13:10 Uhr

Bet-at-home Boost auf das Rückspiel der 2. Bundesliga-Relegation

Das letzte wichtige Spiel im deutschen Profifußball in der Saison 2019/20 verdient es sich natürlich, mit entsprechenden Bonus Sportwetten begleitet zu werden. In dieser Hinsicht leistete Bet-at-home vorbildliche Arbeit und lässt damit die Augen aller Neukunden größer werden. Denn wenn du noch kein aktiver User beim österreichischen Buchmacher bist, hast du bis morgen noch die Möglichkeit, dir ein neues Profil inklusive Bet-at-home Willkommensbonus zu erstellen und zudem mit einer Top-Quote auf das Rückspiel der 2. Bundesliga-Relegation zwischen dem FC Ingolstadt und dem 1. FC Nürnberg zu wetten.

 

 

Willkommenspaket in zwei Teilen

Wie bei Bet at home üblich, ist auch dieses Angebot für den kompletten DACH-Raum gültig, also für alle Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der zentrale Punkt ist eben, dass du noch kein Wettkonto beim Bookie besitzt. Wenn das zutrifft, freu dich auf diese zwei Dinge:
 

Der Bet-at-home Neukundenbonus

Du nimmst zunächst einmal die Registrierung beim Wettanbieter vor. Natürlich bekommst du dabei einen Bonus. Dieser ist aber nicht zwingend nur an deine erste Einzahlung gebunden. Du kannst innerhalb der ersten zehn Tage nach deiner ersten Einzahlung den Bet at home Bonuscode FIRST im Feld „Bonus einlösen“ eingeben. Anhand aller Einzahlungen, die du bis zu diesem Zeitpunkt getätigt hast, errechnet sich dann dein Neukundenbonus. Dieser entspricht der Hälfte der gesamten Einzahlungssumme. Maximal beläuft sich der Bet-at-home Bonus auf starke 200€.

 

Bet at home Quotenboost auf Ingolstadt und Nürnberg im Relegations Rückspiel
© bet-at-home

 

Quotenboost Rückspiel Relegation

Das zweite Highlight für alle Bet-at-home Neukunden folgt mit den enhanced odds auf die Partie Ingolstadt gegen Nürnberg.
 
Die Lage nach dem Hinspiel: Der Traum vom direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga ist für Ingolstadt in weite Ferne gerückt. Nürnberg siegte im Hinspiel 2:0 und hätte bei besserer Chancenverwertung den Sack bereits zumachen können. So lebt die kleine Chance für die Schanzer zumindest noch.
 
Bei Bet-at-home steigt die Quote auf einen Sieg von Ingolstadt von 3.00 auf 9.00, die Nürnberg Quote von 2.30 auf 8.50. Beides für einen Sieg nach 90 Minuten wohlgemerkt. Jeder Bet-at-home Neukunde muss sich für eine der beiden Optionen entscheiden und seine Wette ab 8.7. 13:00 Uhr bis spätestens 11.7. 18:15 Uhr (= Spielbeginn) platzieren. Bereits zuvor musst du deine Teilnahme an der Aktion bestätigen. Es muss eine Einzelwette sein, die du mit Echtgeld oder gebundenem Guthaben abgibst. Bedenke außerdem, dass für die Gewinnberechnung der Einsatz nach Abzug der Wettsteuer (falls sie in deinem Land fällig ist) herangezogen wird. Eine vorzeitige Auszahlung per Cashout ist nicht möglich.
 
Apropos Auszahlung: Der Gewinn zur regulären Quote wird dir in Echtgeld ausgezahlt. Für die Differenz zur erhöhten Quote bekommst du einen Bet-at-home Gutschein. Dieser kann maximal eine Summe von 40€ haben und wird dir am Tag nach dem Spiel gutgeschrieben. Wähle also deine Einsatzsumme dementsprechend. Du musst den Betrag des Sportwetten Bonus ohne Einzahlung innerhalb von 28 Tagen dreimal einsetzen, bevor du eine Auszahlung anfordern kannst. Dabei zählen nur Wetten mit einer Quote von 1.50 oder höher.
 
Also starte jetzt in dein Wetterlebnis bei Bet-at-home und beweise ein goldenes Händchen im Rückspiel der Relegation der 2. Bundesliga!
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet-at-home. | 18+ | Die regulären Quoten (abgerufen am 9.7. um 12:45 Uhr) unterliegen Schwankungen.