15:31 Uhr

Betfair Quotenboosts zur 16. Bundesliga-Runde

In der Kalenderwoche 50 findet der 16. Spieltag der deutschen Bundesliga statt. Die Fans freuen sich bereits auf Spiele wie etwa Bayern München gegen den 1. FC Köln (13. Dezember um 20:30) oder auch Mainz 05 gegen Borussia Dortmund (12. Dezember um 20:30). Im Duell zwischen dem Herbstmeister Bayern München und Tabellenschlusslicht Köln könnte die Ausgangslage nicht klarer sein. Alles andere als ein Sieg der Münchener wäre eine Riesen-Überraschung. Auch beim Duell zwischen Mainz und Borussia Dortmund ist laut den Buchmacher-Quoten klar wer der Favorit ist.
 
Dennoch muss man bei englischen Runden immer ein bisschen vorsichtig sein, da die Mannschaften drei Spiele innerhalb einer Woche haben. Der Wettanbieter Betfair hat jedenfalls eine Quotenboost Aktion für die beiden eingangs genannten Spiele zu bieten. Wie dieser Wettbonus genau funktioniert, erklären wir an dieser Stelle.

 

BVB gegen Mainz Quotenboost bei Betfair
© Betfair

 

Konto eröffnen und Top-Quoten holen

Wie du auf dem Bild oben oder unten erkennen kannst, gibt es eine reguläre Quote und eine erhöhte Quote. Wir erklären dir jetzt Schritt für Schritt wie du zu deinem Quotenboost kommst.
 

 

Brauche ich ein Wettkonto für die Aktion?

Ja. Ohne gültiges Wettkonto kannst du nicht an der Aktion teilnehmen. Zudem gilt die Quotenaktion nur für Neukunden aus Deutschland. Aber: Den „regulären“ Betfair Willkommensbonus von 100% bis zu 100 Euro kannst du dir zusätzlich nicht auch noch sichern. Du musst dich für eine der erhöhten Quoten-Aktionen oder den Ersteinzahlungsbonus entscheiden.
 

Muss ich bei der Registrierung etwas beachten?

Im Zuge der Registrierung musst du den Betfair Bonus-Code „ZFBO87“ für Bayern gegen Köln eintippen um an der Aktion teilnehmen zu können. Möchtest du lieber Mainz gegen BVB wählen, lautet der Code „ZFBO86“. Mit einem Klick auf einen der grünen Buttons kommst du direkt zur Aktionsseite.
 

Worauf muss ich wetten?

Platziere eine erste Pre-Match-Einzelwette auf Bayern besiegt Köln ODER Dortmund besiegt Mainz 05 zur regulären Quote mit einem Höchsteinsatz von 5 Euro. Es muss deine erste Wette nach der Kontoeröffnung sein.
 

 

Bayern München gegen 1. FC Köln Quotenboost bei Betfair
© Betfair

 

Warum stehen zwei Quoten auf dem Bild?

Die durchgestrichene Quote symbolisiert die reguläre Quote, ohne Quotenboost. Im Falle des FC Bayern liegt diese bei 1.08. Im Falle des BVB ist sie bei 1.70. Wie man also sehen kann, ist die erhöhte Quote deutlich interessanter als die reguläre.
 

Wie funktioniert die Auszahlung?

Gesetzt den Fall, dass du deine Wette gewinnst, erhältst du deinen kompletten Gewinn binnen 24 Stunden in Gratiswetten ausbezahlt. Entscheidest du dich für den Sieg des FC Bayern, dann bekommst du 20 Euro in Freebets ausbezahlt (25 Euro Gewinn abzüglich 5 Euro Einsatz). Wenn du den BVB wählst, dann erhältst du schon 35 Euro in Freebets (40 Euro Gewinn abzüglich 5 Euro Einsatz). Dein Einsatz in Höhe von 5 Euro wird dir in Form von Echtgeld wieder auf dein Konto gebucht.

 

 

Was passiert, wenn Dortmund oder Bayern nicht gewinnen?

In diesem Fall gehst du auch nicht mit leeren Händen heim. Du bekommst deinen verlorenen Einsatz in Form einer Freiwette wieder zurück.
 

Wie kann ich eine Echtgeld-Auszahlung beantragen?

Bevor eine Echtgeld-Auszahlung möglich ist, musst du deine Gratiswetten innerhalb von 30 Tagen umsetzen. Bei Betfair kannst du dein Freebet Guthaben erfreulicherweise auf mehrere Wettscheine aufteilen. Gewinnst du mit einer Gratiswette, dann bekommst du nur den Reingewinn gutgeschrieben.
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details