21:14 Uhr

Geld zurück bei Bet365 auf langweilige Confed Cup Matches

Von 17. Juni bis 2. Juli findet in Russland der FIFA Confederations Cup 2017 statt. Der Confed Cup dient als Generalprobe für die Fußball WM 2018. Während bei der WM im kommenden Jahr 32 Nationen dabei sind, besteht das Teilnehmerfeld des Confed Cup nur als acht Mannschaften, darunter Weltmeister Deutschland und Europameister Portugal.

 
Du freust dich auf spannende Fußball Action beim Confed Cup und willst alles nur kein langweiliges 0:0 sehen? Dann haben wir zwei Vorschläge für dich, damit du dich im Falle eines 0:0 nicht zu stark ärgern musst:

  1. Wette auf ein 0:0. Du freust du dich nun über jede vernebelte Chance und ein torloses Remis lässt dein Wettkonto jubeln. Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit darauf natürlich nicht super hoch.
  2. Platziere deine Confed Cup Wette bei Bet365. Wie gewohnt verfolgst du gespannt deine Wette, doch zusätzlich hast du dank der „langweiliges Spiel – Geld zurück“-Versicherung kein Risiko dein Geld aufgrund eines torlosen Remis zu verlieren und doppelt enttäuscht zu sein!

 

Bet365 Cashback Bonus bei einem torlosen Remis
© Bet365

 

So funktioniert die Cashback-Garantie

Wir haben für dich einen genauen Blick auf diesen Sportwetten Bonus zum Confed Cup geworfen. Um im Falle eines 0:0 von der Geld-zurück-Garantie zu profitieren, musst du folgende Punkte berücksichtigen:

  • Die Aktion gilt für jedes Fußballspiel im Wettangebot!
  • Allerdings nur für die folgenden Wettmärkte: Genaues Ergebnis, Halbzeit/Endergebnis, Scorecast.
  • Wertest du eine Wette mittels Bet365 Cash-Out vorzeitig aus, kannst du danach nicht wegen eines 0:0 Endstands deinen Einsatz zurückfordern.
  • Änderst du deine Wette mit der „Wette bearbeiten“-Funktion, so wird der neue Einsatz zurückerstattet.
  • Ist die Wette Teil einer Kombi, so wird sie im Falle eines 0:0 mit der Quote 1.0 als richtig gewertet.

Beachtest du diese Punkte, so ist die Aktion von Bet365 ein ausgezeichnetes Mittel, um dich gegen ein 0:0 abzusichern. Besonders bei Matches, in denen du eine langweilige Angelegenheit befürchtest, kannst du damit Ärger vermeiden und auch vom torlosen Remis profitieren.

 
Tipp: Du bist noch kein Bet365 Kunde? Dann registriere dich kostenlos und hole dir als Neukunde den Bet365 Wettbonus in Höhe von 100 Euro. Ausführliche Infos dazu findest du auf unserer Bet365 Bonusseite (einfach den grauen Wettbonus-Details Button am Ende des Artikels klicken) oder in unserem Wettbonus Vergleich.

 

Welche Confed Cup Begegnungen bieten sich für ein 0:0 an?

Unsere heißesten Tipps für torlose Unentschieden in der Gruppenphase sind die Folgenden:
In Gruppe A trauen wir am ehesten Russland und Mexiko am 24.6. um 18 Uhr ein 0:0 zu. Russland sollte das Auftaktspiel gegen Neuseeland gewinnen und würde sich mit einem Punkt gegen Mexiko schon eine gute Ausgangsposition für das entscheidende letzte Gruppenspiel um den Aufstieg gegen Portugal sichern. Mexiko wird nach dem Auftaktspiel gegen Portugal vermutlich offensiver agieren müssen, gut möglich aber, dass sie die Russen mit dem Heimvorteil im Rücken nicht knacken können.

 
In Gruppe B könnte Kamerun gegen Australien am ehesten mit einem 0:0 enden. Im Rahmen des 2. Spieltags treffen die Teams am 22.6. um 18 Uhr aufeinander. Wir würden hier möglicherweise sogar zu einem Außenseitertipp mit toller Quote auf Australien tendieren, diesen aber bei Bet365 platzieren, um im Falle eines langweiligen Unentschiedens abgesichert zu sein.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details