11:16 Uhr

Bet at home: 10-facher Gewinn für Juve Sieg im Gipfeltreffen

Die Serie A ist in dieser Saison so spannend wie schon länger nicht mehr. Mit Juventus, Inter, Lazio und Atalanta hat die Liga vier Top Teams, die nach wie vor – zumindest theoretisch – Titelchancen haben. In Pole-Position liegt aber klar Juventus. Das Team von Maurizio Sarri konnte die Konkurrenz seit dem Re-Start stets auf Distanz halten, wenn auch nur knapp. Warum Juve trotz einiger Patzer im Finish ganz oben steht, ist damit zu erklären, weil vor allem Lazio meist zeitgleich patzte.
 
Am Montagabend stehen sich die beiden Top-Klubs im direkten Duell gegenüber. Für die Römer so etwas wie das Spiel der letzten Chance. Sichere dir für das Spiel einen besonderen Sportwetten Bonus bei Bet at home.
 

Bet at home Juve Lazio
© Bet at home

 
Als Neukunde kannst du bei BAH nicht nur den 50-prozentigen Bet at home Willkommensbonus bis 200 Euro in Anspruch nehmen, sondern zusätzlich ein Quotenboost Angebot für Juve vs. Lazio.
 

Bis zu 40 Euro Gutscheinbetrag

 
Folge unserem Button und klicke auf der Aktionsseite auf den Teilnahmebutton. Platziere unbedingt deine erste Wette entweder auf Sieg Juventus oder Sieg Lazio als pre-live Einzelwette. Lass dich nicht irritieren, dass du im Wettschein nur die reguläre Quote siehst. Bet at home berechnet den Quotenboost im Hintergrund. Es gibt keine Einsatzlimits, du kannst aber nur bis zu 40 Euro an Gratiwetten freispielen. Cash Out ist nicht erlaubt.

 

 
Was passiert, wenn du deine Wette gewinnst? Dann bekommst du den Gewinn aus der regulären Quote, wenn deine Wette bewertet wurde. Den Rest aus der erhöhten Quote bekommst du als Gutschein (max. 40 Euro) am Folgetag gutgeschrieben. Wettest du zum Beispiel mit 10 Euro auf einen Sieg von Juve, bekommst du 15,50 Euro nach Bewertung der Wette. Den Gewinn aus der erhöhten Quote (in diesem Fall der maximale Betrag von 40 Euro) bekommst du am nächsten Tag. Den Gutschein musst du innerhalb von 28 Tagen insgesamt dreimal zu einer Mindestquote von 1.50 umsetzen.
 

Kampf um die Torjägerkrone

 
Während die Meisterschaft vor der Entscheidung steht, könnte das Rennen um die Torjägerkrone nicht enger sein. Ciro Immobile führt mit 29 Treffern vor Cristiano Ronaldo (28 Treffer). Vor allem CR7 konnte seit dem Re-Start im Juni richtig stark performen. Nur beim vergangenen Spiel bei Sassuolo Calcio gelang dem Superstar kein Treffer. Immobile konnte vor allem bis zum Re-Start sein Torkonto stetig verbessern, seit Wiederbeginn gelangen dem Italiener lediglich zwei Treffer.
 
Wir wünschen dir viel Erfolg mit deiner Wette bei Bet at home!
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von bet-at-home.com. | 18+