14:07 Uhr

Neu: die Auto-Cash-Out-Funktion von Bet365

Sportwettfreunde aufgepasst: Bet365 ruft ein neues Feature ins Leben und bei uns erfährst du natürlich als Erster davon. Es handelt sich um die sogenannte „Auto-Cash-Out-Funktion“, mit welcher du deine Kombiwetten beim erreichen vordefinierter Werte automatisch verkaufen kannst. Der Wettanbieter hat seine Bet365 Cash Out Funktion also nun um eine weitere Option erweitert.

 
Cash-Out-Funktion? Damit steige ich doch wirtschaftlich immer schlechter aus? Prinzipiell ist diese Aussage nicht falsch. Der Buchmacher behält sich bei den angebotenen Cash-Out-Beträgen immer eine kleine Marge ein und wenn dir bei deiner Kombiwette nur noch ein Tipp fehlt, ist es wirtschaftlich zumeist besser einfach gegen das letzte Ereignis zu wetten und dich damit abzusichern.

 
Du kaufst dir aber sozusagen um diese Cash-Out-Marge die Sicherheit, dass du am Ende deiner Wette nicht mit leeren Händen dastehst. Das ist auch bei der Auto-Cash-Out-Funktion von Bet365 nicht anders, dennoch kann dir diese Option einen ganz entscheidenden Vorteil bringen – dazu unten mehr!

 
Tipp: Du hast noch kein Konto bei Bet365? Dann eröffne jetzt ein neues Spielerkonto und sichere dir als Neukunde den Bet365 Bonus in Höhe von 100 Euro.

 

Bet365 Auto Cash Out Funktion
© Betway

 

Was bringt mit dir Auto Cash Out Funktion von Bet365:

Mit dem neuen Feature von Bet365 Sportwetten sparst du dir Zeit und du musst nicht laufend den aktuellen Cash-Out-Betrag deiner Wette checken, um den richtigen Moment zum Verkaufen zu erwischen. Auch wenn es dir gerade nicht möglich ist den Verlauf deiner Wette zu jeder Minute genau zu verfolgen, kann dir die Auto-Cash-Out-Funktion mögliche Gewinne sichern. Du definierst einfach vorab, ab welchem Betrag du zufrieden wärst und sollte aufgrund irgendeiner Konstellation deiner Spiele, auch nur für einen ganz kurzen Zeitpunkt, der gewünschte Cash-Out-Wert erreicht werden, so wird deine Wette direkt verkauft und der ersehnte Betrag landet auf deinem Wettkonto.

 
Hier kommt nun der große Vorteil bzw. die große neue Chance ins Spiel, welche die Auto-Cash-Out-Funktion bietet: Nehmen wir an du tippst drei Spiele der deutschen Bundesliga am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr. In unserem Szenario A setzt du den Auto-Cash-Out-Wert bei Bet365 und in unserem Szenario B kannst du dies nicht, weil dein Buchmacher diese Option nicht anbietet oder einfach, weil du darauf verzichtest. Nach 30 Minuten Spielzeit führen alle drei deiner bewetteten Mannschaften mit 1:0. Der angebotene Cash-Out-Wert nähert sich dadurch stark an deinen möglichen Wettgewinn an und vermutlich wird in Szenario A dein Auto-Cash-Out-Wert erreicht und deine Wette zumindest zu dem von dir vorher bestimmten Betrag verkauft.

 

Beispiel für die Auto-Cash-Funktion:

Dabei kann der Cash-Out-Wert auch durchaus höher liegen als der von dir bestimmte Auto-Cash-Out-Wert. Konkret könnte das folgendermaßen aussehen:

  • von dir definierter Auto-Cash-Out-Wert: 40 Euro
  • angebotener Cash-Out-Wert bei den Spielständen 1:0, 1:0 und 0:0 in Minute 28: 25 Euro.
  • Nun fällt wie bereits zuvor erwähnt in der 30. Minute das 1:0 im dritten Spiel und zu diesem Zeitpunkt wären alle drei deiner Tipps korrekt. Der Cash-Out-Wert schießt dadurch hoch auf 45 Euro und dein Auto-Cash-Out wird aktiv. Du kassierst damit auch die 45 Euro und nicht nur die 40 Euro, die du als deinen Mindestwert definiert hattest!

In Szenario B kannst du dir natürlich Hoffnungen auf den gesamten Wettgewinn machen, ein Cash-Out müsstest du aber zu diesem Zeitpunkt manuell beantragen. Fällt nun beispielsweise in Minute 31 in einem der Matches ein Ausgleich, hättest du in Szenario B das Cash-Out zum kurzfristig lukrativen Preis vermutlich verpasst.

 
Stehen am Ende nicht drei Heimsiege in der Ergebnisliste, so stehst du in Szenario A mit einem zufriedenstellenden Ergebnis da. In Szenario B wärst du leer ausgegangen.

 
Die Auto-Cash-Out-Funktion ermöglicht dir hier sogar den Einsatz einer eigenen Wettstrategie, indem du beispielsweise auf einen Außenseiter und zwei Favoritensiege mit niedrigem Einsatz aber einer ansprechenden Gesamtquote tippst. Geht der Außenseiter im ersten Spiel in Führung und hast du einen moderaten Auto-Cash-Out-Wert definiert – wirst du eine Auszahlung erhalten, auch wenn der Außenseiter letztlich die Partie verliert. Natürlich geht der Außenseiter nicht immer in Führung, diese Variante erlaubt dir aber je nach Einsatz und Quotenhöhe vier bis sechs Versuche, bei denen du in einem erfolgreichen Fall mit Gewinn aussteigst.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details