11:23 Uhr

Bet-at-home Quotenboost: 9.0 auf den BVB und 12.0 auf den VfB

Es wäre eine Untertreibung von einem ungleichen Duell zu sprechen. Wenn am Samstag Tabellenführer Dortmund in der Mercedes-Benz Arena aufläuft, prallen zwei unterschiedliche Welten aufeinander. Während man im Pott schon vom großen Coup träumt und die Schale wieder zurück nach Westfalen holen möchte, befürchtet man in Baden-Württemberg das Allerschlimmste. Der VfB Stuttgart erholt sich noch immer vom Abstieg vor zwei Jahren. Der siebte Platz in der vergangenen Saison machte dem Traditionsverein Mut und doch sieht es wieder trist aus. Als Grund für die unbeständige Leistung wird oft die fehlende Kontinuität aufgezeigt. Keine Mannschaft im deutschen Profifußball – bis auf den HSV – hat so viele Trainer verschlissen wie der VfB.
 

Seit der Meisterschaft 2007 versuchten 16 Trainer ihr Glück. Nun ist Markus Weinzierl an der Reihe und in Stuttgart klammert man sich an einen möglichen Trainereffekt. Bei Bet-at-home gewinnst du so oder so. Denn der Buchmacher bietet sowohl auf den BVB als auch auf den VfB enhanched odds an.
 

Bet at home Bundesliga quotenboost
© bet-at-home.com

 

Bundesliga Quotenboost von Bet-at-home

Für die Partie zwischen dem Tabellenführer Dortmund und Schlusslicht Stuttgart hat Bet-at-home ein spezielles Angebot parat. Du kannst jetzt mit erhöhten Quoten auf das Spiel wetten. Wenn du vom BVB überzeugt bist, dann erhältst du eine Quote von 9.0. Auf Stuttgart beträgt der Quotenboost sogar 12.0. Die regulären Quoten betragen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels gerade einmal 1.84 bzw. 4.18. Diese Aktion gilt für alle Neukunden. Bestandskunden können davon leider nicht profitieren.
 

Also wenn du noch kein Bet-at-home Konto hast, dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt für deine Registrierung. Denn du kannst nicht nur den Quotenboost in Anspruch nehmen, sondern auch vom Ersteinzahlungsbonus Gebrauch machen. Der Bet-at-home Willkommenbonus gewährt dir einen 100 Euro Bonus zusätzlich. Mehr Informationen dazu findest du in unserem Wettbonus-Vergleich. Um den Quotenboost in Anspruch zu nehmen musst du folgende Punkte beachten:
 

  • Klicke auf den grünen Button und registriere dich bei Bet-at-home.
  • Platziere deine allererste Wette vor Spielbeginn auf „BVB gewinnt“ oder „VfB gewinnt“.
  • Dein Einsatz muss fünf Euro betragen und es muss sich um eine Einzelwette handeln.

 

Bet-at-home Gutscheine

Und wenn du richtig liegst, dann zahlt dir der Buchmacher deinen Gewinn in zwei Schritten aus. Zunächst bekommst du deinen Gewinn zur regulären Quote ausbezahlt – wie üblich. Anschließend bekommst du innerhalb von 72 Stunde den extra Gewinn basierend auf dem Quotenboost in Form von Gutscheinen überwiesen. Wenn du auf den BVB wettest, dann bekommst du deinen Gesamtgewinn von 45 Euro aufgeteilt in 9,20 Euro als Echtgeld plus 35,80 Euro in Form von Wettgutscheinen. Auf die VfB-Anhänger warten ingesamt 60 Euro: 20,90 Euro als Echtgeld und 39,10 Euro als Gutschein.
 

Der Quotenboost wird übrigens hinter den Kulissen berechnet. Keine Panik also, wenn dein Extragewinn nicht automatisch aufscheint und bedenke auch, dass die Überweisung bis zu 72 Stunden dauern kann. Danach hast du auf alle Fälle eine Menge Zeit deinen Gutschein umzusetzen. Bet-at-home gewährt dir ganze 180 Tage dafür. In diesem Zeitraum musst du dann die Summe dreimal zu einer Mindestquote von 1.50 umsetzen.
 

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details