10:22 Uhr

Betfair: Bayern besiegt Bayer mit Quote 8.00

Mit Stolz geschwellter Brust gehen der FC Bayern München und Bayer Leverkusen am Samstag, 30. November 2019 in das Duell gegeneinander. Der Rekordmeister hat Heimvorteil und wird sich ab 18:30 Uhr über eine ausverkaufte Allianz Arena freuen dürfen. Bayern München hat als Vorbereitung in der Champions League einen beeindruckenden, Bayer Leverkusen einen wichtigen Sieg gefeiert. Nun darf man abwarten, wer den Schwung aus dem Erfolgserlebnis besser mitnimmt.
 

 

Bayern München: Trainerwechsel geglückt

Die Bilanz von Hansi Flick kann sich sehen lassen. Vier Spiele, vier Siege, 16 Treffer erzielt und keinen erhalten. Zuletzt in der UEFA Champions League auswärts in Belgrad die 6:0 Gala gegen Roter Stern. Mit einem noch mehr entfesselten Robert Lewandowski. Vier Tore in 14 Minuten sind Rekord. Das bringt die Vereinsbosse allmählich in ein Dilemma. Denn wie soll man begründen, dem Interimstrainer keine echte Chance geben zu wollen. Und Hansi Flick sammelt Pluspunkt um Pluspunkt.
 
Aber lassen wir doch Karl-Heinz Rummenigge selbst zu Wort kommen: „Ich möchte die Mannschaft ausdrücklich loben. Heute hat die Mannschaft ein phantastisches Spiel abgeliefert. Sehr seriös und souverän gewonnen. Es war der höchste Europapokalsieg einer Mannschaft hier in Belgrad und dazu möchte ich euch herzlich gratulieren. Es ist fast schon eine Serie, die jetzt langsam ungeheuerlich wird. Hansi Flick hat vor drei Wochen die Mannschaft übernommen und wir haben jetzt eine unglaubliche Serie erlebt. Neben den Ergebnissen ist die Spielqualität das Wichtigste. Und alle haben Spaß am Spiel unserer Mannschaft und nicht nur an den Ergebnissen.“
 

Bayer Leverkusen: Auf dem aufsteigenden Ast

Nach einem Zwischentief mit fünf Spielen ohne Sieg scheinen die Leverkusener wieder zurück in der Spur zu sein. Von den letzten vier Pflichtspielen wurden drei gewonnen. Zwei davon in der Champions League, weswegen am letzten Spieltag noch eine Chance auf das Achtelfinale besteht. Und auch in der Meisterschaft wurden vier Zähler eingefahren. Damit befindet sich die Werkself zwar dennoch nur auf dem neunten Rang, aber der Rückstand auf die Tabellenspitze beträgt bloß sechs Punkte. Mit einem Sieg in der Münchner Allianz Arena könnte eine Duftmarke gesetzt werden.
 

Betfair Bayern München Bayer Leverkusen Quotenboost
© Betfair

 

Betfair: Sieg Quote 8.00 auf Bayern München

Auch wenn Leverkusen zuletzt gute Leistungen gezeigt hat, die Bayern haben seit dem Trainerwechsel von Niko Kovac zu Hansi Flick nicht nur alle Spiele gewonnen, sondern die Gegner geradezu überrannt. Und es scheint von Match zu Match besser zu werden. Nichts mehr zu sehen von den Zittersiegen zuvor.
 
Daher setzt Sportwetten Anbieter Betfair ein klares Zeichen und erhöht die Quote für einen Heimsieg auf 8.00. Teilnehmen an dem Quotenboost können Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland. Wichtig ist, dass du dich mit dem Aktionscode ZFBOHB anmeldest. Dann noch eine qualifizierende Wette abgeben und schon kannst du mit der erhöhten Quote wetten und im Idealfall vom Sportwetten Bonus profitieren.
 

Deine qualifizierende Wette und dein Gewinn

  • Wette vor dem Spiel auf Bayern München besiegt Bayer Leverkusen am 30. November 2019
  • Maximaleinsatz: 5€
  • Einzelwette
  • Kein Cash Out

 
Wenn das Team von Hansi Flick die Begegnung für sich entscheidet, bekommst du deinen Gewinn binnen 24 Stunden in Gratiswetten abgerechnet. Die Freiwetten sind 30 Tage gültig und Gewinne werden als Nettoerlös in Cash ausbezahlt.
 

Beinahe risikofreies Wetten und Neukundenangebot

Sollte der Bayernexpress von den Gästen gestoppt werden, ist das bei Betfair halb so schlimm für dich. Denn der Bookie bucht dir deinen Einsatz als Gratiswette wieder zurück. Sollte du dich noch nach Alternativen umschauen wollen, empfehlen wir dir unsere Sportwetten Bonus Vergleich Seite. Da informieren wir dich über den regulären Betfair Neukundenbonus. Du kannst aber das Willkommenspaket und den Quotenboost nicht gemeinsam nützen, sondern musst dich vorab für einen Vorteil entscheiden.
 
Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.