13:03 Uhr

Bet-at-home: Top Quoten zu Nordirland-Niederlande

Lange Zeit sah die Welt für Nordirland gut aus. Im Oktober führten die Briten im De Kuip (Rotterdam) gegen die Niederlande nach 75 Minuten mit 1:0. Doch späte Tore von Memphis Depay (80., 90+4) und Luuk de Jong (90+1) sorgten für den 3:1-Favoritensieg der Elftal. Jetzt wird es für die Truppe von Martin O’Neill verdammt schwer. In EM-Quali-Gruppe C ist die Niederlande und Deutschland mit jeweils 15 Punkten vorne. Nordirland ist zwar nur drei Punkte zurück, muss aber an den letzten beiden Spieltagen gegen die beiden Top-Teams der Gruppe ran. Da die DFB-Elf (Weißrussland) und Holland (Estland) auf vergleichsweise einfache Gegner treffen, muss Nordirland seine verbleibenden Spiele ohne wenn und aber gewinnen.
 

 
Teil 1 der nordirischen Endspiel-Serie steigt am Samstag (16.11., 20:45 Uhr in Belfast, live auf DAZN) gegen die Niederlande. Zum Spiel Nordirland-Niederlande hat sich bet-at-home eine feine Quoten-Aktion für Neukunden einfallen lassen. Und damit nicht genug: Das Angebot ist mit dem regulären Bet-at-home Bonus (bis zu 100 Euro Sportwetten Bonus) kombinierbar. In diesem Beitrag erfährst du alles rund um diese Promo.

 

Bet-at-home Quotenboost zu Nordirland-Niederlande
© bet-at-home.com

 

Was heißt Quoten-Aktion?

Was genau meinen wir mit einer Quoten-Aktion? Ganz einfach. Bet-at-home verleiht den Wettquoten bei Nordirland gegen Niederlande einen gehörigen Boost. Genauer gesagt gibt es erhöhte Quoten auf einen Sieg der Nordiren sowie auf einen Sieg von Oranje. Das sieht dann so aus:

  • Nordirland: Normale Quote* 7.15 → erhöhte Quote 14.0
  • Niederlande: Normale Quote 1.43 → erhöhte Quote 9.50

 
*normale Quoten mit Stand 13.11., 13h
 
Bet-at-home zählt nur deine allererste Wette als Bet-at-home Kunde für das Angebot. Du kannst also „nur“ auf eines der beiden Teams mit erhöhten Wettquoten wetten.
 

Weitere Wettvorgaben

Die weiteren Wettvorgaben beinhalten die Wettart (Pre-Live-Einzelwette am 1/X/2-Markt) und den Maximaleinsatz (5 Euro). Achtung: Die erhöhte Wettquote ist am Schein nicht sichtbar, sondern wird nur intern berechnet.
 
Geht deine Wette auf, darfst du dich auf einen gesplitteten Gewinn gefasst machen. Die Wette zur normalen Quote wird nämlich ganz normal abgerechnet. Die Gewinne über der regulären Quote gibt es jedoch als Bonusgeld. Spielen wir das Ganze mit Holland und 5 Euro Einsatz durch: Für die reguläre Quote gibt’s schon mal 7,15€ in Echtgeld. Das Bonusgeld macht demnach 40,35€ (9.50 * 5 – 7,15) aus. Mit diesem Bonusgeld kannst du nun Wetten ohne Einzahlung platzieren.
 

Umsatzbedingungen des Bonusgelds

Dein Bonusgeld unterliegt spezifischen Umsatzbedingungen. Erst wenn diese erfüllt werden, wird der Bonus zu Echtgeld:

  • Der Bonusbetrag muss dreimal umgesetzt werden.
  • Dafür sind nur Wetten mit Quoten von 1.50 oder höher relevant.
  • Schaffst du es nicht die Bedingungen binnen 180 Tagen zu erfüllen verfällt dein Bonus

 
Gute Unterhaltung bei Nordirland-Niederlande und viel Erfolg beim Wetten.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home!

 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details