint-Etienne am 03. Oktober 2019
  • Setze höchstens 5€ Echtgeld
  • Platziere deine Wette vor Spielbeginn als Einzelwette
  • Verwendest du die Cash Out Funktion, disqualifizierst du deine Wette für den Quotenboost

 
Das ist dein Gewinn
Gewinnt der VfL Wolfsburg bei AS-Saint Etienne, bekommst du den gesamten Gewinnbetrag innerhalb von 24 Stunden in Freiwetten gutgebucht. Die Gratiswetten sind 30 Tage gültig und Gewinne werden als Nettoerlös ausbezahlt.
Gelingt den Niedersachsen der Sieg nicht, bekommst du deinen Echtgeldeinsatz als Gratiswette zurück – es gelten die selben Konditionen.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.