08:34 Uhr

Bet-at-home: Erhöhte Quoten zu Dortmund – Hertha BSC

Der 30. Spieltag der Bundesliga hält für die Fans einige Leckerbissen parat. Ein Highlight ist die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC. Der BVB möchte seine Titelchance wahren, die Hauptstädter ihre Serie von sechs Spielen ohne Niederlage prolongieren und sich noch für den Europapokal qualifizieren. Beste Voraussetzungen für ein spannendes Bundesliga Match. Das am 06. Juni 2020 um 18:30 Uhr im Signal Iduna Park angepfiffen wird.
 
Da darf natürlich ein passender Wettbonus nicht fehlen. Wette bei Bet-at-home auf die Begegnung mit erhöhten Quoten: 9.50 auf Sieg Dortmund oder 15.0 auf Sieg Hertha BSC.
 

Dortmund: Die Meisterchance am Leben erhalten

Nach der 0:1 Heimpleite gegen den FC Bayern sind die Titelchancen nur noch gering. Das hat man auch am vergangenen Spieltag in Paderborn gemerkt. Bis zur 54. Minute hat es gedauert, ehe die Westfalen den Abwehrriegel der Ostwestfalen knacken konnten. Danach ging es aber auf dem Spielfeld munter weiter und die Spieler des BVB haben sich den Frust von der Seele geschossen. Mit 6:1 ist das Endergebnis dann doch noch deutlich ausgefallen.
 

Hertha BSC: Statt Abstiegsfrust nun Europapokallust

Wer auch immer das Drehbuch für die laufende Hertha Saison geschrieben hat – er hat kaum etwas ausgelassen. Drama, Posse, drei Trainer wurden verschlissen, Abstiegsangst und jetzt auf einmal sogar noch Hoffnung auf den Europapokal. Endet die Saison mit einem großen Happy End?
 
Sollte dieses Husarenstück gelingen, darf es sich Trainer Bruno Labbadia auf seine Fahnen heften. Denn der 54-Jährige hat die Zwangspause offenbar optimal genützt und erntet nun den Erfolg. Seit dem Bundesliga Restart hat die Hertha in vier Spielen zehn Zähler gesammelt. 3:0 bei der TSG Hoffenheim, 4:0 im Stadtderby, 2:2 bei RB Leipzig und zuletzt 2:0 gegen Augsburg. Das Abstiegsgespenst wurde verscheucht und sammelt die Mannschaft auch in den übrigen fünf Begegnungen fleißig Punkte, geht sich vielleicht noch die Qualifikation für den Europapokal aus.
 

Bet-at-home Dortmund Hertha erhöhte Quoten wetten
© Bet-at-home

 

Bet-at-home erhöht die Quoten: 9.50 auf BVB oder 15.0 auf Hertha BSC

Von dem Angebot können alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz profitieren. Aber nicht nur das. Denn zusätzlich zu den erhöhten Quoten kannst du dir auch noch den Bet-at-home Neukundenbonus sichern. Es erwarten dich bei deiner Ersteinzahlung bis zu 200€ extra Guthaben.
 
Wichtig ist, dass du dich über einen der beiden grünen Buttons auf dieser Seite registrierst. Nur dann kannst du mit den erhöhten Quoten wetten. Beachte zudem:

  • Gleich deine erste Wette muss auf den Gewinner des Spiels Borussia Dortmund – Hertha BSC am 06. Juni 2020 platziert werden
  • Nur Einzelwetten werden berücksichtigt
  • Tippe noch vor dem Anpfiff
  • Kein Cash Out

Die erhöhten Quoten siehst du am Wettschein nicht, sondern werden von Bet-at-home im Hintergrund mitgerechnet. Hast du die richtige Wahl getroffen, rechnet der Bookie deinen Einsatz zunächst mit der regulären Quote ab. Die Spanne zur erhöhten Quote wird dir binnen 72 Stunden als Bonusguthaben gutgeschrieben. Das Bonusgeld muss noch innerhalb von 180 Tagen dreimal mit einer Mindestquote 1.50 freigespielt werden. Danach kannst du es dir auszahlen lassen.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home.
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details