Bet365 Quoten und Tipp zu Wolves vs. Devils

Bet365 Quoten und Vorschau zum Spiel Wolverhampton vs. Manchester United

Ein turbulentes Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu. Der Sport schrieb aber zu großen Teilen nur positive Geschichten. Bei der umstrittenen Weltmeisterschaft durften wir uns über spannende Spiele freuen welche schlussendlich einen würdigen Titelträger hervorbrachten. Aus Sicht der Fußballfans ist das Sportjahr 2022 noch nicht zu Ende. Verantwortlich dafür zeigt sich die wohl beste Fußballliga der Welt – die englische Premier League.

Rund um den Jahreswechsel findet der 18. Spieltag statt. Wir haben uns von diesem ein Spiel herausgepickt, welches wir genauer betrachten werden. Konkret handelt es sich um das Duell zwischen den Wolverhampton Wanderes und den Red Devils aus Manchester. Damit wir deinen letzten Tag im Jahr 2022 perfekt abrunden, haben wir eine Vorschau samt Wettquoten und Sportwetten Bonus vorbereitet.

Bet365 Wettguthaben für deine Premier League Wetten

Der britische Buchmacher war schon zur Weltmeisterschaft in Bestform aber auch nach dem Großereignis können wir keinen Leistungsabfall erkennen. Bet365 macht dort gnadenlos weiter, wo andere aufgeben. Deshalb hat der lizenzierte Bookie auch einen Platz in den vorderen Reihen in unserem Wettanbieter Vergleich. Hinsichtlich Premier League Wetten ist für Bestandskunden vor allem die vorzeitige Auszahlung bei 2-Tore Führung interessant. Neukunden starten am besten mit dem Bet365 Bonus. Kommst du aus Deutschland, Österreich oder Schweiz dann wartet folgendes auf dich:

Eröffnungsangebot bei bet365:
– Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365.

  • Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. | 18+
Bet365 Quoten und Wetten zum Premier League Spiel Wolverhampton vs. Manchester United
© wett-bonus.com

Wolverhampton – Man United: Bet365 Quoten zum Wetten

Nun wollen wir uns das erste Mal dem Spiel widmen. Während die Wanderers im Tabellenkeller festhängen und erstmals seit langem mit dem Abstiegsgespenst konfrontiert werden, haben die Red Devils wieder den Anschluss an die Spitze gefunden. Dennoch weiß United, dass die Wolves ein unangenehmer Gegner sind. Schließlich ging das letzte Aufeinandertreffen mit 1:0 an Wolverhampton. Wie sich die Bet365 Quoten für das bevorstehende Spiel gestalten, sehen wir uns nun an.

EreignisQuote
Sieg Wolverhampton4.00
Unentschieden3.60
Sieg Man United1.90
Über 2.5 Tore1.90
Unter 2.5 Tore1.90
Beide Teams treffen JA1.80
Beide Teams treffen NEIN1.95
Rashford erzielt ein Tor4.00
Manchester gewinnt 3-117.0 21.0
United gewinnt beide Hälften5.50 6.50
Quotenstand 29.12.2022, 13:00 Uhr – Quoten können sich ändern

Wie du siehst stehen dir auch schon verbesserte Quoten für deine Wolves – United Wetten zur Verfügung. Diese können von allen Kunden genutzt werden und die Gewinne daraus unterliegen keinen Umsatzbedingungen. Beachte aber das accountabhängige Einsatzlimits gelten.

Wolverhampton und Man United – so liefen die letzten Spiele

In den Jahren zuvor waren die Wolves immer ein Kandidat für den letzten Platz im Europapokal. In diesem Jahr muss man dafür sorgen, dass man die Klasse hält. Dabei waren die Wolves gut in die Saison gestartet. Zwei Remis und ein Sieg gegen Southampton standen zu Buche. Bis zur Weltmeisterschaft lief es aber alles andere als gut. In neun Spielen kassierte man sieben Pleiten und gewann nur einmal gegen Nottingham. Zum Abschluss des Jahres konnte aber ein wichtiger Sieg eingefahren werden. Unter der Woche gewann man dank einem Treffer in Minute 95 mit 2:1 beim direkten Konkurrenten Everton.

Auch wenn man noch nicht ganz dort ist wo man hingehört bzw hin will, so dürfte bei den Red Devils etwas Ruhe eingekehrt sein. Dies hat nicht nur mit dem Abgang von Cristiano Ronaldo zu tun, sondern auch mit den sportlichen Leistungen. Die Europa League Gruppenphase wurde souverän bewerkstelligt und in der Premier League ist man wieder an den vorderen Plätzen dran. Von den letzten vier Spielen konnte United drei gewinnen. Bei Aston Villa verlor man mit 1:3, dafür besiegte man West Ham, Fulham und in dieser Woche auch Nottingham Forest. Nach Verlustpunkten ist Manchester bereits auf Platz 4 angelangt.

Unser Tipp zu Wolverhampton – Man United: Wenn die Wanderers den Schwung aus dem Match gegen Everton mitnehmen können, ist ein Punktgewinn durchaus möglich. Aber gegen ein wiedererstarktes Manchester wird dies garantiert nicht leicht. Gegen die Red Devils müssen sich die Wolves wieder stärker um die Defensive kümmern, als gegen Everton. Daraus resultieren wir, dass es zu wenigen Offensivaktionen kommen wird und wetten: Beide Teams treffen NEIN zu Quote 1.95.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet365.

Über den Autor

Im schwierigen Jahr 2020 war Peter bereit für eine neue Herausforderung und heuerte bei wett-bonus.com an. Neben Sport im Allgemeinen, hat sich Peter auch dem Sportwetten selbst verschrieben. In seinen Artikeln lässt er daher immer wieder persönliche Erfahrungen mit den Wettanbietern einfließen.

Vorheriger Artikel
Jonny Clayton - Josh Rock: Vorschau & Quoten zum Achtelfinale der Darts WM
Nächster Artikel
Brentford - Liverpool: Bet365 erhöht Gewinne bei deinen Konfigurator-Wetten