10:56 Uhr

Bet at home boostet Wettquoten zu ManUnited vs Tottenham

Nach dem Brighton & Hove Albion Doppelpack geht es für Manchester United am Sonntag in der Premier League gegen Tottenham Hotspur weiter. Mit dem 3:2 in der Liga und dem 3:0 im Carabao Cup gegen Brighton & Hove konnten die „Red Devils“ etwas Selbstvertrauen tanken. Der Saisonstart des Solskjaer-Teams ging mit dem 1:3 gegen Crystal Palace ja gehörig in die Hose.
 
Ähnliches lässt sich für die Spurs sagen. Das erste Spiel ging verloren – nämlich 0:1 gegen FC Everton –, danach zeigte man aber eine bessere Seite von sich. Das gipfelte im 7:2 Kantersieg in den Europa League Playoffs gegen Maccabi Haifa am Donnerstag. Torjäger Harry Kane war mit einem Hattrick zur Stelle.

 

Quotenboost bei Bet at home auf Manchester United gegen Tottenham Hotspur
© Bet-at-home | 18+ | Malta Gaming Authority Logo klein

 

Odds Boost treibt Quoten nach oben

Am Sonntag gegen ManUnited wird die Sache klarerweise bedeutend schwieriger. Das schlägt sich auch in den Quoten nieder: 1.88 auf ManUnited gegenüber 3.85 auf Tottenham (Stand 2.10. um 10:30 Uhr – Änderungen vorbehalten).

 

 

Bist du neu bei Bet-at-home, haben wir allerdings eine sehr gute Nachricht. In diesem Fall gibt’s nämlich einen Odds Boost, der die ManUnited – Spurs Quoten ordentlich nach oben treibt: 10.0 auf ManUnited gegenüber 12.0 auf Tottenham!
 
Außerdem erhältst du den Bet at home Bonus für Neukunden, der dir bis zu 200€ an Bonusguthaben einbringt.

 

 

Vor der Wette anmelden

Nach deiner Registrierung meldest du dich einfach mal für den ManUnited – Tottenham Odds Boost an und platzierst dann deine Siegwette. Beachte dabei:

  • Es muss eine Single-Bet sein, die vor Anpfiff (17:30 Uhr am 4.10.) abgegeben wird.
  • Der Einsatz darf aus Echtgeld oder gebundenem Guthaben bestehen.
  • Du kannst du Einsatzsumme selbst bestimmen.
  • Eine vorzeitige Auswertung per Cash-Out-Funktion ist untersagt.
  • Für jeden Kunden steht die Aktion einmalig zur Verfügung.

Du gewinnst bei diesem Wettanbieter Bonus nicht alles in bar, sondern nur den Teil der regulären Quote. Die restliche Summe schreibt dir der Bookie in Form eines Bet at home Gutscheins gut. Dieser kann bis zu 40€ Wert sein, aber nicht mehr. Denke daran, wenn du deinen Einsatz bestimmst. Stichwort Einsatz: Gibt es in deinem Land eine Wettsteuer, wird sie zuerst vom Einsatz abgezogen und danach errechnet sich erst die Gutscheinsumme. 28 Tage lang kannst du damit Sportwetten ohne Einzahlung mit einer Mindestquote von 1.50 platzieren, um die Summe dreimal umzusetzen. Dann gehört das Geld dir.
 
Viel Erfolg bei Bet at home!
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home. | 18+