10:07 Uhr

Quotenpromo von Bet-at-home zum Schlager Chelsea – ManUnited

Ein einziger Spieltag über elf Tage gestreckt – dieser Fall trat in der Premier League nun ein. Everton und Crystal Palace eröffneten den 26. Spieltag am 8. Februar, Manchester City und West Ham United beenden ihn am 19. Februar. Die Partie musste am Sonntag kurzfristig wegen des Sturmtiefs „Ciara“, in Deutschland unter „Sabine“ bekannt, abgesagt werden. Doch auch ohne dieser Verschiebung hätte sich der Spieltag über eine Woche gestreckt, denn Chelsea empfängt Manchester United erst am Montag (17.2.) um 21:00 Uhr.

 
Diesem Spiel widmen wir in diesem Artikel auch unsere Aufmerksamkeit. Nicht nur, weil es ein absolutes Kultduell in England ist, sondern vor allem aufgrund des Wettbonus von Bet-at-home.
 

Die Ausgangslage

Sowohl die Blues als auch die Red Devils befinden sich sozusagen gerade in ihrer persönlichen Winterpause. Beide Teams haben vom 1. bis 17. Februar spielfrei. ManUnited nützt dies für ein rund einwöchiges Trainingslager in der spanischen Küstenstadt Marbella. Nicht mitgereist ist Neuzugang Odion Ighalo. Der nigerianische Stürmer musste aufgrund von Einreisebedenken in England bleiben. Denn Ighalo kam erst Anfang Februar aus China an – ausgeliehen vom Erstligisten Shanghai Shenhua – und dürfte möglicherweise nach dem Trainingslager nicht noch einmal in England einreisen. Grund dafür sind noch restriktivere Bestimmungen aufgrund des Coronavirus. Sein Debüt gegen Chelsea scheint aber dennoch realistisch.

 

Bet-at-home boostet die Quoten auf den PL-Hit Chelsea gegen ManUnited
© Bet-at-home

 

Fakt ist jedenfalls, dass keiner der beiden Klubs einen überragenden Jänner hingelegt hat. Chelsea spielte dreimal Unentschieden und siegte bzw. verlor je einmal. ManUnited ging hingegen gleich drei Mal als Verlierer vom Feld, konnte gegen Norwich einen Erfolg verbuchen und teilte sich einmal die Punkte. Ein Sieg im direkten Duell täte also beiden Vereinen gut.
 

Der Wettbonus

Dir täte ein richtiger Tipp bei Bet-at-home ebenfalls sehr gut. Denn damit würdest du deutlich mehr Gewinn einstreifen, als bei den ursprünglichen Quoten (Chelsea 1.83 | ManU 4.24) vorgesehen. Es gibt erhöhte Quoten von Bet-at-home auf beide Siegtipps – du wählst einfach vor Spielbeginn(!) einen aus:

  • Der FC Chelsea siegt mit der verbesserten Quote 9.50!
  • Manchester United siegt mit der verbesserten Quote 12.00!

Deine erste Einzelwette mit maximal 5€ auf den Sieger der Partie Chelsea – ManUnited zählt für diesen Premier League Wettbonus. Im Wettschein erscheint nur der mögliche Gewinn der normalen Quote, da Bet-at-home den Quoten Boost nur im eigenen System mitberechnet. Im Erfolgsfalls bekommst du aber natürlich die Gewinnsumme zur verbesserten Quote. Den einen Teil (reguläre Quote) in Cash, den anderen Teil (Differenz zur verbesserten Quote) in Bonusgeld. Ein halbes Jahr hast du Zeit, um es dreimal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 umzusetzen und es dadurch in Cash zu verwandeln.
 

Das Willkommensgeschenk

Der Quotenboost zu Chelsea – Manchester United ist für alle Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Bet-at-home aktiviert. Du eröffnest also zunächst einen Account und zahlst etwas ein. Ab diesem Zeitpunkt hast du zehn Tage Zeit, um den Bet-at-home Bonus Code FIRST einzugeben und dir so eine Gutschrift bis zu 200€ abzuholen. Als Bemessungsgrundlage dienen alle Einzahlungen, die du bis dahin vorgenommen hast. Der Bonus entspricht 50% dieser Einzahlungssumme.
 
Wir wünschen dir viel Erfolg mit deiner Wette auf die Premier League bei Bet-at-home!
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home. | 18+ | Alle genannten Quoten können sich jederzeit ändern.
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details